Der BMW 2V Fred

Eure Zweitmotorräder und alles, was sonst nirgends reinpaßt
Antworten
guzzant
Beiträge: 140
Registriert: Sa Apr 08, 2017 7:54 am

Re: Der BMW 2V Fred

Beitrag von guzzant » Mi Dez 12, 2018 5:50 am

Boah, dein Gespann sieht klasse aus, schönes Bild


Eugen

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3796
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Der BMW 2V Fred

Beitrag von scrambler » Do Aug 15, 2019 7:51 am

Meine Bertha habe ich dieses Jahr sträflich vernachlässigt und das macht sie mir BMW üblich mit Inkontinenzen klar. Die Versager laufen ständig über, vermutlich wegen der Schwimmer - die sinnigerweise aus einem Material bestehen, das mit der Zeit porös wird und sich dann vollsaugt :shock:

Gut, bei Tank kann sie nix für - der stammt ja von Suzuki. Da Tankschweißer mindestens 6 Monate Wartezeit haben muss es erstmal eine weitere Lage Kaltmetall tun. Ich überlege sowieso gerade einen R75 Tank mit Luftfilter obendrauf anpassen zu lassen.

Bild

Ein Stockwerk tiefer ein weiteres Leiden - undichte Stößelrohrdichtungen. Die waren schon länger feucht, nun reicht es schon für unschöne Flecken auf dem Boden. Auch hier wird erst mal nur äusserlich abgedichtet - in naher Zukunft wird Bertha noch mal komplett zerlegt, der Rahmen flammgespritzt und der Motor überholt ... damit sie bis zum unvermeidlichen Ende des Verbrennungsmotors in D fit bleibt.

Bild

Antworten