Defekte CDI reparierbar ?

Wenn der Elektro-Lurch zugebissen hat
Antworten
nik
Beiträge: 14
Registriert: Fr Sep 02, 2016 5:06 pm

Defekte CDI reparierbar ?

Beitrag von nik » Do Jun 08, 2017 6:30 pm

Hallo Nixen- Gemeinde,

da das CDI - Thema uns immer wieder beschäftigt und ich momentan auf Ersatzteile von CMs warte,
würde ich mal gerne die eine oder andere defekte CDI zerlegen um herauszufinden,
was die Ausfallursache ist und ob der Fehler reparierbar ist.

Wie es aussieht werden wir uns ohnehin bald CDI's selbst bauen müssen ;) ;) ;) ;)

Falls einer von Euch die eine oder andere defekte CDI herumliegen hat, bitte ich mir diese zur Fehlersuche zu überlassen.
Aber sinnvollerweise nur originale CDI da ich es nicht sinnvoll finde den Macken der Nachbauten nachzuspüren. ;) ;)

Wenn Ihr die Aktion sinnvoll findet und mich unterstützen möchtet - bitte um Hilfe

Liebe Grüße
nik

Benutzeravatar
Nordfriese
Beiträge: 9
Registriert: Mo Dez 26, 2016 12:50 am

Re: Defekte CDI reparierbar ?

Beitrag von Nordfriese » Do Jun 08, 2017 9:12 pm

Hallo nik,

ich finde dein Engagement toll! Mir fehlt es dazu leider an Sachkenntnis. Ich kann Dir auch keine defekte CDI schicken, da ich nur eine besitze, die gottseidank noch brav ihren Dienst verrichtet. Ich hoffe Du bekommst Unterstützung!
Ich habe mir gestern gerade die Homepage von Igni Tech angeschaut, da ich gerne dem Aufruf von scrambler nachkommen möchte, aber noch eine andere defekte CDI habe und alles in eine mail verpacken wollte.
Ich bin sehr gespannt, ob Du uns bald was berichten kannst.

Gruß Stefan

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1821
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Defekte CDI reparierbar ?

Beitrag von scrambler » Fr Jun 09, 2017 6:48 am

Hallo Nik,

finde ich prima, das mal jemand die Initiative ergreift ;) Zu diesem Thema gibts ja bereits massenhaft Infos im Netz (z.B. hier https://www.youtube.com/watch?v=KJAPhVnu16U) und B-marlin hatte auch schon bereits ein paar CDIs geöffnet. Soweit ich die Sache überblicken kann sind es meist Lötstellen, die gebrochen sind, was ja relativ einfach zu beheben wäre.
Was man interessant wäre: wenn mal jemand die Bauteile und den Schaltplan der NX250 CDI dokumentieren würde, wie bei der Transalp CDI https://www.transalp.de/technik/reparaturen/zuendbox/ - dannn könnte man tatsächlich die NX CDI selber bauen ;)
Defekte CDIs habe ich noch genügend rumliegen.

Gruß, Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast