YSS Federbein "Low"

Wobbeliges Fahrgefühl? Hier werdet ihr geholfen
ingovomoeschle
Beiträge: 13
Registriert: Fr Mai 06, 2016 2:46 pm

Re: YSS Federbein "Low"

Beitrag von ingovomoeschle » Mo Apr 17, 2017 11:52 am

Hallo Michael,

danke für die tröstenden Worte zur Lebenserwartung meines Nixlein. Meine Haltung ist
noch ok. und auch das Fahrzeug kann sich über die ihm zukommende Behandlung nicht
beklagen. Mein Problem ist, dass ich kein begnadeter Schrauber bin und auf eine Werk-
statt angeweisen bin, die sich ohne ein Dollarzeichen in den Augen um solche "Raritäten"
kümmert und sich auch zu helfen weiß/will , wenn Ersatzteile schwierig oder gar nicht mehr
zu beschaffen sind. Da ich in nächster Zeit einige längere Ausfahrten nachholen will, hätte
ich mir gerne z.B. einen Kupplungs-/Gas-und Bremszug mitgenommen - wo kriege ich denn
sowas? Danke für einen Rat und viele Grüße

ingovomoeschle - Johannes

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 602
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: YSS Federbein "Low"

Beitrag von Enola Gay » Mo Apr 17, 2017 1:13 pm

Hallo Johannes;

Kupplungs u. Choke-Zug gibt es noch als Originalteil beim HH - Teile-Nr. wie folgt:
Kuppl.-Zug 22870-KW3-000 UVP. 28,50 EUR
Choke-Zug 17950-KBK-000 UVP. 23,60 EUR
Gaszug A u. B sind seitens Honda nicht mehr lieferbar - einen Gaszug B konnte ich
über die Honda-Teilebörse noch bei einem HH in Östereich orten.
Wenn Du Interesse hast kann ich dir die Adresse per PM schicken.

Nachbau-Züge findest Du in der Bucht - Qualität u. Passgenauigkeit sind aber eher
'Glücks-Sache' ;) .

mfG. Herbert

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: YSS Federbein "Low"

Beitrag von scrambler » Mo Apr 17, 2017 2:06 pm

Hallo Johannes,

das schöne an der Nixe: sie braucht garkeinen begnadeten Schrauber (sonst wäre ich auch nie mit ihr glücklich geworden). Evt. alle 36.000km jemand, der das Ventilspiel kontrollieren kann - das wars aber auch schon.
Bei den Zügen würde ich - wie Herbert - zu originalen Teilen raten. Die Gaszüge der MD21 (die auch bei der MD25 passen) gibt es noch - aber wenige, bei CMS sind noch 3 Öffner und eine unbekannte Anzahl Schliesser gelistet.
MD21 Gaszug Öffner 17910KW3000 http://www.my-bikeshop.de/advanced_sear ... &x=13&y=13
MD21 Gaszug Schließer 17920KW3610 (da braucht man auf Tour eigentlich keine Reserve - geht auch ohne Schließer).

Gruß, Michael

ingovomoeschle
Beiträge: 13
Registriert: Fr Mai 06, 2016 2:46 pm

Re: YSS Federbein "Low"

Beitrag von ingovomoeschle » Di Apr 18, 2017 2:43 pm

Hallo Herbert, hallo Michael,

vielen Dank für die Hinweise und Tipps. Ich werde es bei den Anbietern mal versuchen.

Viele Grüße aus dem seit heute Morgen wieder verschneiten Allgäu

ingovomoeschle - Johannes

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast