Oldtimerfestival Hechingen 15. Sept.

Treffen, Termine und Aktuelles
Antworten
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 4785
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Oldtimerfestival Hechingen 15. Sept.

Beitrag von scrambler » Di Sep 10, 2019 8:44 am

Hallo Zusammen,

für Kurzentschlossene aus dem Südwesten gibt es diesen Sonntag einen Event für alle Fahrzeuge bis Baujahr 1989 ;) Ein zwar eher kleines Treffen, aber es gibt doch etliche interessante Oldies zu sehen. Ich werde allerdings etwas schummeln und mit der Bertha kommen - das jüngste meiner Motorräder, dem man allerdings das Baujahr 1992 nicht ansieht ;)


http://www.oldtimerfreunde-zollernalb.d ... /index.htm

Bild

Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 310
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Oldtimerfestival Hechingen 15. Sept.

Beitrag von 250oz » Do Sep 12, 2019 8:16 pm

Hallo Michael,
Ich komme am Samstag Abends von 2 Wochen Vaucluse/Drôme Urlaub zurück, den Sonntags Termin werde ich vermutlich nicht schaffen ;)

Beste Grüße aus dem noch weiter Süden
Chris
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 4785
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Oldtimerfestival Hechingen 15. Sept.

Beitrag von scrambler » Mi Sep 18, 2019 8:01 am

250oz hat geschrieben:
Do Sep 12, 2019 8:16 pm
Ich komme am Samstag Abends von 2 Wochen Vaucluse/Drôme Urlaub zurück, den Sonntags Termin werde ich vermutlich nicht schaffen ;)
Ja, schade auch - aber ist ja nächstes Jahr wieder. Ich war ja schon immer ein Oldtimerfan - wenn die BB fertig ist habe ich auch endlich einen, um standesgemäß auf Oldietreffen aufzukreuzen.

Diesmal mußte ich noch etwas schummeln - meine R80 mit BJ 92 (im Hintergrund) ist noch nicht soweit.

Auf dem Treffen gabs einige Hondas zu sehen - z.b. diese schöne CB750K1 (?) mit etwas unmotiviertem Geweihlenker ;)

Dahinter eine seltene dänische Nimbus mit quer eingebautem Vierzylinder und Kardanwelle

Bild

CM400 mit AME Gabelbrücken - typischer 80iger Umbau

Bild

Blitzsaubere CB250Rs - 26PS aus einem luftgekühlten Einzylinder sind beachtlich. Ob in das RS Fahrwerk wohl der NX250 Motor paßt :) ?

Bild

KLR600 Sumo - die KLR ist bis heute das einzige neue Motorrad, das ich jemals besaß - und war so eine Katastrophe viewtopic.php?f=3&t=354

Bild

Eine Matchless markiert ihr Revier :)

Bild

(fort. folgt)

Benutzeravatar
walli777
Beiträge: 548
Registriert: Do Mär 06, 2014 6:46 am
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Oldtimerfestival Hechingen 15. Sept.

Beitrag von walli777 » So Sep 22, 2019 5:28 am

Genau so sah meine CB250RS auch aus :D :D :D
Gruß, Karin

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 4785
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Oldtimerfestival Hechingen

Beitrag von scrambler » So Sep 22, 2019 7:48 am

walli777 hat geschrieben:
So Sep 22, 2019 5:28 am
Genau so sah meine CB250RS auch aus :D :D :D
gefällt mir sehr gut - so eine CB250 würde mich schon interessieren, leider ist mein Fuhrpark eh schon viel zu groß. Ausserdem sind die CB inzwischen viel zu teuer, da beliebte Basis für Cafe-Racer.

In Hechingen gabs neben unseren Hondas natürlich auch viele deutsche Klassiker zu sehen.

R69 (?)

Bild

R51/3 Gespann

Bild

Grüne NSU Max - wohl ehemalige Behördenmaschine mit schöner Patina. Gefällt mir eigentlich besser als die beiden hochglanz restaurierten BMWs.

Bild

Herkules Wankel - leider dauerte die Entwicklung viel zu lange, sie war zu schwer und auch zu teuer - keine Marktchance gegen die billigen Japaner dieser Zeit

Bild

Ganz was seltenes - Victoria KR35 mit englischem Sturmey - Archer Motor. 1936 wurde gemeinsam vom Victoria Konstrukteur Richard Küchen und Hermann Reeb (Horex) ein eigener Motor entwickelt, der dann in der Victoria KR35 Pionier bis zu 20PS leistete. Nach dem Krieg verbaute Horex dann diesen Motor in der berühmten Regina.

Bild

Zündapp K500 mit seitengesteuertem Boxermotor - Urahn der KS601

Bild

Daneben gab es natürlich sehr viele Autos aus allen Jahrzehnten, wobei mich da - wenn überhaupt - noch die Amischlitten interessieren, wie z.b. diesem Mustang

Bild

oder dieser Camaro

Bild

Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 310
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Oldtimerfestival Hechingen

Beitrag von 250oz » Mo Sep 23, 2019 8:56 am

Sofern ich da nicht wieder weg bin, komme ich da gerne mit.

Auch wenn meine NiXe nicht so gehegt und gepflegt wird,
das sie da mit stehen kann.

Grüße
Chris
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

Dominator
Beiträge: 71
Registriert: Mo Jan 29, 2018 11:03 am

Re: Oldtimerfestival Hechingen

Beitrag von Dominator » Mo Sep 23, 2019 11:09 am

schade, habe ich zu spät gesehen. Das Wetter war ja noch mal bombastisch, das wäre ein schöner Ausflug geworden.

LG, Manfred

endurolo
Beiträge: 229
Registriert: So Feb 18, 2018 10:12 am

Re: Oldtimerfestival Hechingen 15. Sept.

Beitrag von endurolo » Di Sep 24, 2019 8:54 pm

Schöne Bilder, ist leider ein bisschen zu weit für uns
Danke Michael

Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 310
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Oldtimerfestival Hechingen 15. Sept.

Beitrag von 250oz » Mo Sep 30, 2019 3:41 pm

Das nächste Oldtimerfestival in Hechingen ist im September 2021,
2020 findet was in Balingen im September statt, Stichwort:
Oldstyle Car Show Balingen, in der galerie sind fast nur Dosen zu sehen.
Die wechseln sich alle 2 Jahre ab.

Grüße
Chris
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 4785
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Oldtimerfestival Hechingen

Beitrag von scrambler » Di Okt 01, 2019 7:34 am

Hallo Chris,
danke fürs Update - das erklärt, warum letztes Jahr keines war ;) Aber Balingen ist ja auch nicht weit weg, und gegen die Dosen-Übermacht können wir ja was tun.
Gruß, Michael

Antworten