Strassen reifen

Wobbeliges Fahrgefühl? Hier werdet ihr geholfen
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1938
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Strassen reifen

Beitrag von scrambler » Sa Jan 17, 2015 7:11 am

Gerhard53 hat geschrieben:Hallo meine Reifen sind gekommen das ging schnell ,aber ich D.... habe Schlauch vergessen ,denkt ihr ich kann die alten noch nehmen dicht waren sie ?? Wen kettenrad kommt kann ich fertig machen und zu TÜV .
Noch eine Frage.mit was für schrauben macht ihr die Verkleidungen fest
Hallo Gerd,

Schläuche wechsel ich i.d.r nur bei jedem zweitem Reifenwechsel. Würde mir halt den Schlauch mal aufpumpen und über nacht liegen lassen um zu schauen, ob er Druck verloren hat. Ausserdem auf Abrieb am Schlauch achten: leider sind heutzutage neue Schläuche meist nicht mehr mit Talkum gepudert - wenn nun der reifenmonteur den Schlauch ohne Talkum montiert kann es passieren, das dieser sich am Reifen geradezu aufreibt.
Zu den Verkleidungsschrauben kuckst du hier viewtopic.php?f=7&t=77

Gruß, Michael

Benutzeravatar
baer
Beiträge: 19
Registriert: Do Feb 27, 2014 12:06 pm

Re: Strassen reifen

Beitrag von baer » Do Sep 24, 2015 6:39 pm

Habe heute auf meine Nixe Straßenreifen draufmachen lassen. Heidenau K65, vorne 90/90-19 52H TL und hinten 120/90-16 63H TL. Für die Reifen gibt es eine ABE von Heidenau, siehe z.B. Moppedreifen. Ist ein schöneres Fahren, vor allem keine singennden Reifen mehr... 8-)
Moppeds: Seven Fifty, VT 500C, NX 250

Krafkloot
Beiträge: 50
Registriert: So Mai 17, 2015 11:06 pm

Re: Strassen reifen

Beitrag von Krafkloot » Fr Sep 25, 2015 9:25 am

Das freut mich zu hören. Habe mir diese Kombi bestellt nachdem ich enttäuscht feststellen musste dass Golden Tyre den GT 201 leider wohl nicht aktuell in unserer Größe produziert. Den neuesten Reifen den der Importeur gesehen hat war von 2007 :(
Deswegen die Heidenau Kombi. Mein Dad schwört auf Heidenau für seine Heiz-Vespa. Ich bin gespannt...

Benutzeravatar
squealernet
Beiträge: 124
Registriert: Fr Jun 27, 2014 12:45 am
Wohnort: Oberberg

Re: Strassen reifen

Beitrag von squealernet » So Okt 16, 2016 2:16 am

Ich hab auch jetzt hinten schon den K65 drauf, das Vorderrad liegt gerade bei meinem Reifenfuzzi....dann fehlt hoffentlich nur noch der Bremshebel (den verkackte Seitenständer auf dem Gewissen hat) und ich bekomme hoffentlich nochmal zwei Jahre Laufzeiterweiterung. Ich habe allerdings das Gefühl gehabt, dass der Hobel mit dem K65 hinten drauf geringfügig "höher" ist und etwas mehr Schräglage auf dem Seitenständer hat. Das wäre ja noch ein positiver Nebeneffekt....

Achso, preislich liege ich bei ~70 hinten und ~60 vorne über reifendirekt - ist natürlich nochmal ne ecke teurer als die 40€ und 30€ Michelin City Pro an der CM200...
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Bild

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1938
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Strassen reifen

Beitrag von scrambler » So Okt 16, 2016 8:32 am

squealernet hat geschrieben:Ich hab auch jetzt hinten schon den K65 drauf, das Vorderrad liegt gerade bei meinem Reifenfuzzi....dann fehlt hoffentlich nur noch der Bremshebel (den verkackte Seitenständer auf dem Gewissen hat)
Da kann aber der arme Seitenständer nix für ;) - das problem liegt beim zu weichen Federbein, dadurch sinkt sie schon im Stand zu weit ein. Mit einem Bandit, YSS oder Wilbers steht sie bombenfest ;)

Benutzeravatar
squealernet
Beiträge: 124
Registriert: Fr Jun 27, 2014 12:45 am
Wohnort: Oberberg

Re: Strassen reifen

Beitrag von squealernet » So Okt 16, 2016 11:38 am

scrambler hat geschrieben:
squealernet hat geschrieben:Ich hab auch jetzt hinten schon den K65 drauf, das Vorderrad liegt gerade bei meinem Reifenfuzzi....dann fehlt hoffentlich nur noch der Bremshebel (den verkackte Seitenständer auf dem Gewissen hat)
Da kann aber der arme Seitenständer nix für ;) - das problem liegt beim zu weichen Federbein, dadurch sinkt sie schon im Stand zu weit ein. Mit einem Bandit, YSS oder Wilbers steht sie bombenfest ;)

...ja,aber.....fahrtechnisch hab ich nix gegen mein Federbein und Aufwand und Preis sprechen einfach ohne konkrete Not gegen einen Tausch ;-)
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast