Radlager hinten wechseln - gibt es eine Anleitung?

Wobbeliges Fahrgefühl? Hier werdet ihr geholfen
Benutzeravatar
Butterfly
Beiträge: 24
Registriert: So Sep 27, 2015 10:10 am
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Radlager hinten wechseln - gibt es eine Anleitung?

Beitrag von Butterfly » So Feb 28, 2016 7:29 pm

Der neue Sicherungsring ist eingebaut. Wir haben das Gewinde mit einer Gewindefeile repariert. Danach ließ sich der Sicherungsring einwandfrei eindrehen. Diesen haben wir nicht nochmal verkörnt, sondern mit Gewindesicherung eingesetzt.

Bild

Bild

guzzant
Beiträge: 50
Registriert: Sa Apr 08, 2017 7:54 am

Re: Radlager hinten wechseln - gibt es eine Anleitung?

Beitrag von guzzant » Sa Sep 09, 2017 12:42 pm

Ich wechsle an unserer kleinen NX gerade die Reifen. Bei der Geleg. schaut mann natürlich nach den Lagern. Die Lager hinten lassen sich mit den Fingern nicht drehen ?. Sie haben aber kein Spiel und im eingebauten Zustand war keine besondere Schwergängigkeit des Rades festzustellen.
Ich bin mir echt nicht sicher ob die jetzt in Ordnung sind ?

Grüße
Eugen

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 584
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Radlager hinten wechseln - gibt es eine Anleitung?

Beitrag von Enola Gay » Sa Sep 09, 2017 1:11 pm

Hallo Eugen - schieb mal die Achse von der Kettenrad-Seite durch beide Lager und gib dann mal einen ordentlichen
Hammerschlag auf die Achse - dann sollte es wieder leicht drehbar sein.

mfG. Herbert

guzzant
Beiträge: 50
Registriert: Sa Apr 08, 2017 7:54 am

Re: Radlager hinten wechseln - gibt es eine Anleitung?

Beitrag von guzzant » Sa Sep 09, 2017 2:15 pm

danke Herbert, das war einfach.Wieso bin ich da nicht selbst drauf gekommen :oops:
Das die Lager zu stark geklemmt sind hab ich schon vermutet.


Eugen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast