Speichensätze für 17'' Hinten

Wobbeliges Fahrgefühl? Hier gibt es Hilfe
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2892
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Speichensätze für 17'' Hinten

Beitrag von scrambler » Fr Mär 16, 2018 11:30 am

mal ausnahmeweise nicht für mich - mit 120/90-17 K60 Snowtex, für Ganzjahresbetrieb :)
Ganz schön grobstollig, m.M. nach reißt der im Gelände genauso gut wie der etwas überbewertete TKC80 ... und fährt sich bei niedrigen Temperaturen viel sicherer (es könnte aber sein, das Conti inzwischen die Gummimischung aktualisiert hat, vor 10 Jahren jedenfalls ist der TKC unterhalb 5C steinhart und entsprechend rutschig geworden)

Bild

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 353
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Speichensätze für 17'' Hinten

Beitrag von boomerang » Fr Mär 16, 2018 5:01 pm

Die K60 snowtex hatte ich auch auf eine der vorigen NiXen. Hatte mir sehr gefallen, auch bei nasse und ins Sommer.
Aufs Bild steht auch eine K65, ist das auch der snowtex? Von die snowtex habe ich ein 17/17' Satz gefunden fur schlappe 35€, gebraucht aber mindestens noch 60% leven drin. Die stehen fertig fürs nächsten Reifenwechsel, dan werde ich auch Hinten auf 17" umrüsten. Ich bin mal gespannt wie die gehen.
Bin wieder dabei! Bevor jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2892
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Speichensätze für 17'' Hinten

Beitrag von scrambler » Mo Mär 19, 2018 8:34 am

boomerang hat geschrieben:
Fr Mär 16, 2018 5:01 pm
Die K60 snowtex hatte ich auch auf eine der vorigen NiXen. Hatte mir sehr gefallen, auch bei nasse und ins Sommer.
Aufs Bild steht auch eine K65, ist das auch der snowtex? Von die snowtex habe ich ein 17/17' Satz gefunden fur schlappe 35€, gebraucht aber mindestens noch 60% leven drin. Die stehen fertig fürs nächsten Reifenwechsel, dan werde ich auch Hinten auf 17" umrüsten. Ich bin mal gespannt wie die gehen.
Hallo Clement,
das ist der K66 snowtex auf meiner Nixe. Ich hatte vorher den normalen K66 gefahren, aber den fand ich auf Nässe garnicht mehr gut - daher fahre ich den Snowtex nun auch im Sommer. Das habe ich mit dem K60 Snowtex früher auch schon gemacht.
Gruß, Michael

Bild

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 353
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Speichensätze für 17'' Hinten

Beitrag von boomerang » Mo Mär 19, 2018 8:49 am

Ah, ja, K66 nicht K65, da irre ich mir immer. :roll:
Ganzjahr Snowtex geht sicherlich, die gefallen sehr gut.
Bin wieder dabei! Bevor jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2892
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Speichensätze für 17'' Hinten

Beitrag von scrambler » Mi Mär 21, 2018 6:53 am

Noch als Nachtrag für die mit Hauptständer - da gibts Probleme mit 17'' - der Reifen schleift an der Querstrebe. In diesem Fall müßte man also entweder die Anschlagsschraube weiter drausdrehen (was aber die Schräglagenfreiheit noch weiter verkürzt) oder die Querstrebe ca 1cm versetzen.

Bild

Antworten