Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt
Benutzeravatar
alper
Beiträge: 72
Registriert: Mi Jul 09, 2014 8:06 pm
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von alper » So Mär 22, 2015 8:16 pm

Ich hasse Rost und wenn aluflammspritzen dem lebenslänglich einen Riegel vorschiebt, dann sage ich nur: JA, BITTE, für mich auch!

Danke Michael!
Travellers never return!

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1936
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von scrambler » Di Mär 24, 2015 7:05 am

alper hat geschrieben:Ich hasse Rost und wenn aluflammspritzen dem lebenslänglich einen Riegel vorschiebt, dann sage ich nur: JA, BITTE, für mich auch!
okeydokey, die Unterzüge sind unterwegs zu Berolina. Dauert in der Regel so eine Woche. Als Preis wurde mir vorab 25€/Unterzug genannt.

Benutzeravatar
alper
Beiträge: 72
Registriert: Mi Jul 09, 2014 8:06 pm
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von alper » Di Mär 24, 2015 7:34 am

:) :) :)
Travellers never return!

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1936
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von scrambler » So Mär 29, 2015 9:29 am

Habe in einer spontanen Aktion ein paar Alubleche (3mm stark) zuschneiden und biegen lassen - müssen nun nur noch gebohrt werden
alublech.jpg
So schauts denn montiert aus
CIMG2125.JPG
Könnte man noch mit ein paar Lüftungsbohrungen versehen und evt oben je nach Gusto noch kürzen/abrunden. Dies alles muss aber jeder - ebenso wie das bohren- selbst machen - da ich nicht mal eine Standbohrmaschine habe ist das präzise Bohren mit der Handbohrmaschine Glückssache ;)

wer so ein Blech will - für 18€ gibts das zum Unterzug dazu ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1936
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von scrambler » So Mai 24, 2015 6:35 am

Hier mal zwei Bilder aus den USA - schaut in silber und weiß auch nicht schlecht aus, hätte doch die Sturzbügel auch in anderen Farben herstellen lassen sollen.
Übrigens ist nur noch ein Set Sturzbügel übrig, wer noch welche will muss sich also sputen ;)
20150523_202006.jpg
20150429_195111.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
squealernet
Beiträge: 124
Registriert: Fr Jun 27, 2014 12:45 am
Wohnort: Oberberg

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von squealernet » Mo Aug 17, 2015 2:48 am

Mit "Set Sturzbügel" meinst du aber nicht "Unterzüge"? Hab jetzt endlich einen Hub-ständer und das sieht auf deinen Fotos echt stabil aus....
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Bild

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1936
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von scrambler » Mi Aug 19, 2015 6:02 am

squealernet hat geschrieben:Mit "Set Sturzbügel" meinst du aber nicht "Unterzüge"?
;) - von den Rahmenunterzügen hab ich noch ein paar. Wenn man die Unterzüge als Aufbockhilfe nimmt sollte man etwas aufpassen - nicht punktuell (also große auflagefläche) und möglichst weit hinten nahe der Verschraubung belasten. da ich kein 5kg trumm haben wollte mußte das verwendete Rohr zwangsläufig schlank bleiben.

Gruß, Michael

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1936
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von scrambler » Mi Feb 10, 2016 7:15 am

so, von den Rahmenunterzügen sind nur noch 2 Stück übrig - wenn weg, dann weg ;) . Zumindest vorerst werden sie nicht nachgefertigt (es sei denn, es kommen ein paar für eine Sammelbestellung zusammen). Für Forumsmitglieder als "KTN(-ixe) - Edition" mit 3mm starken Alublech für 145€.


Die Sturzbügel werden hingegen nachgefertigt, allerdings meldet sich Leiro mal wieder seit Monaten nicht mehr, ein Liefertermin steht daher in den Sternen.
rahmenunterzugmblech.jpg
21753715ap.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1936
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von scrambler » Di Feb 23, 2016 11:57 am

Habe endlich den Kostenvoranschlag und das Lieferdatum (in 2 Wochen) für die Sturzbügel erhalten. Leider sind die teurer geworden, in schwarz pulverbeschichtet nun 90€, dafür gibt es sie auch unbeschichtet für 80€. Ich überlege gerade, die sowohl in dem Rot der späten MD25 als auch im Silber der frühen MD21 beschichten zu lassen - wenn jemand da noch Interesse hat, bitte melden.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1936
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Sturzbügel und Rahmenunterzug NX250

Beitrag von scrambler » Mi Mär 30, 2016 11:46 am

So, habe nun endlich die Sturzbügel abholen können :D
Preis wie erwähnt 90€ für die schwarz pulverbeschichteten inkl. längerer OEM Honda Schrauben
In Stahl roh zum selber lackieren/beschichten in Wunschfarben 80€

Und wie gesagt: die Luxenburgerin bekommt welche in Rahmenrot R134 fighting red - diese werden am Freitag zum Beschichter gebracht, bei Interesse also vorher melden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast