Federn für Hauptständer der NX 250 gesucht

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt
Antworten
Neuling2015
Beiträge: 4
Registriert: Sa Dez 19, 2015 2:28 pm

Federn für Hauptständer der NX 250 gesucht

Beitrag von Neuling2015 » Di Feb 02, 2016 1:19 pm

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach den Federn für den Hauptständer.

Gibt es da noch eine Bezugsquelle oder andere Alternativen?

Vielen Dank für Eure Hinweise!
René

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 461
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Federn für Hauptständer der NX 250 gesucht

Beitrag von Enola Gay » Di Feb 02, 2016 2:08 pm

Hallo Renè;

Zuerst einmal willkommen hier im NX Forum - es wäre nett, wenn Du dich dem Forum zuerst einmal vorstellen würdest.
Nun zu deinem Problem - die Hauptständer die es für die NiXe gab stammen generell aus dem Zubehör - seitens Honda wurde
nie ein Hauptständer angeboten und ist auch in keinem Teile-Katalog verzeichnet.
Die meistverkauften Hauptständer waren von JF-Motorsport und wurden unter der Marke 'Five_Stars' über die Versandketten -
HG, Polo, Louis, Götz etc. - vertrieben. Es gab allerdings auch noch andere Anbieter.
Bis Heute überlebt hat m.W. keiner - zumindest JF-Motorsport ist vor ca. 4 Jahren insolvent geworden - Teile gibt es nicht mehr.

Allerdings hast Du möglicherweise 'Glück_im_Unglück' - wenn dein Ständer von JF / FiveStars ist, dann kann ich Dir die Abmessungen
der Federn zukommen lassen - ich habe noch einen solchen Ständer im Keller.

Mach zuerst mal ein Foto von deiner Nixe, auf der der Hauptständer gut zu erkennen ist und stelle es hier ein - dann sehen wir weiter.

mfG. Herbert

Neuling2015
Beiträge: 4
Registriert: Sa Dez 19, 2015 2:28 pm

Re: Federn für Hauptständer der NX 250 gesucht

Beitrag von Neuling2015 » Di Feb 02, 2016 7:28 pm

Hallo Herbert,
vielen Dank für die "Erinnerung" bzgl. der Vorstellung, wird gleich erledigt.

Ich habe den Ständer aufgrund der fehlenden Feder noch nicht montiert.

Hier ein Foto von dem guten Stück.

Falls das mit den Federn nicht klappt, wende ich mich vertrauensvoll an Dich und befreie den Ständer aus Deinem Keller (gegen eine Lösegeldzahlung :lol: )
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 461
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Federn für Hauptständer der NX 250 gesucht

Beitrag von Enola Gay » Di Feb 02, 2016 8:31 pm

Hallo Renè;

Das ist der FiveStar Ständer (!)
Für die MD21 / MD25 hat er zwei ineinander liegende Federn an der linken Seite.
Die Fa. JF-Motorsport war übrigens direkt vor deiner Haustür - in Ober-Mörlen :D
Gefertigt wurden die Rohrteile für JF bei einer Fa. in Usingen (!)
Falls das mit den Federn nicht klappt, wende ich mich vertrauensvoll an Dich und befreie den Ständer aus Deinem Keller (gegen eine Lösegeldzahlung :lol: )
:D Renè - überleg dir das lieber noch mal - ich weiß nicht was Du für den Ständer bezahlt hast - die Dinger werden normalerweise 'in_Gold_aufgewogen' (!) :D

mfG. Herbert

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 461
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Federn für Hauptständer der NX 250 gesucht

Beitrag von Enola Gay » Fr Feb 05, 2016 10:24 pm

Hallo Renè;

Ich habe Gestern die Federn einmal vermessen - die entspannte Länge beträgt 10,5 cm.
DSCI0396.JPG
Heute hatte ich bei einem Honda-Händler in unserer Nähe zu tun - einer der Mitarbeiter hatte
etwas Zeit übrig und hat im Lager ein wenig recherchiert :)
DSCI0400.JPG
Man hat mir die beiden Federn auf 'Treu_und_Glauben' überlassen - und ich werde sie mal an
meinem Hauptständer ausrobieren (!)
Sie sind ca. 4mm kürzer als die originalen Federn
(da weiß man allerdings auch nicht, ob die sich in 15 Jahren nicht etwas gelängt haben).
Wenn sie passen sind sie zumindest 'bezahlbar' - beide Federn kosten zusammen nur knapp
über 10 EUR 8-)

mfG. Herbert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Neuling2015
Beiträge: 4
Registriert: Sa Dez 19, 2015 2:28 pm

Re: Federn für Hauptständer der NX 250 gesucht

Beitrag von Neuling2015 » Fr Feb 05, 2016 10:51 pm

Hallo Herbert,
das wäre natürlich KLASSE, wenn die passen bzw. ist das KLASSE, das Du an mich gedacht hast.

In der Hoffnung, dass die Federn funktionieren und Du sie nicht brauchst, sag Bescheid, ich mach dann einen Abstecher nach Karben.

VG nach Karben
René

the-dude
Beiträge: 15
Registriert: Di Jun 24, 2014 11:49 pm

Re: Federn für Hauptständer der NX 250 gesucht

Beitrag von the-dude » Sa Jun 10, 2017 1:33 pm

Moin,

ich wollte mal nachhaken, ob sich was an der Fivestarfront getan hat. Passt oben genannte Feder und erfüllt sie Ihren Zweck?

Meine neu erworbene Nixe hat auch diesen überaus praktischen Hauptständer, jedoch scheint der schon so alt zu sein, dass es die Feder nicht mehr schafft, den Ständer ganz oben zu halten. Er sackt ca. 5cm ab, was wiederum die Schräglage begrenzt. Neue Federn müssen also her, den Ständer will ich jedenfalls nicht mehr missen (wie auch die anderen Anbauten).

Grüße,
Terence

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1823
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Hauptständer NX 250 Dominator

Beitrag von scrambler » So Jun 11, 2017 5:50 am

zu den Federn kann ich zwar nichts sagen - aber in der Bucht ist mal wieder so ein Hauptständer drin http://www.ebay.de/itm/HONDA-NX-250-DOM ... SwAO9ZO~7g

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 461
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Federn für Hauptständer der NX 250 gesucht

Beitrag von Enola Gay » So Jun 11, 2017 10:52 am

Moin zusammen;
ich wollte mal nachhaken, ob sich was an der Fivestarfront getan hat. Passt oben genannte Feder und erfüllt sie Ihren Zweck?
Die Federn passen - ich habe sie aber zwischenzeitlich wieder zurück gegeben, da ich nichts mehr von Renè gehört habe - er war auch
seit über einem Jahr nicht mehr hier im Forum aktiv (erfahrungsgemäß heisst das, dass er seine NiXe nicht mehr besitzt) (!)
Er sackt ca. 5cm ab, was wiederum die Schräglage begrenzt.
Die mögliche Schräglage wird allerdings auch mit 'intakten' Federn begrenzt sein - ein Grund warum ich die Dinger bei meinen NiXen
prinzipiell abgebaut habe :mrgreen: .
Der aufgerufene Preis, für den Hauptständer den Michael ausfindig gemacht hat, scheint fast ein 'Schnäppchen' zu sein - allerdings wohnt
der Verkäufer 'etwas abgelegen' - dementsprechend hoch sind auch dann die Versandkosten.
Für einen 'gut erhaltenen', nicht verbogenen (vor allem 'sauberen') Hauptständer sind hier in der Bucht schon mehrfach Preise von mehr
als 100,- EUR bezahlt worden (!)


mfG. Herbert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast