Seite 9 von 10

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: Do Apr 01, 2021 6:51 am
von scrambler
Schaut sehr gut aus - das Bogenmass des MTX Kotflügels paßt perfekt zum AX41 ;) Und vor allem schützt der auch recht gut, sollte man mal im Regen fahren.

Bild

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: Sa Apr 03, 2021 6:07 pm
von oilerblues
Hallo, heute die Frontpartie weiter komplettiert. Scheinwerfer angebaut und (fast) alles angeschlossen, funktioniert.
IMG_8520.JPG
Dann hab ich mit einem Pappmodell der Startnummerntafel den Ausschnitt ausgetüftelt. Startnummerntafel entsprechend ausgeschnitten, paßt. Jetzt muß ich nur noch den Halter anfertigen.
IMG_8523.JPG
Den werde ich so bauen, daß ich die Neigung der Startnummerntafel einstellen kann.

Gruß Otto

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: Sa Apr 03, 2021 6:34 pm
von Enola Gay
Hallo Otto - 'Super_Arbeit' - ganz Toll 8-)
Die Nummern-Tafeln müssen natürlich 'Gelb' werden ... ;) ;

mfG. Herbert

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: Sa Apr 03, 2021 7:31 pm
von Tolek
Hallo Otto kennst bestimmt die Preston Petty (oder so ähnlich) , ist das nix für deinen tollen Umbau ? Nur mal so als Idee.

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: So Apr 04, 2021 6:02 pm
von oilerblues
Hallo, auf dem Bild ist das schon die richtige Startnummerntafel, von Maier, Hersteller aus den USA. Hab ich als Restposten geschossen. Es gibt ja viele Startnummerntafeln in verschiedenen Maßen, diese entsprach genau meinen Vorstellungen. Und ich brauchte nicht einmal Porto bezahlen. Das ärgert mich oft, wie mit Verpackung in Übergrößen rumgesaut wird mit entsprechend hohem Porto. :shock: Dies Teil kam z.B. als Maxibrief :) , also nicht überteuert und ausreichend verpackt.

Gruß Otto

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: Mi Apr 07, 2021 7:27 pm
von oilerblues
Hallo, jetzt bin ich endlich mit dem Heckkotflügel fertig.
IMG_8525.JPG
Ich wollte den kleinen "Buckel" behalten, Schrägung angepaßt und eine ABS Platte, 2 mm dick, mit ABS Pampe angeklebt. Die erste Pampe hatte ich aus Verkleidungsresten hergestellt, hielt nicht so gut. Dann hab ich mir ABS Schweißstäbe besorgt, klein geschnippelt und Aceton drüber, das hält super. :D Die Lackierung ist "ganz gut" aber nicht perfekt geworden. Mit Klarlack ein gleichmäßiges Finish zu erreichen ist für einen Lackieranfänger wie mich wohl noch zu viel des Guten, aber ich bin zufrieden damit. :)
IMG_8526.JPG
Jetzt muß natürlich noch das Rücklicht angeschlossen werden.

Gruß Otto

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: Mi Apr 07, 2021 8:06 pm
von Borsti
Hallo Otto,
Schöne Arbeit. Nur ich hatte ein anderes Rücklicht genommen das eckige Heck passt nicht mit dem runden Rücklicht zusammen. Aber das ist nur meine Meinung.
Gruß Thorsten

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: Mi Apr 07, 2021 9:21 pm
von Tolek
Otto , von wem ist das weiße Heckteil , gefällt mir richtig gut :!:

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: Do Apr 08, 2021 2:31 pm
von oilerblues
Tolek hat geschrieben: Mi Apr 07, 2021 9:21 pm Otto , von wem ist das weiße Heckteil , gefällt mir richtig gut :!:
Hallo, das ist der originale Kotflügel der Nixe, etwas modifiziert, siehe Text vorher.

Gruß Otto

Re: Die etwas andere Nixe

Verfasst: Do Apr 08, 2021 3:50 pm
von Stan
lol, ich finde dat nett so schön Otto :?

Stefan