org. Scheinwerfer justieren

Wenn der Elektro-Lurch zugebissen hat
Antworten
Benutzeravatar
Gromi
Beiträge: 110
Registriert: Mo Mär 10, 2014 5:52 pm
Wohnort: Wuppertal oder Ostholstein

org. Scheinwerfer justieren

Beitrag von Gromi » Sa Jul 15, 2017 9:40 am

Moin Zusammen,

hat jemand einen Tipp, wie ich den org, Scheinwerfer unserer Nixe justieren kann?

Nach einem Austausch steht er zu hoch und blendet den Gegenverkehr.

Muss ich dafür die Verkleidung abschrauben, oder gibt es einen anderen Trick?

Grüßle
Uwe
Immer schön locker bleiben.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2381
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

NX250 Scheinwerfer einstellen

Beitrag von scrambler » So Jul 16, 2017 7:32 am

Gromi hat geschrieben:
Sa Jul 15, 2017 9:40 am
Moin Zusammen,

hat jemand einen Tipp, wie ich den org, Scheinwerfer unserer Nixe justieren kann?

Nach einem Austausch steht er zu hoch und blendet den Gegenverkehr.

Muss ich dafür die Verkleidung abschrauben, oder gibt es einen anderen Trick?

Grüßle
Uwe
Hallo Uwe,

da ich noch nie den Scheinwerfer eingestellt habe weiss ich nur, was im WHB steht. Vermute mal, der Abbau der rechten Blinkerverkleidung reicht.

Gruß, Michael

Bild

Benutzeravatar
Gromi
Beiträge: 110
Registriert: Mo Mär 10, 2014 5:52 pm
Wohnort: Wuppertal oder Ostholstein

Re: org. Scheinwerfer justieren

Beitrag von Gromi » Mo Jul 17, 2017 10:19 am

Hallo Michael,

super, vielen Dank für den Tipp. Werde ich heute Abend mal ausprobieren.

Grüßle
Uwe
Immer schön locker bleiben.

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 289
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: org. Scheinwerfer justieren

Beitrag von boomerang » Mo Jul 17, 2017 8:22 pm

Wenn die Finger nicht zu groß sind geht das leicht mit ein kürzer Schraubendreher. Oder besser eine Sechskantschlüssel oder Knarre. Die Gabel muss lins/rechts bewegt werden für extra Raum.
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast