nx650 rd02

Wenns klappert, an der Ampel abstirbt oder kein Zündfunke waltet
ben83
Beiträge: 17
Registriert: Mi Jul 11, 2018 6:30 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von ben83 » Sa Jul 28, 2018 8:53 am

guten morgen zusammen.

ich hätte mal noch eine frage.

wenn ich am polrad auf die markierung ,,T-stelle (also der strich neben dem T ) ist die markierung an der nockenwelle um ca 2-3mm versetzt, bzw ich bekomm die markierung nich exakt gleichmäsig hin.

ein zahn versetz ist zuviel.

steuerkette gelängt ????


danke für eure super hilfe


gruss benni

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3134
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von scrambler » So Jul 29, 2018 1:57 pm

ben83 hat geschrieben:
Sa Jul 28, 2018 8:53 am
polrad auf die markierung ,,T-stelle (also der strich neben dem T )
Hi Benni,

genau richtig. Dann müßten die einstellmarken am Nockenwellenritzel genau waagrecht sein. Wenn die Steuerkette schon etwas verschlissen ist kann das tatsächlich schief stehen. 2-3mm ist aber schon ziemlich viel, da würde ich vorsichtshalber die Kette wechseln - wenn die Ölpumpe sowieso schon getauscht wird ist das kaum noch zusätzlicher Aufwand.


Bild

ben83
Beiträge: 17
Registriert: Mi Jul 11, 2018 6:30 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von ben83 » So Jul 29, 2018 4:58 pm

ok. danke sehr.

nimmt man da was spezielles oder sowas ??

hab da welche für 39,90,- gefunden.

gruss benni

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3134
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von scrambler » So Jul 29, 2018 5:48 pm

Hi Benni,
ich würde entweder die OEM (von Borg-Warner - teuer) nehmen oder aber eine DID https://www.ebay.de/itm/DID-Steuerkette ... SwNURakAkt. Die DID soll angeblich verstärkt sein und länger halten - sagen zumindest die XR Kollegen, die ihre Motoren anscheinend mehr stressen :)
Auf garkeinen Fall ein no-name Produkt, das kommt höchstwahrscheinlich aus China.
Gruß, Michael

ben83
Beiträge: 17
Registriert: Mi Jul 11, 2018 6:30 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von ben83 » So Jul 29, 2018 6:18 pm


Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3134
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von scrambler » So Jul 29, 2018 6:27 pm

ben83 hat geschrieben:
So Jul 29, 2018 6:18 pm
hatte diese gefunden https://www.ebay.de/itm/Morse-Steuerket ... 2464554736
Zu der Morse kann ich bei der 650er nichts sagen, ist zumindest auch Erstausrüster bei Honda, z.b. bei der 250er. Da hält sie teilweise nicht besonders lange - weshalb ich lieber die DID nehme.

ben83
Beiträge: 17
Registriert: Mi Jul 11, 2018 6:30 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von ben83 » So Jul 29, 2018 6:30 pm

ok. dann nehm ich lieber die DID. :-)

ben83
Beiträge: 17
Registriert: Mi Jul 11, 2018 6:30 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von ben83 » Mo Jul 30, 2018 7:59 pm

servus zusammen.

der motor ist soweit wieder zusammen. noch die neue ölpumpe und steuerkette installieren.. und dann bangen :lol:

kipp ich dann normal den öltank voll, dann kurz starten bis öl im motor ist ?

dann nachkippen und laufen lassen ????.

öldruckcheck denk ich mal (steigleitung zum zyl-kopf) erst wenn warmgelaufen ist.


danke euch nochmal für eure geniale hilfe

gruss benni

ben83
Beiträge: 17
Registriert: Mi Jul 11, 2018 6:30 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von ben83 » Mo Jul 30, 2018 8:00 pm

asoooo. hab zylinder hohnen auf 101,00 inklusive wössner kolbenkit 249,- hingelegt.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3134
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: nx650 rd02

Beitrag von scrambler » Di Jul 31, 2018 9:26 am

Hi,
am besten füllt man die Ölpumpe vor dem Einbau mit Öl (wie von Honda empfohlen http://www.nx250.de/mediapool/143/14341 ... 57-768.jpg ) . Bei einem neu aufgebauten Motor würde ich 1,5l in den Rahmentank füllen und 0,5L über die Ventilkappen mit einer Spritzflasche die Kipphebel ordentlich duschen. Dann kann für den Probelauf nicht mehr viel passieren und man kann checken, ob an der oberen Hohlschraube was ankommt ;) Kommt Öl, kann man sich auf eine Probefahrt wagen. Sobald das Öl heiss genug ist (mindestens 80C) dann nochmals an der Hohlschraube den Öldruck checken - zur Sicherheit.

Guter preis für den Wössner Kolben - wer hat das denn gemacht und weißt du, wieviel Kolbenlaufspiel er genommen hat?
Gruß, Michael

Antworten