Bremssattel NX250 überholen

Wobbeliges Fahrgefühl? Hier gibt es Hilfe
Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 164
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Bremssattel NX250 überholen

Beitrag von 250oz » Mo Nov 20, 2017 12:26 pm

Hallo,
ich habe gestern die Bremsbeläge vorne gewechselt, die Kolben dabei
wieder gangbar gemacht, dank Pfeifenreiniger. Beim Zusammenbau
ist die mittlere Gummidichtung nicht komplett über den Gleitstift
gerutscht. Da war ich wohl zu sparsam, da machen sich meine
schottischen und schwäbischen Vorfahren mal wieder bemerkbar.
Die Tage werde ich das nochmal auseinandernehmen und
mehr reinschmieren bevor die kleine in den Winterschlaf darf :)

Grüße
Chris
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

guzzant
Beiträge: 121
Registriert: Sa Apr 08, 2017 7:54 am

Re: Bremssattel NX250 überholen

Beitrag von guzzant » Sa Okt 27, 2018 4:16 pm

nach dem Einbau der neuen Scheibe fehlt auch die Freigängigkeit des Sattels, hat jemand einen Link für den richtigen Satz zum üerholen parat ?

taugt sowas, oder gibts da große Qualitätsunterschiede ?

https://www.ebay.de/i/172807441871?chn=ps




Grüße
Eugen

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 880
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re:Bremssattel NX250 überholen

Beitrag von Enola Gay » Sa Okt 27, 2018 6:46 pm

Hallo Eugen;

ich habe gerade Teile zur Überholung von 'WhiteWings' Vorderrad-Bremse bestellt - und zwar die Rep.-Sätze von TourMax.
Die gibt es von den unterschiedlichsten Anbietern und die Qualität ist absolut o.k. (die Preise auch - vergl. m.d. Orig.-Preisen).
Ich werde an der Bremse von 'WhiteWing' die Teile über JMP (Johann_Matthies_Parts) bestellen - Teile-# aus deren Katalog Rep-Satz Hauptbrems-Zyl. 7170822, Rep.Satz Bremssattel 7170543, Gleitstift f. Bremsklotz 7173305 und Rep.Satz Brems-Klotz EBC 7370711 - das Ganze kostet incl. MwSt. knapp 60,00 EUR


mfG. Herbert


8-) gerade erst gesehen - soeben den 10.000 Beitrag hier im Forum gepostet 8-)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3121
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Bremssattel NX250 überholen

Beitrag von scrambler » So Okt 28, 2018 6:53 am

guzzant hat geschrieben:
Sa Okt 27, 2018 4:16 pm
nach dem Einbau der neuen Scheibe fehlt auch die Freigängigkeit des Sattels, hat jemand einen Link für den richtigen Satz zum üerholen parat ? taugt sowas, oder gibts da große Qualitätsunterschiede ? https://www.ebay.de/i/172807441871?chn=ps
Hallo Eugen,

der Anbieter ist ok, die Teile von Tourmax (lt Anbieter: BCF 116) auch. Habe ich schon öfter verbaut. Unten sind mal die Teilenummern der Hersteller - aber der Preis vom Polen ist schon sehr gut. Nicht vergessen, vor dem Trennen der Bremsleitung die Kolben rausdrücken (siehe diesen Thread 1. Seite). Und jetzt wäre auch eine gute Gelegenheit, die 30 Jahre alten Gummileitungen rauszuschmeißen (falls noch nicht geschehen ;) )

Gruß, Michael
rep satz bremskolben.jpg
Enola Gay hat geschrieben:
Sa Okt 27, 2018 6:46 pm
8-) gerade erst gesehen - soeben den 10.000 Beitrag hier im Forum gepostet 8-)
mist - da war der Herbert mal wieder schneller ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten