Gepäckträger /Sturzbügel aus der Ukraine

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt
Antworten
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Gepäckträger /Sturzbügel aus der Ukraine

Beitrag von scrambler » Fr Mär 24, 2017 7:38 am

Hallo Zusammen,
zufällig drüber gestolpert - ein kompletter Gepäckträger für die AX1 http://www.ebay.de/itm/292049845327?_tr ... EBIDX%3AIT. Da AX1/NX250 Heckrahmen absolut identisch sind müßte dieser also auch für die NX250 passen. Über die Paßgenauigkeit/Qualität kann ich natürlich nichts sagen. Aber preislich unschlagbar ... ich sollte meine Bügel auch in der Ukraine anfertigen lassen.
s-l1600.jpg
Sturzbügel hat er auch im Angebot http://www.ebay.de/itm/Engine-guard-cra ... Sw4CFYya4t - da könnte es allerdings sein, das diese nicht an der NX250 passen, weil deren Verkleidung voluminöser ist.
ax1_crash.jpg
ax1_crash2.jpg
Gruß, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 279
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Gepäckträger /Sturzbügel aus der Ukraine

Beitrag von boomerang » Fr Mär 24, 2017 1:44 pm

Hier die Firmen: http://www.mmotoracks.com/model/ax-1
Vielleicht würden die auch Sonderanfertigungen machen wegend grösere Verkleidung?

Auf advrider ist mann positiev über die Träger und Bügel.

Michael, du denkts schon an ein Joined Venture? :mrgreen:
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast