Kupplung trennt nicht sauber ....

Was unsere Nixen antreibt
Antworten
cleveroo
Beiträge: 60
Registriert: Di Mai 27, 2014 3:39 pm
Wohnort: Schwarzwald - Nagold

Kupplung trennt nicht sauber ....

Beitrag von cleveroo » Mi Jul 01, 2015 7:41 am

Hallo Gemeinde,

ich habe nach dem ähnl. Problem hier im Forum gesucht, leider nichts gefunden. Nämlich , die Kupplung meiner NX trennt nicht vollständig. Heißt, wenn ich den ersten Gang anlege, das Motorrad fängt an zu rollen, obwohl ich die Kupplung noch halte... Genauso ist schieben im Gang (mit gehaltenem Kupplungshebel) erschwert.

PS:
ich suche einen neuen (gebrauchten) Kupplungshebel, meiner ist Kaputt. (das Ende ist abgebrochen)
cleveroo

Krafkloot
Beiträge: 50
Registriert: So Mai 17, 2015 11:06 pm

Re: Kupplung trennt nicht sauber ....

Beitrag von Krafkloot » Mi Jul 01, 2015 9:07 am

Zug Nachspannen? Wo liegt denn der Schleifpunkt?
Gruß

cleveroo
Beiträge: 60
Registriert: Di Mai 27, 2014 3:39 pm
Wohnort: Schwarzwald - Nagold

Re: Kupplung trennt nicht sauber ....

Beitrag von cleveroo » Mi Jul 01, 2015 2:56 pm

ich glaube, den kann man nicht mehr nachspannen, Druckpunkt liegt irgendwo ab der Mitte...

ich muss mal schauen, der Hebel ist zum Teil abgebrochen, wahrschenlich ist auch die Spannungsschraube hinüber
cleveroo

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3075
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Kupplung trennt nicht sauber ....

Beitrag von scrambler » Do Jul 02, 2015 7:57 am

cleveroo hat geschrieben:Hallo Gemeinde,

ich habe nach dem ähnl. Problem hier im Forum gesucht, leider nichts gefunden. Nämlich , die Kupplung meiner NX trennt nicht vollständig.
Hi,
das bedeutet, das das ein sehr unübliches Problem ist ;) . In Anbetracht des Pflegezustands deiner Nixe ist die erklärung wahrscheinlich einfach: der Kupplungszug dürfte so schwergängig oder gelängt sein, das die Kupplung garnicht mehr vollständig schließen kann. ich würde also erstmal die paar €€ ausgeben und einen neuen Kupplungszug/Kupplungshebel kaufen (gibts bei Ebay günstig) und dann mit dem vorgeschriebenen Spiel einstellen - dann trennt die Kupplung auch wieder sauber.

Gruß, Michael

cleveroo
Beiträge: 60
Registriert: Di Mai 27, 2014 3:39 pm
Wohnort: Schwarzwald - Nagold

Re: Kupplung trennt nicht sauber ....

Beitrag von cleveroo » Do Jul 02, 2015 8:37 am

hast du nicht zufällig einen Kupplungshebel noch parat? :D

Kupplungszug werde ich kaufen, wird wohl welche in der Bucht geben, aber Kupplungshebel? Was passt da noch drauf?

PS
es gibt noch einige Sachen die ich erneuern/kaufen muss, .... die Liste wird gerade erstellt :-)
cleveroo

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3075
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Kupplung trennt nicht sauber ....

Beitrag von scrambler » Do Jul 02, 2015 12:32 pm

cleveroo hat geschrieben:hast du nicht zufällig einen Kupplungshebel noch parat? :D
den vorletzten habe ich beim versuch, ihn geradezubiegen abgebrochen, den letzen habe ich abgesägt ;) (warum schreibe ich bald hier viewtopic.php?f=7&t=276&start=10). Sie gibts aber in der Bucht für ein paar euro http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40 ... 50&_sop=15 - ob die paar € mehr für geschmiedete das Geld wert sind - keine Ahnung. Die originalen brechen jedenfalls schon ab, wenn man sie nur scharf anschaut :D

cleveroo
Beiträge: 60
Registriert: Di Mai 27, 2014 3:39 pm
Wohnort: Schwarzwald - Nagold

Re: Kupplung trennt nicht sauber ....

Beitrag von cleveroo » Sa Jul 04, 2015 10:44 pm

bestellt, ausgetauscht, nachgespannt und schon tut alles wie es sollte!

Danke
cleveroo

Antworten