Original Auspuff und Alternativen

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt

Original Auspuff und Alternativen

Beitragvon scrambler » Fr Mär 14, 2014 2:32 pm

Hallo Zusammen,

es gab m.W. drei verschiedene Auspuff Versionen:


Alle MD21 (auch US und AX-1) haben eine Goshi 8711 und HM KW3 Kennzeichnung, bei den Euro-nixen ist noch zusätzlich ein E1 eingestanzt.
Alle MD25 haben eine Goshi Kennzeichnung ohne weitere Nummer, ausserdem ein HM KBK E1.

Wenn man es nun ganz genau nehmen würde, wäre nur der jeweilige Auspuff zu dem jeweiligen Modell zugelassen. In der Praxis kontrolliert das kein Mensch - solange der Auspuff serienmässig aussieht und leise ist. Es wäre nun aber mal interessant zu erfahren, ob beim KBA die Auspuffnummer überhaupt in der Betriebserlaubnis hinterlegt ist, sprich, ob ein Tüvler oder die Rennleitung überhaupt die Möglichkeit haben, die Nummer zu kontrollieren. Weiss das zufällig jemand? Diese Fragestellung wäre auch interessant, wenn man die Edelstahlblende mit der E1 Nummer wegläßt http://www.nx250.de/auspuff-kruemmer.html . Ich persöhnlich hatte noch nie Probleme, der nächste, der zum TÜV geht, kann das Thema ja mal ansprechen ;)

Gruß, Michael

Bild
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
 
Beiträge: 1700
Registriert: Fr Sep 14, 2012 7:50 am

Original Auspuff reparieren

Beitragvon scrambler » Do Mai 15, 2014 6:11 pm

Hallo Zusammen,

gute orginale Schalldämpfer werden immer seltener - die letzten zwei gekauften waren wieder Schrott. Jetzt habe ich nur noch einen US-Auspuff, dann bin ich auch ausverkauft. Daher habe ich die Idee mit dem Autoschalldämpfer wiederbelebt - dabei wird ein Universal-Absorptionsdämpfer (komplett aus Edelstahl) auf dem Auspuffstumpf aufgeschweißt. Das geht aber nur, wenn dieser noch nicht stark angerostet ist.

Bild


Wenn alles sauber verschweißt wird kaum vom Original zu unterscheiden

Auspuff_aufgeschweißt_lackiert.jpg


Montiert am Motorrad unauffällig - das bräuchte schon einen ausgewiesenen NX Experten, um den Unterschied zu bemerken

Auspuff_aufgeschweißt.jpg


Und vom Sound und der leistungsentfaltung her gefällt mir diese Kombination besser als der Arrow. Dieser ist erheblich lauter und scheint etwas Drehfreudigkeit zu kosten, ausserdem ist er natürlich erheblich teuerer.

Der Autodämpfer kostet ca 45€, das Aufschweissen ca 50€ - und man hätte dauerhaft Ruhe.

Gruß, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
 
Beiträge: 1700
Registriert: Fr Sep 14, 2012 7:50 am

Re: Original Auspuff

Beitragvon youngrider » Do Mai 15, 2014 6:37 pm

Will den arrow :(
youngrider
 
Beiträge: 46
Registriert: Do Mai 08, 2014 9:05 am

Re: Original Auspuff

Beitragvon scrambler » Do Mai 15, 2014 7:14 pm

youngrider hat geschrieben:Will den arrow :(


gleich oder sofort ;) ? Einen neuen Arrow Auspuff hätte ich nochrumliegen, dieser müßte umgeschweißt werden - beides zusammen würde ca 320€ kosten. Plus die Einzelabnahme 50-80€ - und du müßtest erst noch einen Prüfer finden, der sowas macht. Dazu kommt, das die MD25 leiser sein muss - ich weiss daher nicht, ob der doch recht krawallige Arrow das noch packt. Natürlich ist der Sound schon klasse - hab ihn bei der Tüvabnahme zum ersten Mal als Zuhörer erlebt, als der Tüv Prüfer eine Runde gefahren ist. Klingt damit mehr nach einer 650 als nach einer 250er. Aber für mich auf die Dauer doch wahrscheinlich zuviel des guten (irgendwie bin ich aus dem Alter raus, und fürs Lärm machen habe ich meine 650 Domi), deswegen würde ich mich vermutlich überreden lassen, dir meinen Arrow probeweise zur Verfügung zu stellen ;)

Gruß, Michael
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
 
Beiträge: 1700
Registriert: Fr Sep 14, 2012 7:50 am

Re: Original Auspuff

Beitragvon youngrider » Do Mai 15, 2014 7:53 pm

Em je nach dem ich nehm auch gern deinen Alten. Wie meinst du den probeweise? Ich fahr schon die ganze zeit ohne luftfilzerdeckel das sie ein wenig lärm macht. Liebe es laut zu fahren, bin ja aber auch noch jung. Mit dem tüv ist kein Problem. Eher das leiro nicht antwortet das er einen Auspuff umschweißt :D
youngrider
 
Beiträge: 46
Registriert: Do Mai 08, 2014 9:05 am

Re: Original Auspuff

Beitragvon scrambler » Fr Mai 16, 2014 8:14 am

youngrider hat geschrieben:Em je nach dem ich nehm auch gern deinen Alten. Wie meinst du den probeweise?


Na, das du ihn erst mal probefahren kannst und dich dann entscheidest, ob du ihn behalten oder zurückgeben willst ;) . Da der Arrow eine E Nummer hat (allerdings für die 650er) dürfte die Rennleitung auch keinen Verdacht schöpfen. Ich muss aber selbst erst noch ein paar Probefahrten machen, dann kann ich dir sagen, ob ich den Arrow selbst behalten will - bis nach dem Domitreffen sollte das entschieden sein.

leiro hat bei meinem letzten Besuch erwähnt, dass jemand einen Auspuff für die NX250 angepaßt haben will - das warst also du ;-). Allerdings hat er gerade sehr wenig Zeit und ausserdem keine Schweißlehre, um den Arrow auch passend zu machen. ich kann da am Montag mal mit ihm reden, wird aber vermutlich eine Weile dauern

übrigens, wenn du schon beim Arrow aus dem Häuschen bist: ich hätte da noch den Supertrapp Auspuff, der bei meiner AX1 montiert war. Hab mich nie getraut, den mal auszuprobieren, schließlich möchte ich noch eine Weile in der Gegend wohnen bleiben ;) leider fehlt dem die obere Rahmenhalterung, wäre aber alles machbar ...

Bild
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
 
Beiträge: 1700
Registriert: Fr Sep 14, 2012 7:50 am

Re: Original Auspuff

Beitragvon youngrider » Fr Mai 16, 2014 5:38 pm

Ja das war wohl ich :D. Okay das klingt super mit dem probefahren soweit dein Vertrauen deinerseits stimmt. Em supertrap? Noch nie gehört. Also umsolauter umso besser :D
youngrider
 
Beiträge: 46
Registriert: Do Mai 08, 2014 9:05 am

Re: Original Auspuff

Beitragvon squealernet » Do Jul 10, 2014 10:44 pm

Wie stehen die Chancen, das Auto-Exemplar eingetragen zu bekommen? Ich hab die Blende zwar nicht ab bisher, aber die übrigen Ansätze an der Karre lassen nicht das Beste für den Auspuff hoffen...
Bild
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Benutzeravatar
squealernet
 
Beiträge: 109
Registriert: Do Jun 26, 2014 11:45 pm
Wohnort: Oberberg

Re: Original Auspuff

Beitragvon scrambler » Fr Jul 11, 2014 6:20 am

squealernet hat geschrieben:Wie stehen die Chancen, das Auto-Exemplar eingetragen zu bekommen?


Hängt immer von deinem TÜV Prüfer ab ... und vom Baujahr. Ab 1989 könnte leider ein Abgasgutachten verlangt werden, dann wirds unbezahlbar. Im besten Fall verlangt der prüfer nur eine geräuschmessung - kosten ca 50-80 Euro.

Hatte schon selbst überlegt, so einen Auspuff auf dem leistungsprüfstand testen zu lassen, als Nachweiss für den Tüv, das sich keine nennenswerte Mehrleistung ergibt.

Hab das aber verworfen, weil der restauspuff meist auch schon so stark angerostet ist, das anschweissen schwierig ist. Eine "serienproduktion" scheidet also aus.

In Zukunft wird der Auspuff wohl das größte Problem darstellen, einfach deshalb, weil die Dinger schneller durchrosten als der Motor verschleißt. Daher habe ich mir mal folgendes überlegt - die ganzen schweineteuren Zubehörschalldämpfer sind eigentlich nix anderes als ganz einfache Absorptionsdämpfer, also Lochrohr, Dämmmaterial, Hülle und fertig. Selbst die hochgelobten SR-Racing http://www.motorradonline.de/sixcms/media.php/11/thumbnails/Auspuff_SR-Racing.jpg.2175292.jpg sind so aufgebaut.

Die Autodämpfer sind genauso aufgebaut, also einfach eine verlängerte Version davon (420mm Länge) paßt schon ganz gut. Braucht nur noch ein bisschen Spielerei, den passenden DB Killer zu finden/designen. So ein Auspuff komplett aus Edelstahl müßte sich unter 200€ produzieren lassen. Dann eine Messung auf dem leistungsprüfstand und einer eintragung steht nix mehr im Wege ;) .

Hier schon mal ein erster Versuch, bis das allerdings realisiert wird, dauert es noch eine Weile.

selfmademuffler.JPG


Gruß, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
 
Beiträge: 1700
Registriert: Fr Sep 14, 2012 7:50 am

Re: Original Auspuff

Beitragvon squealernet » Di Jul 29, 2014 1:42 am

Gerade gibts wieder nen Sack voll Marvings in Italien
Aber 250 für nen Auspuff der die Karre wieder auf "gedrosselt" zurückwirft, wenn Düse und Stutzen mal fertig sind....

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... ink:top:de
Bild
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Benutzeravatar
squealernet
 
Beiträge: 109
Registriert: Do Jun 26, 2014 11:45 pm
Wohnort: Oberberg

Nächste

Zurück zu NX250 Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron