TurboKit NX250

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

TurboKit NX250

Beitrag von scrambler » Fr Mär 04, 2016 2:22 pm

Hallo Zusammen,

keine Sorge, habe nicht völlig den Verstand verloren, sondern konnte nur dieser Schlagzeile nicht widerstehen ;)
Vor ein paar Monaten fiel mir ein neuer NX650 Auspuff Hersteller namens TurboKit auf, die von diesem Anbieter vertrieben werden http://www.ebay.de/itm/Auspuff-Honda-NX ... SwFnFWDKWU.
Götz werkelt übrigens keine 2km entfernt von mir, ausserdem hat er damals auch den (seit langem nicht mehr lieferbaren) Kriegerauspuff http://www.fotos-hochladen.net/krieger01gxybrakd.jpg vertrieben.
Daher kurzerhand angeschrieben, und zur Antwort bekommen, wäre kein Problem, sie bräuchten nur einen originalen Auspuff als Vorlage und würde ca 6 Wochen dauern :) . Beim Vorsprechen dann darauf hingewiesen, das der Auspuff mittragend ist, also nicht mit Schelle wie beim 650er befestigt werden darf
turbokit.JPG
Dann bin ich mal gespannt - mit etwas Glück haben wir in ein paar Wochen endlich einen gutgehenden Edelstahlauspuff mit E Zeichen :D

Gruß, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Butterfly
Beiträge: 24
Registriert: So Sep 27, 2015 10:10 am
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: TurboKit NX250

Beitrag von Butterfly » Fr Mär 04, 2016 5:04 pm

Micha hier. Die schweissnähte sehen aus als wenn ich das geschweisst hätte.
Zuletzt geändert von Butterfly am So Jun 05, 2016 7:07 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 569
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: TurboKit NX250

Beitrag von Enola Gay » Fr Mär 04, 2016 6:29 pm

:D ... gut_gebrüllt_Löwe ... :D

Aber Du hast natürlich Recht - schön, ist ganz sicher anders :mrgreen: (!)
Allerdings müßte ich vermtl. auch mindestens einen halben Tag lang üben,
bis ich eine WIG-Naht auf VA besser hinbekommen würde (!)

Michael hat ganz sicher noch einige Ruinen bei denen die Haltepunkte abge-
nommen werden können. Evtl. hat Andreas/B.Marlin noch einen Schrott-Topf
aus meinen Beständen - einfach mal in die Runde fragen (!)

mfG. Herbert

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 265
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: TurboKit NX250

Beitrag von boomerang » Sa Mär 05, 2016 11:29 am

Top Idee!
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

RST
Beiträge: 11
Registriert: So Dez 13, 2015 8:57 pm

Re: TurboKit NX250

Beitrag von RST » So Apr 03, 2016 6:08 am

Hallo Michael,

da kann ich mich dem Vorredner nur anschließen.
"Top Idee"
Gibt es schon Feedback. Ich bin Doch ein ungeduldiges Kerlchen und meine Kleine wartet nur
darauf einen neuen Auspuff zu bekommen.
Brauchst du noch ein Standmodel zur Anprobe?

Gruß
Ralph

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 148
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: TurboKit NX250

Beitrag von Hante » So Apr 03, 2016 11:32 am

Hallo in die Runde.
Wie wäre den die verehrte Meinung zu diesem Hersteller?

http://www.ebay.de/itm/Auspuff-Endtopf- ... SwUV9Wp386

Jaja... ich weiß, iiiiih bääh Polen. Aber im Nachbarland wird mittlerweile sehr viel besser produziert wie es die vielfach vorherschende Meinung vermuten läßt . Und das zu einem guten Preis.

Bei NX 250 bin ich jedoch nicht fündig geworden.

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 569
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: TurboKit NX250

Beitrag von Enola Gay » So Apr 03, 2016 1:22 pm

Hallo Uwe;

Das Hauptproblem bei einem Auspuff für eine Nixe ist, dass die Konstruktion nicht geschellt sein darf, da sich sonst das Rahmenheck verdreht.
An dem originalen Schalldämpfer sind mehrere Laschen angeschweißt, die - zumindest an einem Punkt - sogar mit einer 10mm Schraube am
Rahmen befestigt werden.
An einer solchen Konstruktion haben die ganzen 'Nachfertiger' kein Interesse (!)
Zum einen sind hier keine größeren Stückzahlen zu erwarten, da immer nur für einen Fzg.-Typ passend - zum anderen ist bei der Fertigung sehr
präzises Arbeiten notwendig, wenn die Löcher anschließend an einem Serien-Fzg. passen sollen.

Mir ist nur ein Hersteller bekannt (Marving), der einen solchen Schalldämpfer für unsere Nixen anbietet. Leider mit geringen Abstrichen i.d.
Leistung (dafür aber sehr 'bezahlbar').
Eine - halbwegs - legale Lösung, wird es m.E. hier auch nie geben (entweder zu teuer, od. keine ABE, od. od. od.)

mfG. Herbert

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: TurboKit NX250

Beitrag von scrambler » Mo Apr 04, 2016 7:00 am

RST hat geschrieben:Hallo Michael,

da kann ich mich dem Vorredner nur anschließen.
"Top Idee"
Gibt es schon Feedback.
Hallo Ralph,
bis jetzt noch nicht, es war ja von ca 6 Wochen die rede - was Ende nächster Woche wäre. Ich kann mal in den nächsten Tagen dort anrufen. Der Auspuff ist übrigens im Gegensatz zum MSR/Marving ein Absorptionsschalldämpfer mit DB-Killer - damit hätte man da sogar noch die Möglichkeit, diesen zu "optimieren" viewtopic.php?f=7&t=430. Mopeds zum Testen hätte ich - sogar eine MD25 (bzw. eine mit MD25 Motor).
Gepannt bin ich auch auf die E Nummer die darauf prangt - vermute nämlich stark, das Powerkit die Nachfolgefirma von Krieger ist und damit auch deren Gutachten übernommen hat. Diese Nummer habe ich damals beim TüvPrüfer meines Vertrauens überprüft, weil ich auch sicher gehen wollte, das dieser Auspuff für die NX auch wirklich eine EG-ABE hat. Und dabei unglaubliches erfahren: nicht mal der Tüv (und daher schon garnicht die Rennleitung) hat Zugriff auf die spanischen Zulassungs daten, muss also der Nummer glauben :)
Bild


Gruß, Michael

RST
Beiträge: 11
Registriert: So Dez 13, 2015 8:57 pm

Re: TurboKit NX250

Beitrag von RST » Fr Aug 12, 2016 1:49 pm

Hallo Michael,

hoffe Dein Haus An-Umbau ist gut velaufen.
Wollte das Thema mit dem Auspuff mal wieder anschuppsen. ;)

Gruß
Ralph

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: TurboKit NX250

Beitrag von scrambler » Sa Aug 13, 2016 7:56 am

RST hat geschrieben: Wollte das Thema mit dem Auspuff mal wieder anschuppsen. ;)
hab das mal gelöscht - warum - siehe nächster Beitrag ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast