Ventilspiel contra Laufen

Wenns klappert, an der Ampel abstirbt oder kein Zündfunke waltet
Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 259
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Ventilspiel contra Laufen

Beitrag von B-Marlin » Mo Nov 10, 2014 8:32 pm

Muß mir das nachher mal anschauen,
sehe hier ein Spezialwerkzeug für die Steuerkette, soll diese wohl blockieren.
Mein Problem ist zu erkennen wenn was fehlt oder falsch verbaut ist.
Gehe aber davon aus das der Vorbesitzer keine Nockenwelle zerlegt hat.

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 259
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Ventilspiel contra Laufen

Beitrag von B-Marlin » Di Nov 11, 2014 11:57 am

And the winner is....... :D :D

so Nockenwelle raus und wie schon Martin vermutete "irgend was mit dem Stift".

Achtung festschnallen:

Stift war da aber bündig versenkt (aha Feder weg oder im A... was auch immer), der
Kollege wollte aber nicht raus!!!!!!!!!
Erst mit ner Schraube in dem kleinen Loch konnte ich den Stift mit Feder ziehen; und FETT.
Alles war dermaßen fest verfettet. Wollte da jemand bei der Montage auch ja nicht den Stift verlieren?
Klasse, ist ihm gelungen.
Ja, Testlauf bestanden. Batterie hat sich allerdings wegen der Strapazen verabschiedet.
Mit der Montage kann ich mir ja etwas Zeit lassen.
@ Martin: Danke du hast mir wirklich unheimlich geholfen.

MfG
Andreas

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1944
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Ventilspiel contra Laufen

Beitrag von scrambler » Mi Nov 12, 2014 6:23 am

B-Marlin hat geschrieben: Stift war da aber bündig versenkt (aha Feder weg oder im A... was auch immer), der
Kollege wollte aber nicht raus!!!!!!!!!
Erst mit ner Schraube in dem kleinen Loch konnte ich den Stift mit Feder ziehen; und FETT.
Alles war dermaßen fest verfettet. Wollte da jemand bei der Montage auch ja nicht den Stift verlieren?
Freut mich, das du den Fehler gefunden hast :D - und ich hab auch wieder was gelernt - das man einen Defekt am Autodeko erkennt, wenn man das Ventilspiel auf 1mm erhöht. Im nachhinein ist mir auch eingefallen, das vor Jahren mal einer berichtet hatte, das ohne diesen Stift (den er beim Einbau vergessen hatte :lol: ) die Mühle nicht anspringen wollte. Nur auf die Idee mit dem Ventilspiel ist er nicht gekommen.

Gruß, Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast