Honda AX1 in Bayern

Private Kleinanzeigen - auch für Gäste ohne Anmeldung möglich!
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1822
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Honda AX1 in Bayern

Beitrag von scrambler » So Jun 04, 2017 11:30 am

wers noch nicht gesehen hat: in Bayern ist die andere zugelassene AX1 zu verkaufen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-305-5679 - mal gespannt, ob die einer aus dem Forum kauft :)

Scheint original erhalten zu sein, von Lenker & Sitzbank mal abgesehen - und das Heck steht auch verdächtig hoch :)
ax1.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 217
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: Honda AX1 in Bayern

Beitrag von kalle » Mo Jun 05, 2017 5:33 pm

Moin,
ein stolzer Preis, der da aufgerufen wird.
Für mich zu teuer. :(
kalle

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1822
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Honda AX1 in Bayern

Beitrag von scrambler » Do Jun 08, 2017 6:23 am

kalle hat geschrieben:
Mo Jun 05, 2017 5:33 pm
Moin,
ein stolzer Preis, der da aufgerufen wird.
Für mich zu teuer. :(
kalle
Wenn man bedenkt, das inzwischen für viele MD25 auch deutlich über 2000€ aufgerufen werden ist der Preis angemessen. Aber auch so: von der Exklusivität her ist die AX1 beinahe unschlagbar, meine ist im Moment die einzige andere AX1, die in D zugelassen ist -und meine hat nicht mal den originalen 29PS Motor :)

Wenn Loudpipes in die Gänge kommt wären es dann immerhin 3 AX1 :P

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 217
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: Honda AX1 in Bayern

Beitrag von kalle » So Jun 11, 2017 11:29 am

scrambler hat geschrieben:
Do Jun 08, 2017 6:23 am
kalle hat geschrieben:
Mo Jun 05, 2017 5:33 pm
Moin,
ein stolzer Preis, der da aufgerufen wird.
Für mich zu teuer. :(
kalle
Wenn man bedenkt, das inzwischen für viele MD25 auch deutlich über 2000€ aufgerufen werden ist der Preis angemessen. Aber auch so: von der Exklusivität her ist die AX1 beinahe unschlagbar, meine ist im Moment die einzige andere AX1, die in D zugelassen ist -und meine hat nicht mal den originalen 29PS Motor :)
Wenn Loudpipes in die Gänge kommt wären es dann immerhin 3 AX1 :P
Moin,
aufgerufen Ja aber werden diese auch verkauft?
NX über 1400€ stehen schon länger im Netz.
Wo ist der Unterschied bei dem Motor das der von AX 29PS besitzt?
Gruß kalle

the-dude
Beiträge: 15
Registriert: Di Jun 24, 2014 11:49 pm

Re: Honda AX1 in Bayern

Beitrag von the-dude » So Jun 11, 2017 1:17 pm

Ich habe meine Nixe ja gerade erst erworben und mit einigen Anbietern telefoniert. Die Nixen in meiner Gegend die ich eigentlich ansehen wollte waren alle schon weg, alle um die 1400€ und im nicht gerade perfekten Zustand. Ich denke 1.500€ kann man im guten Zustand schon verlangen. Meine hat mit Wartungsstau 1.000€ gekostet und ich muss ca 300€ investieren (kein Schnäppchen, aber auch nicht Überteuert).

Für ca. 2.000€ wäre das aufgrund des Alleinstellungsmerkmales Seltenheit ein fairer Preis, wie ich finde. Bezahlen würde ich das aber auch auf keinen Fall, die Preise der DR, KLX und WR finde ich allerdings für die alten Schinken auch hart überzogen. Kleine Enduros scheinen im Trend zu liegen.

Loudpipes
Beiträge: 66
Registriert: Do Nov 26, 2015 3:38 pm
Wohnort: Oberfranken

Re: Honda AX1 in Bayern

Beitrag von Loudpipes » Di Jun 13, 2017 3:59 pm

Naja, alleine die verbauten Teile und Verbesserungen wie Federbein, bezogene Bank, etc sind in Summe schon locker nen Tausender wert.
Wer ne "Gurke" erstmal auf den Stand bringen will wie in der Anzeige, der muss in den Geldbeutel greifen und einiges an Zeit mitbringen.

Meine AX-1 Gurke: Da darf ich gar nicht (zusammen-)rechenen, was ich da bereits an Teilen gekauft habe.
Das Beinchen von Wirth liegt übrigens auch schon bereit ;-)

Von daher sage ich, dass das Gesamtpaket acuh preislich in Ordnung ist wenn:
- er bei Kauf wirklich neuen TÜV bekommt (ich sehe da ein paar nicht-EU-konforme Dinge an dem Mööp)
- der Original MD21 Motor mit 29 PS drinnen ist (nicht wie angegeben 26 PS)


Im Übrigen habe ich die letzten 2,5 Wochen in den Kaparten verbracht und nach einer Tour mit der V-Strom über "Schotter" einen Berg hoch zu einer Alm, mir sehnlichst die AX-1 hergewünscht.
Also Motovation ist (wieder) da :-D

LG,
Manfred

guzzant
Beiträge: 21
Registriert: Sa Apr 08, 2017 7:54 am

Re: Honda AX1 in Bayern

Beitrag von guzzant » Di Jun 20, 2017 3:46 pm

ich find die Gußräder echt übel, umgebaut auf Großrad wär sie allerdings interessant.

Eugen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast