Die etwas andere Nixe

Zeigt her Eure Hondas - ob auf Island oder im Sauerland
Antworten
Benutzeravatar
Stan
Beiträge: 199
Registriert: So Feb 09, 2020 6:50 pm
Wohnort: Siegen

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von Stan »

gefällt mir sehr gut, auch mit dem roten Akzent, wie ne XT von vorne sehr schön mein lieber :shock:
sieht schön schlank und clean aus von vorne.....

Stefan
beste Grüsse Stefan
„Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung."
Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
oilerblues
Beiträge: 184
Registriert: Mo Jul 27, 2020 4:06 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von oilerblues »

Hallo, ich wollte die Nixe mal bei Tageslicht betrachten, also raus aus der dunklen Werkstatt. Ich habe jetzt die Seitendeckel auch noch mal lackieren lassen, jetzt gefällt mir die Farbgebung insgesamt.
IMG_8544.JPG
Es sind jetzt noch etliche Kleinigkeiten zu erledigen. Als nächstes sind Rahmen und Motordeckel dran. Ich werde versuchen mit Pinsel und Rolle die schadhaften Stellen auszubessern, ich hoffe, das es klappt.

Gruß Otto
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda NX 250, Honda Transalp PD 10, Suzuki DR Big
daleipi
Beiträge: 464
Registriert: Sa Dez 08, 2018 5:18 pm

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von daleipi »

sieht SEHR stimmig aus. BRAVO!
Benutzeravatar
oilerblues
Beiträge: 184
Registriert: Mo Jul 27, 2020 4:06 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von oilerblues »

Hallo, jetzt hab ich mir die Motordeckel vorgenommen. Auseinandernehmen wollte ich nicht, spritzen viel also flach. Ich hab dann mit Pinsel getupft wie ein Weltmeister, es ist ganz ordentlich geworden. Die Deckel sind dadurch leicht narbig, aber das stört mich nicht, sieht ein bißchen aus wie Sandgußgehäuse.
IMG_8550.JPG
Mit den Ausbesserungen am Rahmen bin ich noch nicht so glücklich. Ich weiß nicht, was für ein Lack da drauf ist, aber mit dem Kunstharzlack den ich benutzt habe, verträgt er sich nicht. Hab mir jetzt was anderes besorgt, mal sehen. Dann hab ich noch für's Navi eine Steckdose in ein Alugehäuse eingebaut, kommt dann an den Lenker.
IMG_8556.JPG
Am Heck ist jetzt auch alles angeschlossen.
IMG_8549.JPG
Gruß Otto
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda NX 250, Honda Transalp PD 10, Suzuki DR Big
Benutzeravatar
Stan
Beiträge: 199
Registriert: So Feb 09, 2020 6:50 pm
Wohnort: Siegen

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von Stan »

gefällt mir auch sehr, das machste sehr gut, mein lieber :o

Stefan
beste Grüsse Stefan
„Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung."
Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
Bernix
Beiträge: 177
Registriert: Mo Aug 21, 2017 2:04 pm
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von Bernix »

Hallo Otto,

Da hast du ein sehr schönes Gesamtbild hinbekommen!
Gefällt mir.

Grüße Bernd
Benutzeravatar
oilerblues
Beiträge: 184
Registriert: Mo Jul 27, 2020 4:06 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von oilerblues »

Hallo "daleipi" (wie heißt Du eigentlich wirklich ?), Stefan und Bernd: Vielen Dank für das Feedback. Beim Umbauen macht mir am Meisten das Umsetzen von Ideen Spaß, die so in meinem Kopf rumgeistern. Ich bin nicht so der "Originalitäts Fanatiker" (dafür wurde ich schon manchmal gescholten) sondern sehe das eher pragmatisch und nehme dann auch gerne modernere Technik wenn sie einen Vorteil bietet. Natürlich muß man sich dann auch immer mit den TüV Menschen abstimmen. Aber man ist denen auch oft ausgeliefert. Bei meiner DR Big, es ist eine SR 43 B also das letzte Modell, wollte ich den Sebring Auspuff eintragen lassen. Dieser ist für die 750er als auch für die 800er zugelassen. Nur für die SR 43 B hat Sebring das damals nicht mehr offiziell nachgereicht, der Motor ist aber absolut gleich. Nun hat der TüV Fredi unter einem Hallen Vordach dann Lautstärke gemessen, heraus kamen 92 DB. In den Papieren stand 87 DB. Also hat er ihn nicht eingetragen, 150 € für die Phonmessung durfte ich trotzdem zahlen. Der Auspuff hat eine
E-Kennung, also hab ich mir eine andere Prüfstelle ausgesucht. Bin jetzt zum dritten Mal ohne Probleme durch den TüV gekommen. Später hab ich mal im Netz gelesen, daß er die Phonmessung völlig falsch gemacht hat. Aber jetzt kümmere ich mich nicht mehr darum. Alle anderen Änderungen, z.B. eine Rahmenkürzung wurde problemlos eingetragen. Jetzt hab ich heute meine Steckdose angebaut, das Cockpit ist nun komplett.
IMG_8558.JPG
Gruß Otto
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda NX 250, Honda Transalp PD 10, Suzuki DR Big
daleipi
Beiträge: 464
Registriert: Sa Dez 08, 2018 5:18 pm

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von daleipi »

bin auch ein STEFAN

lg

Stefan
Benutzeravatar
Jörg2404
Beiträge: 158
Registriert: Sa Jan 25, 2020 10:16 pm

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von Jörg2404 »

Hallo Otto
.... dafür wurde ich schon manchmal gescholten..... das war aber nur ganz, ganz leise ;).... ich wusste das es gut werden würde 👍 :D 👍👍
... sehr schön

Gruß Jörg
Benutzeravatar
oilerblues
Beiträge: 184
Registriert: Mo Jul 27, 2020 4:06 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von oilerblues »

Hallo Jörg, kein Problem. Ich bin jetzt endlich mit meinen Ausbesserungen am Rahmen weiter gekommen. Nachdem sich vorher meine Farben nicht mit dem Lack am Rahmen vertrugen hab ich mir jetzt "Hammerite Ultima MSL250 ml matt weiss, RAL 9016" geholt. Der Farbton paßt super, und mit einer Schaumstoffrolle läßt er sich gut verarbeiten. Gestern hab ich dann Hinterrad und Schwinge ausgebaut. Nach Säuberung von allem hab ich festgestellt das Kettenschleifer an der Schwinge und am Rahmen nur minimale Laufspuren haben, Glück gehabt. (Ich hab natürlich vergessen ein Beweisfoto zu machen) Das Ritzel hab ich dann prompt verkehrt herum eingebaut, Bund nach vorne. Aber es gibt ja dieses Forum.......... Morgen werde ich dann alles in den Umlenkhebeln fetten und die Hinterhand wieder zusammen bauen. Jetzt muß ich langsam sehen, das ich fertig werde, mein Endurokumpel scharrt schon mit den Hufen.

Gruß Otto
Honda NX 250, Honda Transalp PD 10, Suzuki DR Big
Antworten