NX650 Anlasserfreilauf festgegangen

Wenns klappert, an der Ampel abstirbt oder kein Zündfunke waltet
Antworten
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1828
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

NX650 Anlasserfreilauf festgegangen

Beitrag von scrambler » Do Apr 20, 2017 1:24 pm

Hallo Zusammen,

nachdem nun das Ende des originalen Domi-forums absehbar ist sollte man dringend den dort vorhandenen Wissensschatz für die Nachwelt sichern. Bei der 250er ist das schon größtenteils geschehen, bei den 650er Themen werde ich diese so nach und nach als PDF runterladen und hier einstellen. Ein Link wäre ja nutzlos, wenn drüben mal der Stecker gezogen wird ;) .
Dann fangen wir mal mit einem Domi-Classics an: festgegangenes Anlasserfreilauflager. Im Frühstadion äussert sich das durch einen heulenden Anlasser. Ursachen könnte entweder zu häufiges Dampfstrahlen oder eher wahrscheinlich: Kurzstreckenfahren bei niedrigen Temperaturen. Dabei erreicht das Motoröl nicht die Temperatur die nötig wäre, um das Kondenzwasser auszutreiben .... dieses sammelt sich dann mit der Zeit im höchsten Punkt des Motorsgehäuses, und das ist eben das Anlassergetriebe.
Anlasser & Freilauf - Honda-Dominator Forum.pdf
Gruß, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast