NX 250 Problem mit Bremskolben

Wobbeliges Fahrgefühl? Hier werdet ihr geholfen
Antworten
Bombaldin
Beiträge: 17
Registriert: Fr Okt 14, 2016 6:42 am

NX 250 Problem mit Bremskolben

Beitrag von Bombaldin » So Dez 11, 2016 12:22 am

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit den Bremskolben meiner Nixe.
Beim Ausbau der Kolben musste ich feststellen das sich beide Kunststoffplättchen,
die aussen auf dem Kolben sitzen gelöst haben. Die Plättchen sitzen under dem dünnen Blech auf der Bremsbelagseite.
Man kann gut sehen das diese geklebt waren. Hattet Ihr auch schon mal das Problem?
Mich würde interessieren welchen Kleber man benutzen kann um diese wieder zu befestigen.
Da die Kolben noch Top sind würde ich sie gerne wieder instandsetzen.

Vielen Dank, für jegliche Information!

Schönen Gruß aus der Eifel
Hermann

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 568
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: NX 250 Problem mit Bremskolben

Beitrag von Enola Gay » So Dez 11, 2016 1:54 pm

Hallo Hermann;

an der Außenseite der Bremskolben kann es schon mal 'sehr_heiß' werden.
Ich habe schon oft Bremsbeläge ausgebaut / gewechselt bei denen an der Trägerplatte 'Anlassfarben' sichtbar waren -
d.h. dass an dieser Stelle während des Betriebs Temperaturen von 250° bis 400°C herrschten.
Der Kleber sollte also schon 'sehr_hitzebeständig' sein (!)
OmegaBond.pdf
Ich würde an dieser Stelle etwas ähnliches / vergleichbares wie diesen Kleber einsetzen.

mfG. Herbert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bombaldin
Beiträge: 17
Registriert: Fr Okt 14, 2016 6:42 am

Re: NX 250 Problem mit Bremskolben

Beitrag von Bombaldin » Mo Dez 12, 2016 8:34 pm

Hallo Herbert,
danke für den Tip!!

MfG Hermann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast