Anschlüsse Ölleitung NX650

Wenns klappert, an der Ampel abstirbt oder kein Zündfunke waltet
Antworten
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3677
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Anschlüsse Ölleitung NX650

Beitrag von scrambler » Di Jun 04, 2019 6:33 pm

Hallo Zusammen,

beim Anschluss eines Ölkühler stellt sich die Frage, wie man diesen an die Rahmen Ölleitung anschliessen soll. Die Gewinde der Anschlüsse sind metrisch - unten M18x1,5 und oben M16x1,5, was Standard bei vielen Schlauchsystemen ist. Die Rohre selbst 45°gebördelt und ohne zusätzliche Dichtungen - nennt man m.W. UNF - und das ist ein zölliges System

Bild

Daher bekommt man zwar alle möglichen Schlauchstutzen, aber keine mit den passenden UNF Anschlüssen.

Bild

Bei diesem Ölkühler bräuchte man für den oberen Anschluss nur einen 90° Bogen - jemand ne Idee wo man 10mm Stahl oder Kupferrohr biegen und mit passend bördeln lassen könnte? Sonst bleibt halt doch nur, den Anschluss der Stahlleitung abzuflexen und den Gummischlauch drüberziehen.

Bild

Benutzeravatar
langer
Beiträge: 23
Registriert: Fr Mär 14, 2014 7:37 pm
Wohnort: Taunus

Re: Anschlüsse Ölleitung NX650

Beitrag von langer » Di Jun 04, 2019 8:09 pm

Den vorhanden Fitting (Schlauchstutzen/Verschraubung) nutzen und an der gelben Linie links (natürlich dem Bogenradius entsprechend), kürzen,
CU Bogen Fitting mit einem Stück Rohr (nach rechts) an den gekürzten Stutzen (hart)löten,
ein kurzes Stück Schlauch in der waagerechten als flexible Verbindung zwischen Stutzen des Wärmetauscher und dem CU Rohr.
Dabei kann gleich der Unterschiedliche Durchmesser "korrigiert" werden,
sodass der kurze Schlauch beidseitig gleiche Rohr/Stutzendurchmesser (die des Stutzen des Wärmetauscher) bekommt.

NX650_Olleitung_Anschlusse_2_Bogen.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße langer

"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3677
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Anschlüsse Ölleitung NX650

Beitrag von scrambler » Mi Jun 05, 2019 7:49 am

langer hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 8:09 pm
CU Bogen Fitting mit einem Stück Rohr (nach rechts) an den gekürzten Stutzen (hart)löten,
Stahl/CU hartlöten ... scheint nicht ganz trivial zu sein, da bräuchte ich jemand, der mir das macht ;)

Mal ein bisschen weitergesucht - das Hondasystem scheint auch bei BMW u.a. verwendet worden zu sein, es gibt Adapter von M18 auf das übliche Dash
https://www.bat-motorsport.de/gewindead ... 08-schwarz
Für M18x1,5 ist hier 3/4 - 16 UNF angegeben, für Schläuche mit einen Innendurchmesser von 11,12mm . Das wird wohl zu groß sein, wahrscheinlich dürfte vom Leitungsdurchmesser der M16 Adapter https://www.bat-motorsport.de/Gewindead ... 06-schwarz passen. Hier ist 9/16 - 18 UNF und Innendurchmesser 8,73mm angegeben. Diesen Adapter könnte man verwenden, wenn man den Ökühler rechts oben einbaut - müßte aber erst ausprobiert werden, ob die UNF Größe tatsächlich stimmt.

Bild

Antworten