Die etwas andere Nixe

Zeigt her Eure Hondas - ob auf Island oder im Sauerland
Antworten
Benutzeravatar
oilerblues
Beiträge: 184
Registriert: Mo Jul 27, 2020 4:06 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von oilerblues »

Hallo, heute hab ich meinen Auspuff mit der Hülle komplettiert.
IMG_8509.JPG
Ich habe mir 3 Gelenkbolzenschellen aus VA, 60 mm Durchmesser, besorgt und die in der Mitte aufgeschnitten. Ein Kumpel hat mir die Teile an die Hülle geschweißt.
IMG_8510.JPG
Ist vielleicht etwas "Oversized", aber das hält :lol: Jetzt kann ich jederzeit nachsehen, ob der Gilb darunter ist. Jetzt muß ich nur noch ein bißchen putzen.

Gruß Otto
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda NX 250, Honda Transalp PD 10, Suzuki DR Big
Benutzeravatar
Stan
Beiträge: 199
Registriert: So Feb 09, 2020 6:50 pm
Wohnort: Siegen

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von Stan »

hmm, tolle Arbeit wie neu, aber musste dat mit den drei Schellen so sein. Die tragen natürlich fett auf, mit Nieten hätte ichs besser gefunden, und die könntest du ja einmal im Jahr, wieder aufbohren. Wobei du ja nicht jedes Jahr nachschauen musst, bei der tollen Aufarbeitung :)

Stefan
beste Grüsse Stefan
„Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung."
Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
Tolek
Beiträge: 78
Registriert: Mi Mär 17, 2021 8:57 am

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von Tolek »

Das zu nieten ist garnicht so einfach daß es jedesmal wieder ordentlich aussieht .Gas dicht werden die Nieten auch nicht immer .Gibt dann unschöne schwarze Fahnen.
daleipi
Beiträge: 464
Registriert: Sa Dez 08, 2018 5:18 pm

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von daleipi »

schon cool!

auf Fernreisen hat man dann immer eine Bandage/Schiene für alles Mögliche dabei :D
Benutzeravatar
oilerblues
Beiträge: 184
Registriert: Mo Jul 27, 2020 4:06 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von oilerblues »

Hallo, heute hab ich endlich den vorderen Kotflügel angebaut. Die Adapterplatten mußte ich noch etwas modifizieren. Dann hab ich mich einmal vertan, sind jetzt zwei Löcher zu viel drin, läuft dann unter "Gewichtsoptimierung" :lol:
IMG_8514.JPG
Ein bißchen fummelig war das Verbinden der Adapterplatten, aber nach einem xten Mal Muttern wieder aufsammeln hat auch das geklappt.
IMG_8516.JPG
Jetzt sitzt er bombenfest und der Abstand zum Kühler bzw. Kupplungsseil paßt auch.

Gruß Otto
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda NX 250, Honda Transalp PD 10, Suzuki DR Big
daleipi
Beiträge: 464
Registriert: Sa Dez 08, 2018 5:18 pm

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von daleipi »

schaut wirklich gut aus!!!
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 5789
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von scrambler »

Schaut sehr gut aus - das Bogenmass des MTX Kotflügels paßt perfekt zum AX41 ;) Und vor allem schützt der auch recht gut, sollte man mal im Regen fahren.

Bild
Benutzeravatar
oilerblues
Beiträge: 184
Registriert: Mo Jul 27, 2020 4:06 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von oilerblues »

Hallo, heute die Frontpartie weiter komplettiert. Scheinwerfer angebaut und (fast) alles angeschlossen, funktioniert.
IMG_8520.JPG
Dann hab ich mit einem Pappmodell der Startnummerntafel den Ausschnitt ausgetüftelt. Startnummerntafel entsprechend ausgeschnitten, paßt. Jetzt muß ich nur noch den Halter anfertigen.
IMG_8523.JPG
Den werde ich so bauen, daß ich die Neigung der Startnummerntafel einstellen kann.

Gruß Otto
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda NX 250, Honda Transalp PD 10, Suzuki DR Big
Benutzeravatar
Tolek
Beiträge: 78
Registriert: Mi Mär 17, 2021 8:57 am

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von Tolek »

Hallo Otto kennst bestimmt die Preston Petty (oder so ähnlich) , ist das nix für deinen tollen Umbau ? Nur mal so als Idee.
Benutzeravatar
oilerblues
Beiträge: 184
Registriert: Mo Jul 27, 2020 4:06 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Die etwas andere Nixe

Beitrag von oilerblues »

Hallo, auf dem Bild ist das schon die richtige Startnummerntafel, von Maier, Hersteller aus den USA. Hab ich als Restposten geschossen. Es gibt ja viele Startnummerntafeln in verschiedenen Maßen, diese entsprach genau meinen Vorstellungen. Und ich brauchte nicht einmal Porto bezahlen. Das ärgert mich oft, wie mit Verpackung in Übergrößen rumgesaut wird mit entsprechend hohem Porto. :shock: Dies Teil kam z.B. als Maxibrief :) , also nicht überteuert und ausreichend verpackt.

Gruß Otto
Honda NX 250, Honda Transalp PD 10, Suzuki DR Big
Antworten