Farben NX250 / NX650

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3146
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Farben NX250 / NX650

Beitrag von scrambler » Do Jul 05, 2018 7:13 am

wobei bei den Trommelbrems - Radnaben fraglich ist, ob der normale Lack dauerhaft hält - vermutlich nimmt man besser doch Thermolack.

Bild

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3146
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Motorlack NX250 / NX650

Beitrag von scrambler » Di Aug 07, 2018 7:26 am

scrambler hat geschrieben:
Mo Jun 04, 2018 6:59 am
nabu kudurri usur hat geschrieben:
Fr Jun 01, 2018 3:28 pm
Weiß einer, ob der VW-Lack die Motorhitze aushält?
Ganze Motordeckel habe ich noch nicht lackiert, nur teilweise ausgebessert. Da hat es gehalten. Da fällt mir ein - ich könnte ja das nachlackierte Krümmerschutzblech (siehe oben) wieder montieren -wenn da der Lack hält, reichts für die Motordeckel allemal.
habe ich jetzt mal gemacht, hat gehalten ohne abzublättern - obwohl ich nicht mal vorgeschliffen habe.

Bild

Helmut
Beiträge: 68
Registriert: Do Feb 22, 2018 10:28 pm

Re: Farben NX250 / NX650

Beitrag von Helmut » So Dez 09, 2018 9:33 pm

@scrambler:
Danke für den prima Tip mit dem bronzenen Farbton für die Motordeckel (VW Audi Travertin). Spitzenklasse!
Leider ist mir der Fehler mit dem hochglänzenden Klarlack auch passiert. Hatte zuwenig im Forum gelesen und nicht alles kapiert.
Nach Rücksprache mit einem Lackhändler wurde mir dieser seidenmatte Klarlack empfohlen:

https://www.123lack.de/spraymax-2k-klar ... -lackspray
Das ist eine 2K-Spraydose, die "geknackt" und vermischt werden muss. Damit hat man dann die benzinfesteste Klarlackierung, die es wohl zu kaufen gibt.

Damit dürfte der original-Farbton genau passen für Motordeckel und Bremszange.

Gruß von der Küste
Helmut

Antworten