kilometerzähler

Wenns klappert, an der Ampel abstirbt oder kein Zündfunke waltet
Antworten
Domi1990
Beiträge: 17
Registriert: Di Okt 16, 2018 11:46 am

kilometerzähler

Beitrag von Domi1990 » Do Okt 18, 2018 12:05 pm

Hallo
Habe mir diesen Kilometerzähler gekauft.
Weis Jemand was für eine Sperrdiode es für die Blinkeranzeige braucht und wie oder wo am Besten einlöten ?
Die Dominator RD02 hat 2 Blinkerlampen ,dieser Kilometerzähler nur eine.

Danke Domi1990
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3066
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Blinkkontrolleuchten von 2 auf 1 reduzieren

Beitrag von scrambler » Do Okt 18, 2018 12:33 pm

Hi,

entweder nimmst du einen anderen Blinkgeber mit extra Ausgang für Blinkerkontrolle (vierpolig), oder kaufst dir bei Conrad Dioden Typ z.B. 1N4001.
Von jeder Blinkerseite sollte jeweils eine Diode in Durchlassrichtung zur Blinkerkontrolle führen.
Je nach verwendeter Blinkkontrolleuchte gehts manchmal auch einfacher: einfach die beiden serienmässigen Blinkerkontrollkabel mit der Leuchte verbinden - manchmal funzt es dann auch so (aber wohl auch abhängig vom Bj, da sich die Kabelbäume geändert haben.
Übrigens sind diese Anzeigen oft so funzelig, das man sie eh nicht sieht - daher platziere ich die Blinker lieber in Sichtbereich und verzichte auf die Kontrolleuchte.

Gruß, Michael

Domi1990
Beiträge: 17
Registriert: Di Okt 16, 2018 11:46 am

Re: Blinkkontrolleuchten von 2 auf 1 reduzieren

Beitrag von Domi1990 » Do Okt 18, 2018 1:10 pm

scrambler hat geschrieben:
Do Okt 18, 2018 12:33 pm
Hi,

entweder nimmst du einen anderen Blinkgeber mit extra Ausgang für Blinkerkontrolle (vierpolig), oder kaufst dir bei Conrad Dioden Typ z.B. 1N4001.
Von jeder Blinkerseite sollte jeweils eine Diode in Durchlassrichtung zur Blinkerkontrolle führen.
Je nach verwendeter Blinkkontrolleuchte gehts so manchmal auch einfacher: einfach die beiden serienmässigen Blinkerkontrollkabel mit der Leuchte verbinden - manchmal funzt es dann auch so (aber wohl auch abhängig vom Bj, da sich die Kabelbäume geändert haben.
Übrigens sind diese Anzeigen oft so funzelig, das man sie eh nicht sieht - daher platziere ich die Blinker lieber in Sichtbereich und verzichte auf die Kontrolleuchte.

Gruß, Michael
Danke Michael
Meine ist Jahrgang 1990
Werde es zuerst versuchen beide Kabel verbinden . Vielleicht klappt es ja wirklich.
Sonst eben mit den Typ z.B. 1N4001. Dioden

Gruss Domi1990

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3066
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Blinkkontrolleuchten von 2 auf 1 reduzieren

Beitrag von scrambler » Do Okt 18, 2018 5:57 pm

Domi1990 hat geschrieben:
Do Okt 18, 2018 1:10 pm
Meine ist Jahrgang 1990
ok, eine Sparomi viewtopic.php?f=22&t=964&p=7380&hilit=sparomi#p7380, hatte ich mir fast gedacht ;) . Aber die Jahreszahl hätte sich ja auch auf dein Baujahr beziehen können :D .
Dann bin ich schon mal gespannt, was aus deiner Domi wird.

Gruß, Michael

Domi1990
Beiträge: 17
Registriert: Di Okt 16, 2018 11:46 am

Re: Blinkkontrolleuchten von 2 auf 1 reduzieren

Beitrag von Domi1990 » Fr Okt 19, 2018 10:38 am

scrambler hat geschrieben:
Do Okt 18, 2018 5:57 pm
Domi1990 hat geschrieben:
Do Okt 18, 2018 1:10 pm
Meine ist Jahrgang 1990
ok, eine Sparomi viewtopic.php?f=22&t=964&p=7380&hilit=sparomi#p7380, hatte ich mir fast gedacht ;) . Aber die Jahreszahl hätte sich ja auch auf dein Baujahr beziehen können :D .
Dann bin ich schon mal gespannt, was aus deiner Domi wird.
Gruß, Michael
Hoi Was ist eine Sparomi?
Ich will die Frontmaske wechseln daher auch einen anderen Kilometerzähler.leider habe ich bis hetzt noch keine vernünftige Lampenlaske gefunden die mir annähernd gefällt.
Hier meine SparOmi ;-) Denke auch bekannt aus dem anderen Forum.

Gruss Domi1990
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3066
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Blinkkontrolleuchten von 2 auf 1 reduzieren

Beitrag von scrambler » Fr Okt 19, 2018 1:13 pm

Domi1990 hat geschrieben:
Fr Okt 19, 2018 10:38 am

Hoi Was ist eine Sparomi?
na, eine Ur-Omi bei der der Kickstarter und die Edelstahlkrümmer eingespart wurden :) (siehe den Link oben - ganz nach oben scrollen).
Das ist doch eine RD08 Lampenmaske? Es gab schon Umbauten auf komplette RD08 Verkleidung inkl. größeren 16l Tank - zufällig habe ich ein komplettes Set rumliegen.

Domi1990
Beiträge: 17
Registriert: Di Okt 16, 2018 11:46 am

Re: Blinkkontrolleuchten von 2 auf 1 reduzieren

Beitrag von Domi1990 » Fr Okt 19, 2018 8:11 pm

[quote]Das ist doch eine RD08 Lampenmaske? Es gab schon Umbauten auf komplette RD08 Verkleidung inkl. größeren 16l Tank - zufällig habe ich ein komplettes Set rumliegen.[/quote]


Ja eine RD08 Maske aber 1990 ist das Möfi samt 13 l Tank .bin aber auf der suche nach einer geeigneten Maske die mit der Gabel mit dreht
Habe Edelstahlkrümmer daran.
ich habe noch alle originalteile samt Tank
Fahre gern bisschen Offroad----da ist es besser originales abzubauen ;-)
Warum kann ich hier keine Bilder sehen? 'Habe ja hier 2 von mir gepostet

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3066
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Blinkkontrolleuchten von 2 auf 1 reduzieren

Beitrag von scrambler » Fr Okt 26, 2018 9:36 am

Jetzt habe ich gefunden, wie ich das damals gemacht habe. Man braucht ein zweipoliges Blinkrelais https://www.ebay.de/itm/Blinkrelais-Bli ... rk:15:pf:0, das für 2x21W plus eine Kontrolleuchte ausgelegt ist https://89232.forumromanum.com/member/f ... nator.html

Mit den Dioden gehts natürlich auch, aber bei dem ganzen Kabelsalat ist man um jedes Kabel weniger froh, das man nicht unter die Lampenmaske quetschen muss.

Antworten