Hallo da bin ich

Neu hier? Eine kurze Vorstellung wäre nett
Antworten
Jumpmann
Beiträge: 5
Registriert: Sa Dez 07, 2019 2:16 pm

Hallo da bin ich

Beitrag von Jumpmann » So Jan 12, 2020 12:00 am

Hallo
Ich wollte mich mal Vorstellen.
Ich nenne mich hier Jumpmann und habe vor ca 28 Jahren nach der Wende in Berlin einen Nagelneue NX 250 gekauft.
Es war ein blaues US Model mir 26 Ps und kostete in Berlin 6000 DM Neu.!

Damit erkundigte ich mit einigen Freunden bald Brandenburg, möglichst Offroad.
Damals gab es schon WP Federn und einen WP-Dämpfer die ein Tüv Prüfer eintrug.
Bei den Reifen gab keinen Legale Alternative ,also fuhr ich damals mit den Originalen Reifen ,ca 20000km durch den Brandenburger Sand mit der NX.
Damals hatte ich als einziger der Truppe eine E-Starter.Ich fand das Toll,nicht 1000 mal treten zu müssen nach einen Umfaller :D
Offroad legal durch Deutschland ,tja damals war so etwas in (Ost)Deutschland noch möglich. Selbst die Strassen waren beinahe schon Offroad. Nach XR ,DR und Husky habe ich nur noch meine BMW GS100 Pd behalten.
Diese wurde in den letzten Jahren wenig bewegt. Nun bin ich mit ihr älter geworden und suchte wieder was fürs leichtes Gelände (Feldwege u.s.w)für angemessenes Geld.

Leicht und handlich,und nicht so schwer wie die BMW.

Die Wahl viel auf das was mir vor 30 Jahren sehr viel Spaß gemacht hatte.

Eine NX 250 Bj1993, leider nur 18 Pferde und 9500 Km auf dem Tacho.....Ja sie sieht auch so aus.

Die Kurstoffteile sind neu Lackiert worden in Schwarz.
Der Rest hat ein paar kleine Kratzer so wie sie nach 9500 Km und fast 30 Jahren möglich sind aber nicht nach 59500km.
Geholfen hat bei meiner Wahl eine NX 250 zu kaufen die Homepage
https://www.nx250.de/ sowie dieses Forum hier.

Ich möchte mich hier bei allen bedanken die hier ihre Erfahrung weitergegeben haben, besonders
bei „srambler“ der doch hier sehr gute Berichte schreibt und für die NX 250-650 zu leben scheind .
Schön das es so was wie dieses Forum gibt.

Tja die Nx hält noch ihren Winterschlaf in der Garage bis es wärmer wird. Ich will es ja erst mal langsam angehen lassen und freue mich jetzt schon auf die erste Tour auf alten Feldwegen.
Bis dahin hoffe ich das die neuen AX 41 Reifen lieferbar sind.
Auf ein Gutes 2020 für alle und viel Spas und schöne Touren im diesen Jahr.

Harald

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 1181
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Hallo da bin ich

Beitrag von Enola Gay » So Jan 12, 2020 1:03 am

Hallo Harald - Willkommen hier im Forum (!)

Vielen Dank für deine perfekte Vorstellung 8-) - das ist leider nicht selbstverständlich ;).
Stell doch mal ein Bild von deiner NiXe ein - Bilder sind hier im Forum immer gern gesehen.

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit hier;
mfG. Herbert

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 81
Registriert: Mo Mär 18, 2019 8:36 pm
Wohnort: Knittlingen

Re: Hallo da bin ich

Beitrag von Borsti » So Jan 12, 2020 2:07 pm

Hallo Harald,
Willkommen im Forum.
Die NX ist wirklich ein tolles Moped fürs Gelände. Ich selber fahre sogar auf Motocross Strecken damit.
Wenn du ins leichte gelände willst sind doch die DR Offroad Days das perfekte für dich und deiner Nixxe.
Gruß Thorsten
Einmal Biker immer Biker

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 4232
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Hallo da bin ich

Beitrag von scrambler » So Jan 12, 2020 2:53 pm

Hallo Harald,

herzlich willkommen hier im Forum. Es freut mich besonders, eine NX250 Besitzer der ersten Stunde hier zu begrüßen ;) . Dann noch viel Spass hier im Forum und wenns Fragen gibt einfach melden.

Gruß, Michael

Jumpmann
Beiträge: 5
Registriert: Sa Dez 07, 2019 2:16 pm

Re: Hallo da bin ich

Beitrag von Jumpmann » Di Jan 21, 2020 7:28 pm

Hier noch einmal ein Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 4232
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Hallo da bin ich

Beitrag von scrambler » Mi Jan 22, 2020 7:01 am

schaut gut aus - was ist denn das für ein Auspuff ;) ?

flatschrecker
Beiträge: 34
Registriert: So Dez 01, 2019 9:18 pm

Re: Hallo da bin ich

Beitrag von flatschrecker » Mi Jan 22, 2020 8:21 am

Herzlich willkommen Harald!
scrambler hat geschrieben:
Mi Jan 22, 2020 7:01 am
schaut gut aus - was ist denn das für ein Auspuff ;) ?
Und wieder mal CRF 250, sollte jetzt aber schon bekannt sein :D

lG
mike

Jumpmann
Beiträge: 5
Registriert: Sa Dez 07, 2019 2:16 pm

Re: Hallo da bin ich

Beitrag von Jumpmann » Mi Jan 22, 2020 8:22 pm

Ja der Auspuff war dran als ich sie gekauft habe.
Wenn der TÜV in 3.21 zickt muss ich wohl den Orginal ranbauen :oops:

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 1181
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Hallo da bin ich

Beitrag von Enola Gay » Mi Jan 22, 2020 11:00 pm

Jumpmann hat geschrieben:
Mi Jan 22, 2020 8:22 pm
Ja der Auspuff war dran als ich sie gekauft habe.
Wenn der TÜV in 3.21 zickt muss ich wohl den Orginal ranbauen :oops:
Hallo Harald;

Dir ist schon bekannt, dass der Auspuff der NiXe 'tragendes_Rahmenteil' ist (!)
Die CRF-Tröte ist viel zu leicht, um irgendwelche tragende Aufgaben zu übernehmen - und vermtl. sogar noch mit Federn mit dem Krümmer-Rohr verbunden. Wenn sich damit jemand in den Sattel schwingt, kann man zusehen wie sich das Rahmenheck verbiegt 8-).
Von der Geräusch-Entwicklung her wahrscheinlich unübertroffen (vom Gewicht her auch) - ich würde so eine Tröte bestenfalls zu 'Show-Zwecken' montieren. Und wohl dem, der noch einen intakten originalen Schalldämpfer im Keller hat (!)

mfG. Herbert

Antworten