Zwei Nixen auf dem Weg in den Iran

Zeigt her Eure Hondas - ob auf Island oder im Sauerland
endurolo
Beiträge: 296
Registriert: So Feb 18, 2018 10:12 am

Re: Zwei Nixen auf dem Weg in den Iran

Beitrag von endurolo »

Hallo Herman,
Danke für die tollen Bilder. Macht Fernweh. Die Landschaft erinnert mich an Marokko. Man merkt erst nach der Heimkehr wie weit man weg war.
Die Nixen sind absolut perfekt. Wenig Elektrik Klimbim, alles überschaubar und vor allem zuverlässig. Die Nixe von meiner Frau Luise hat jetzt 75.000 km auf der Uhr und hat nur einmal gemuckt. Die Kohlen vom Anlasser waren verklemmt durch den Kohlestaub. Reinigen und weiter. Reiseziele waren Sizilien, Pyrenäen, Frankreich und der Weg zum Einkaufen oder Arbeit.
120 PS und 250 kg sind nur hinderlich.
Weiterhin Gute Reise ,
Herzliche Grüße,
Lothar
emlxt600
Beiträge: 34
Registriert: Mi Mai 11, 2022 11:43 am

Re: Zwei Nixen auf dem Weg in den Iran

Beitrag von emlxt600 »

Hallo Lothar, so ist's tatsächlich.
Nach 9600km hab ich gerade das erste Mal das Werkzeugtäschchen geöffnet.
Es hat sich scheinbar iranischer Wüstenstaub auf dem Nocken der hinteren Bremse abgelegt und deshalb hat sie seit gestern ab und zu Mal widerwillig geöffnet.
Nach Reinigen und einem Spritzer Silikon ist es wieder perfekt.
Dabei gleich noch die Kettenspannung korrigiert.
Morgen wird dann die Insel Chios erkundet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
NX250, CBR250RR, Hornet 250, Cota315, CBR400RR, VFR400, XR400, XR500, SXV550, XT600, EMLXT600, Hornet 600, Skorpion660, XRV750
endurolo
Beiträge: 296
Registriert: So Feb 18, 2018 10:12 am

Re: Zwei Nixen auf dem Weg in den Iran

Beitrag von endurolo »

Hallo Herman,
das ist ja alles im normalen Bereich. Was man aber sieht, ist wie nützlich so ein Hauptständer ist. Wir hatten 2019 einen Plattfuß an der Autobahnpeage in Amiens. Mit Hauptständer war die Reparatur einfach. Vor allem findest du auf der französischen Autobahn nichts womit dein Motorrad aufbocken kannst. Auf Reisen geht es nur mit Hauptständer.
Weiterhin Bonne Route.
Grüße, Lothar
Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 454
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: Zwei Nixen auf dem Weg in den Iran

Beitrag von kalle »

Moin Hermann,
seit ihr auf dem Rückweg?
Wo seit ihr zur Zeit unterwegs?
Insel Chios?
Gruß kalle
emlxt600
Beiträge: 34
Registriert: Mi Mai 11, 2022 11:43 am

Re: Zwei Nixen auf dem Weg in den Iran

Beitrag von emlxt600 »

Genau, auf Chios.
Übermorgen dann auf die Fähre nach Piräus.
Dann nach Patras - Venedig und Montag ins Büro 😭
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
NX250, CBR250RR, Hornet 250, Cota315, CBR400RR, VFR400, XR400, XR500, SXV550, XT600, EMLXT600, Hornet 600, Skorpion660, XRV750
Benutzeravatar
Tolek
Beiträge: 221
Registriert: Mi Mär 17, 2021 8:57 am

Re: Zwei Nixen auf dem Weg in den Iran

Beitrag von Tolek »

emlxt600 hat geschrieben: Di Jun 14, 2022 11:58 am Genau, auf Chios.
Übermorgen dann auf die Fähre nach Piräus.
Dann nach Patras - Venedig und Montag ins Büro 😭
Bischd am driften oder was ist das fürne Ideallinie ;)
Bin ich ölisch , bin ich fröhlisch .
NX 650 RD02
GG 400 FSE
Beta Alp 200
emlxt600
Beiträge: 34
Registriert: Mi Mai 11, 2022 11:43 am

Re: Zwei Nixen auf dem Weg in den Iran

Beitrag von emlxt600 »

Die Nixe wollte da hin, wo sie ihre Freundin am Straßenrand gesehen hat.
Außer bei Glatteis oder Schlamm wird ( zumindest meine schwache 23 PS Version) das Motorrädchen kaum zum Driften zu überreden sein 😂
NX250, CBR250RR, Hornet 250, Cota315, CBR400RR, VFR400, XR400, XR500, SXV550, XT600, EMLXT600, Hornet 600, Skorpion660, XRV750
Benutzeravatar
Nelson17
Beiträge: 14
Registriert: Do Feb 26, 2015 1:17 pm
Wohnort: Grünberg

Re: Zwei Nixen auf dem Weg in den Iran

Beitrag von Nelson17 »

Tolle Reise, welches Gepäcksystem benutzt ihr denn? Daumen hoch, weiter so.
Antworten