Handschützer ("Elefantenohren") NX650 aufhübschen

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt
Antworten
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 4905
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Handschützer ("Elefantenohren") NX650 aufhübschen

Beitrag von scrambler » Mi Jun 24, 2020 9:41 am

Hallo Zusammen,

bei den serienmäßigen Handschützern der Domi gehen die Meinungen auseinander - der Begriff Elefantenohren war ursprünglich durchaus nicht als Kompliment gedacht ;) Allerdings schützen sie durch ihre Größe gut vor Regen und Kälte, weshalb ich sie auch an allen meinen 250er montiert habe (kupplungsseite nicht ganz plug and play viewtopic.php?t=287&start=20).

Es gab sie in den Farben R134 fighting red, NH1 honda black und Pb-198 neo blue für die Ur-omi (Typenkunde siehe viewtopic.php?f=22&t=954 ) . Für die Spar-omi kamen dann noch weiße in NH196 ross white viewtopic.php?f=22&t=964 und schließlich noch violette für die Tour-omi viewtopic.php?f=22&t=984&p=7579&hilit=touromi#p7579.

Der Kunststoff ist recht haltbar und bricht bei Stürzen nicht so schnell und bleicht auch kaum (solange man sie nicht Jahrelang in der Sonne stehen läßt ;) ). Bei CMS sind die Handschützer mit 38€ (das Stück natürlich ;) ) relativ erschwinglich. Leider sind die Kupplungsschützer bis auf Schwarz und violett schon ausverkauft. Daher ist Aufarbeiten angesagt - sie lassen sich mit ein paar Tips gut und dauerhaft lackieren ;)

NX650 Elefantenohren.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

domifan
Beiträge: 62
Registriert: Fr Jun 22, 2018 5:01 am

Re: Handschützer ("Elefantenohren") NX650 aufhübschen

Beitrag von domifan » Mi Jun 24, 2020 4:36 pm

Moin,

wie üblich hast du die RD08 unterschlagen :D - aber die hat laut CMS die Handschützer der RD02 - also in Weiss für die Kupplungsseite ausverkauft. oder ist NH138 auf der Abbildung der gleiche Weiss-ton?

Gruß, Roland

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 4905
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Handschützer ("Elefantenohren") NX650 aufhübschen

Beitrag von scrambler » Do Jun 25, 2020 7:49 am

domifan hat geschrieben:
Mi Jun 24, 2020 4:36 pm
oder ist NH138 auf der Abbildung der gleiche Weiss-ton?
weiss ich auch nicht ;) Das sind die Schützer für die Transalp, CMS listet die auch für die Domi.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 4905
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Handschützer ("Elefantenohren") NX650 aufhübschen

Beitrag von scrambler » Di Jul 07, 2020 6:40 am

Ich wollte die Elefantenohren ja noch aufhübschen. Der Lackauftrag sollte so dünn wie möglich sein, bei dickeren gibt es später leichter dünne Risse im Lack. Ganz einfach ist es, wenn in der selben Farbe lackiert wird - dann reicht ein dünner Farbauftrag (rote Handschützer oben rechts). Da ich die NX650 Elefantenohren in einem Blauton habe wollte habe ich lange nach gebrauchten blauen gesucht - vergeblich. Schließlich wurden es violette der Touromi viewtopic.php?f=22&t=984 . Eigentlich zu schade zum Überlackieren, aber Not kennt kein Gebot.

Unten zum Vergleich zwei neue Handschützer - orginalheimer würden darauf achten, das der neue Lack nicht glänzt.
NX650 handschützer_1.jpg

Nach dem Reinigen mit Silikon-Entferner und Aceton wird nass-angeschliffen. Nach dem Trocknen wird mit Kunststoff Haftvermittler grundiert.

NX650 handschützer_3.jpg

Und dann mit dem PB182 einer 92er XL250 Degree lackiert. Wer will, könnte dem Lack mit Schleifpaste noch etwas von dem nicht serienmässigen Glanz nehmen.

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten