MSR NX250 Auspuff

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt
ktm360
Beiträge: 19
Registriert: Di Jan 27, 2015 6:36 pm

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von ktm360 » Fr Feb 27, 2015 1:11 pm

Sooo...
konnte Gestern ja mal mit meinem GTÜ-ler reden, der hat sich den Papierwust angeschaut, sagt: "Was ist das???????"
legt den Quatsch beiseite, schaut den Topf an: " ist doch ein Prüfzeichen mit Nummer drauf, ist der Laut? nein? kein Problem,
Anbauen, fertig!"

so schnell kanns gehen mit Begutachtung, gelle.
MD21-1988, MD25-1991, MD25-BJ 1991 EZ1996.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3237
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von scrambler » Mo Mär 02, 2015 7:06 am

ktm360 hat geschrieben:Sooo...
konnte Gestern ja mal mit meinem GTÜ-ler reden, der hat sich den Papierwust angeschaut, sagt: "Was ist das???????"
legt den Quatsch beiseite, schaut den Topf an: " ist doch ein Prüfzeichen mit Nummer drauf, ist der Laut? nein? kein Problem,
Anbauen, fertig!"
Interessant wäre es aber nun gewesen, ob der Prüfer zu dieser E-nummer was in seiner Datenbank finden kann oder ob es dazu - wie bei den spanischen Auspuffen - es keinerlei Infos gibt. Denn wozu treu deutschdoof viel Geld ausgeben um seinen Auspuff per Einzelabnahme eintragen zu lassen wenn die Italienische Kameraden sich einfach ein Blankogutachten aussstellen lassen ohne das das jemals irgendwas geprüft wurde?

Da aber dieser MSR hersteller geschäftstüchtig zu sein scheint könnten wir die Sache mit dem Flashmob (dessen aktion übrigens immer noch läuft, also bitte rege mitmachen - mit Konzentration auf Metzeler viewtopic.php?f=3&t=324 gleich nomal ausprobieren.

Wie erwähnt bietet MSR auch GPR Auspuffe an. Die scheinen bzgl. Leistung/Sound an anderen Einzylindern durchaus was zu bringen und sind durch den herausnehmbaren DB-killer ausserdem noch abstimmbar (was bei dem fest verschweißten Marving nicht geht).

Ich werde also MSR ein nettes Briefchen schicken, das das ja ganz lieblich mit seinem Marving Auspuff wäre, ich diesen aber nicht wollte weil kein Sound & Leistung. Und ich deswegen diesen auspuff nicht weiterempfehlen kann. und ob er nicht einen Auspuff von GPR für die NX anbieten kann, die hätten in der Szene einen guten Ruf.

Weiss jetzt nicht, ob du den Auspuff behalten willst - ein ähnlicher Brief von dir an MSR wäre jedenfalls hilfreich ;)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3237
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von scrambler » Mi Mär 04, 2015 7:36 pm

so, hab nun endlich den Auspuff bekommen - gleich mal mit einem MD21 Auspuff verglichen.
CIMG1969.jpg
Klein und zierlich ist er ja schon im Vergleich zum orginal
CIMG1970.jpg
Die passform ist so lala, der Krümmer geht geradeso rein (ohne Dichtung), von 4 Schrauben passen drei - die obere Halterung wird man auffeilen müssen.
CIMG1978.jpg
nun auch mit Soundcheck - allerdings scheint der Kümmer nicht ganz dicht abzuschließen und ausserdem ist der Luftfilterkasten etwas geöffnet :)
https://www.youtube.com/watch?v=43fQkww ... e=youtu.be
MSR NX250.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3237
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von scrambler » Sa Mär 14, 2015 6:57 am

So, nachdem ich den MSR einige km getestet habe kann ich ein vorläufiges Urteil abgeben - eine MD21 bremst er spürbar ein. Der Sound ist zwar nicht so schlecht, was aber daran liegt, das sich der Krümmer nicht mehr dicht am Zylinderkopf montieren läßt, aber Drehfreudigkeit & Endgeschwindigkeit sinken spürbar.
Den Verkäufer habe ich übrigens auf die Problematik angesprochen, auch obs nicht einen GPR Auspuff geben könnte - antwort no way, mit seinem Auspuff wäre alles in Ordnung und ich könne ja einen langen Bohrer nehmen wenn ich mit der Leistung nicht zufrieden wäre - der hat Nerven :shock: .
Eine Chance gebe ich dem MSR noch, und zwar an meiner serienmässigen MD25, die bis in zwei Wochen fahrbereit sein sollte
msr MD25.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ktm360
Beiträge: 19
Registriert: Di Jan 27, 2015 6:36 pm

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von ktm360 » Mo Mär 23, 2015 10:29 pm

Nachdem ich heute nochmal dran gedacht habe, hab ich beim Dekra Prüfer auch nochmal nach diesen E-Prüfnummern gefragt, wir haben nichts,
aber auch gar nichts in der Datenbank gefunden.
Er meinte dann auch nur ganz Trocken: Normal interessiert das keinen. Wenn der Auspuff
nicht zu laut ist und ein E-Prüfzeichen drauf, dann interessiert das niemand.

Fazit: weder der GTÜ noch der Dekra haben diese Prüfnummern in ihrer Datenbank.

Frage an Strambler:
Wieviel KG wiegen jetzt der Originale und der MSR Marving Auspuff ?
Danke im voraus,
Franz
MD21-1988, MD25-1991, MD25-BJ 1991 EZ1996.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3237
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von scrambler » Di Mär 24, 2015 7:02 am

ktm360 hat geschrieben: Er meinte dann auch nur ganz Trocken: Normal interessiert das keinen. Wenn der Auspuff
nicht zu laut ist und ein E-Prüfzeichen drauf, dann interessiert das niemand.

Fazit: weder der GTÜ noch der Dekra haben diese Prüfnummern in ihrer Datenbank.
danke für die Info - hatte ich mir doch gleich gedacht. Hab nicht wenig Lust, diese E-prüfzeichen nachzudrucken und auf einen Auspuff meiner Wahl draufzukleben - was anderes machen die Italiener ja auch nicht 8-)

Gewogen habe ich den Marving noch nicht, mach ich noch, bevor ich ihn an meine MD25 montiere. Er ist aber deutlich leichter als ein originaler MD21 Auspuff.

daleipi
Beiträge: 20
Registriert: Sa Dez 08, 2018 5:18 pm

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von daleipi » Fr Dez 14, 2018 11:16 pm

Rostet der originale Auspuff eher von außen nach innen oder umgekehrt?

LG
Stefan

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3237
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von scrambler » So Dez 16, 2018 7:10 am

daleipi hat geschrieben:
Fr Dez 14, 2018 11:16 pm
Rostet der originale Auspuff eher von außen nach innen oder umgekehrt?
Meiner Beobachtung nach immer von aussen und zwar dort, wo die Edelstahlkappe und der Mantel aufliegen - kontaktkorrosion. Die erste Kammer hat so gut wie nie Durchrostungen. Honda hat das dann wohl erkannt und bei den MD25 Schalldämpfern (ganz unten auf dem Bild) noch ein Blech als Abstandshalter aufgeschweißt - das verzögert den Prozeß aber nur.

Bild

daleipi
Beiträge: 20
Registriert: Sa Dez 08, 2018 5:18 pm

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von daleipi » So Dez 16, 2018 4:04 pm

Danke
Schaut aus als ob beide Kammern Reflexdämpfer sind. Ich hab gedacht das hintere 'Rohr' wär ein Absorber..

Benutzeravatar
BerniK
Beiträge: 68
Registriert: So Dez 02, 2018 2:14 pm
Wohnort: 83627 Warngau

Re: MSR NX250 Auspuff

Beitrag von BerniK » Do Jan 10, 2019 6:59 am

Hallo aus dem "Schneeloch"

Gibt es mittlerweile Neuigkeiten in Bezug auf Ersatz für durchgerostete Original-Auspuffe ?

VG
Bernd
Bernd vom Tegernsee

----------------------------------------------------------------------------------
NX250 MD 21 (CA-Version mit 26PS Bj. 1989) Erstanmeldung 6/1994
Suzuki V-Strom 1000 ABS Bj 2015

Antworten