NX650 lenkerfeste Scheinwerfer

Wenns klappert, an der Ampel abstirbt oder kein Zündfunke waltet
Benutzeravatar
DDD
Beiträge: 341
Registriert: Sa Sep 15, 2018 4:24 pm

Re: NX650 lenkerfeste Scheinwerfer

Beitrag von DDD »

Im Netz gibt es noch die Lampenmaske von Acerbis ELBA.
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 6538
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: NX650 lenkerfeste Scheinwerfer

Beitrag von scrambler »

DDD hat geschrieben: Mi Okt 24, 2018 8:10 pm Im Netz gibt es noch die Lampenmaske von Acerbis ELBA.
stimmt - seit neuesten auch wieder in Gelb oder Rot - da hätte ich Verwendung für :)
Leider hat der Scheinwerfereinsatz immer noch kein Prüfzeichen und ob die Prüfstellen inzwischen milder gestimmt sind wage ich zu bezweifeln. Da wird man sich was ausdenken müssen.
acerbis elba.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 6538
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: NX650 lenkerfeste Scheinwerfer

Beitrag von scrambler »

Weils den Elba in Gelb wieder gibt konnte ich ihn mir für die 1984er Camel-Domi nicht verkneifen. Auch wenn ich noch nicht wußte, wie man den legalisieren kann. Paßt optisch jedenfalls gut an die Gabelbrücken der Dominator.

Bild

Bei der Inventur meines Lagers habe ich in der Kiste mit den Scheinwerfern was gefunden: einen 110mm Bullet Scheinwerfer, den ich vor Jahren für ein nie realisiertes Flattracker Projekt gekauft hatte.

Bild

Der paßt in die Öffnung und müßte mit einer Blende nicht mal schlecht aussehen. ist jetzt zwar nicht authentisch, aber dafür gibts keinen Stress mit der Rennleitung - außerdem kann man ja durchaus mal nachts fahren müssen. Der Elba Einsatz hat nicht mal eine Verstellung.

Bild

Bevor ich mir die Mühe mit der Halterung mache aber erst mal geprüft, ob der Einsatz denn die richtige Kennzeichnung hat. Bisher kannte ich nur C/R für Abblend/Fernlicht - hier ist nur ein C zu erkennen, also womöglich nur für Abblendlicht geprüft. Schließlich dieses Dokument gefunden https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... HcWrhoGW1F

C-BS steht also für symmetrisches Abblendlicht (der Klasse B, was immer das auch sein mag), 50R für Standlicht und MB/ für Fern-/ Abblendlicht - scheint also alles seine Richtigkeit zu haben :grin:

Bild
Wole
Beiträge: 28
Registriert: Di Jun 16, 2020 8:58 pm

Re: NX650 lenkerfeste Scheinwerfer

Beitrag von Wole »

Das war meine Lösung,da ich den original Tacho lassen wollte.
Gefällt mir fast besser als meine andere Domi.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten