Blinker(ELEND)

Wenn der Elektro-Lurch zugebissen hat
Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 363
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Blinker(ELEND)

Beitrag von B-Marlin » Fr Jul 21, 2017 8:40 am

Also.....
bei mir ist es so das ich mit Blinkergläsern nur so um mich werfen kann,
weil sich bei mir praktisch alle Blinker-Gummis auflösen oder bröckelig werden.
Bei der 650er hat der DEKRAMensch schon alle Augen zugedrückt.
Wie macht ihr das?

MfG
Andreas

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3068
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Blinker(ELEND)

Beitrag von scrambler » Fr Jul 21, 2017 5:18 pm

B-Marlin hat geschrieben:
Fr Jul 21, 2017 8:40 am
Also.....
bei mir ist es so das ich mit Blinkergläsern nur so um mich werfen kann,
weil sich bei mir praktisch alle Blinker-Gummis auflösen oder bröckelig werden.
Bei der 650er hat der DEKRAMensch schon alle Augen zugedrückt.
Wie macht ihr das?
Andreas,
ich gehe in einem solchen Fall zu meiner Blinkerkiste und kram die orginalen raus ;) . Allerdings habe ich weniger verwendbare als gedacht - die auf dem Haufen links sind beim Biegen sofort gebrochen. Die anderen kann ich gern weitergeben.
Gruß, Michael

ps. sind die shims, die ich dir geschickt habe, eigentlich angekommen ;) ?
nx_blinker.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 363
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Blinker(ELEND)

Beitrag von B-Marlin » Fr Jul 21, 2017 6:12 pm

Mensch Michael,
erst mal das Wichtigste, scheinbar war ich zu doof eine Nachricht richtig abzuschicken,unverzeilich.
War der festen Überzeugung.........
Shims wurden sofort verbaut, leider liegt der Rest erst mal auf Eis, wg. Urlaub und so.
Immerhin hab ich jetzt nen Rahmen MIT Brief

Zu den Blinkern, hab jetzt angefangen auf LED-Blinker umzurüsten, da ich so oder so Blinker brauchte.
Ein Moped sollaber original bleiben, mal sehen ob ich dir beim Treffen zwei "Abschraube"..

MfG
Andreas

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 300
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: Blinker(ELEND)

Beitrag von kalle » Sa Jul 22, 2017 10:41 am

B-Marlin hat geschrieben:
Fr Jul 21, 2017 8:40 am
Also.....
bei mir ist es so das ich mit Blinkergläsern nur so um mich werfen kann,
weil sich bei mir praktisch alle Blinker-Gummis auflösen oder bröckelig werden.
Bei der 650er hat der DEKRAMensch schon alle Augen zugedrückt.
Wie macht ihr das?
MfG
Andreas
Moin Andreas
habe bei mir diese Blinker dran und das schon seit 5 Jahren.
Bei allen Moppeds.
http://www.polo-motorrad.de/de/miniblin ... hwarz.html
Preis Leistung top.
Gruß kalle

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3068
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

kürzere NX250/NX650 Blinker

Beitrag von scrambler » Mi Jul 26, 2017 8:43 am

Übrigens: wer die originalen Blinker mag aber gerne kürzere Arme hätte - die XR650L haben ebendies . Kosten ca 50€ pro Stück, nur die Kabel sind zu lang. Auf meinem Bild oben sind links XR650L Blinker zu sehen. Hinten sind die praktisch, denn die originalen sind so lang, das sie bei Bodenkontakt auch gleich die Blechhalter verbiegen.

Bild

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 363
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Blinker(ELEND)

Beitrag von B-Marlin » Mi Jul 26, 2017 2:31 pm

Ich hatte ja vor meine "Neue" auch gleich auf LED umzurüsten, Blinkerrelais war auch schon da.
Bestellt hab ich gleich 4 Stück.
Was sehe ich beim Auspacken?
Ganz normale Blinker die mir als LED verkauft werden :evil:
Und der Verkäufer zickt noch rum....
http://www.ebay.de/itm/LED-Mini-Blinker ... 2749.l2649

MfG
Andreas

PS: sehe gerade das die auskucken wie die verlinkten von Polo

Lucky
Beiträge: 60
Registriert: Fr Okt 20, 2017 9:10 pm
Wohnort: Mitten im Ruhrgebiet

Re: Blinker(ELEND)

Beitrag von Lucky » So Nov 26, 2017 12:13 pm

kalle hat geschrieben:
Sa Jul 22, 2017 10:41 am
Moin Andreas
habe bei mir diese Blinker dran und das schon seit 5 Jahren.
Bei allen Moppeds.
http://www.polo-motorrad.de/de/miniblin ... hwarz.html
Preis Leistung top.
Gruß kalle
Moin Kalle,

kannst du ein Foto einstellen, auf dem man sieht, wie die Blinker an der Nixe aussehen?
Wie weit ragen die Köpfe über die Lampenmaske seitlich hinaus.

Danke
Lucky

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 300
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: Blinker(ELEND)

Beitrag von kalle » So Nov 26, 2017 1:42 pm

Lucky hat geschrieben:
So Nov 26, 2017 12:13 pm
Moin Kalle,
kannst du ein Foto einstellen, auf dem man sieht, wie die Blinker an der Nixe aussehen?
Wie weit ragen die Köpfe über die Lampenmaske seitlich hinaus.
Danke
Lucky
Moin Lucky,
kein Problem:
hier ein paar Bilder.
Blinker03.jpg
Blinker02.jpg
Blinker01.jpg
Gruß kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Lucky
Beiträge: 60
Registriert: Fr Okt 20, 2017 9:10 pm
Wohnort: Mitten im Ruhrgebiet

Re: Blinker(ELEND)

Beitrag von Lucky » So Nov 26, 2017 1:59 pm

Das ging ja flott :D

Vielen Dank
Lucky

Lucky
Beiträge: 60
Registriert: Fr Okt 20, 2017 9:10 pm
Wohnort: Mitten im Ruhrgebiet

Re: Blinker(ELEND)

Beitrag von Lucky » So Nov 26, 2017 7:24 pm

Hallo zusammen,

nochmal zum Thema Blinker.

Auf der Explosionszeichnung ist zwar das Relais, aber nicht die Größe zu erkennen.
Im Zubehör gibt es ja verschiedene.
Hat jemand die Maße des Teils zur Hand.

Vorab vielen Dank
Lucky

Antworten