Erleuchtung

Wenn der Elektro-Lurch zugebissen hat
Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 259
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Erleuchtung

Beitrag von B-Marlin » Di Nov 03, 2015 7:03 am

Da mir meine NX zu wenig Erleuchtung bietet habe ich mal bei Tante L zugeschlagen,
ELLIPSOID SCHEINWERFER.

Hier der montierte Hauptscheinwerfer der gegen das Licht der 650 antritt.
650_elli-2.jpg
Das Licht ist gerichteter und blendet den Gegenverkehr weniger.
Den dunklen Streifen kann ich mir NICHT erklären, es ist aber noch kein Standlicht eingebaut, da mir das Alte
beim Ausbau gebrochen ist.


MfG
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1938
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Erleuchtung

Beitrag von scrambler » Do Nov 19, 2015 7:45 am

B-Marlin hat geschrieben:Da mir meine NX zu wenig Erleuchtung bietet habe ich mal bei Tante L zugeschlagen,
ELLIPSOID SCHEINWERFER.
Hallo Andreas,

gibts was neues von der Ellipsoidfront ;) ? Mich würde auch interessieren, wie du den Doppenscheinwerfer an den NX Lampenhalter befestigt hast. Eigentlich war ja das Thema für mich erledigt - aber seitdem ich das Bild einer AX1 mit Africa Twin Lackierung gesehen habe ;) . Da die AX1 Verkleidung rel. günstig als ChinaNachbau zu bekommen ist wäre so ein Umbau möglich - man müßte nur die AX1 Lampenmaske und eben die Doppelscheinwerfer an die NX Lampenhalter anpassen.
dsc04780.jpg
Gruß, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 259
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Erleuchtung

Beitrag von B-Marlin » Fr Dez 11, 2015 7:19 am

Leider habe ich jetzt vor Jahresende wenig Zeit...
Ein paar Sachen sind aber schon erledigt.
Vorweg, mein original "Geweih" ist angebrochen und wird mit den E-Scheinwerfern
nicht verwendet.
So sieht es jetzt endgültig befestigt aus:
eelipsoid.jpg
Im Vergleich zur wabbligen Originalbefestigung bombenfest.

Ach ja, auch der originale Tache/DZM weden ersetzt >Suzuki K1.

MfG
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 259
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Erleuchtung

Beitrag von B-Marlin » Sa Dez 12, 2015 7:37 am

Noch ein Nachtrag,
das komplette Gewicht (Lampe und Halterung) ist jetzt schon geringer als original.
Da der "neue" Tacho noch nicht angepasst ist habe ich das Blech über den Lampen
erst einmal größer gelassen.
Später sollen da nur noch Laschen übrigbleiben für die Tachobefestigung.

Mal sehen wie die neue Maske passt......
nächste Woche mehr :?:

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1938
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Erleuchtung

Beitrag von scrambler » Mo Dez 14, 2015 7:03 am

B-Marlin hat geschrieben:Noch ein Nachtrag,
das komplette Gewicht (Lampe und Halterung) ist jetzt schon geringer als original.
Da der "neue" Tacho noch nicht angepasst ist habe ich das Blech über den Lampen
erst einmal größer gelassen.
Später sollen da nur noch Laschen übrigbleiben für die Tachobefestigung.

Mal sehen wie die neue Maske passt......
nächste Woche mehr :?:
Verfolge gespannt deine Ausführungen denn eine Africa Teen nimmt in meiner Vorstellung immer konkretere Formen an ;) Wie wird bei diesen Scheinwerfer eigentlich die Leuchtweiten Einstellung realisiert?

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 259
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Erleuchtung

Beitrag von B-Marlin » Mi Dez 16, 2015 3:24 pm

Wie wird bei diesen Scheinwerfer eigentlich die Leuchtweiten Einstellung realisiert?[/quote]


Am Scheinwerfer gar nicht. Man muß sich da selber was ausdenken.
Grobjustierung Träger, Feinjustierung mit Gummi unter den Halteschrauben??

Gerhard53
Beiträge: 108
Registriert: Di Dez 23, 2014 9:30 pm
Wohnort: Bad Wildbad

Re: Erleuchtung

Beitrag von Gerhard53 » Mi Dez 16, 2015 7:18 pm

Ui.damit wollte ich aber dann nicht zu TÜV fahren .Soviel Mühe würde ich mir ,aber dann nicht machen,das sieht ja toll aus und das Licht ist top ,Da mache ich doch lieber 2 Scheinwerfer dran .Aber deine Idee und Ausführung ist spitzen Klasse .Vielleicht hast du noch ein Geistesblitz der dir hilft . 8-)

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 259
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Erleuchtung

Beitrag von B-Marlin » Do Dez 17, 2015 6:23 am

Also die Ellipsoidscheinwerfer von L... haben eine Zulassung.
Möchte allerdings zu Bedenken geben das ich hier schon fast die Selben aus der Bucht hatte,
billiger, deren E- Kennzeichnung nur aufgeklebt waren.
Die wurden aber Retourniert :D
MfG

Andreas

PS. leider bin ich zeitlich noch nicht zur Verkleidung gekommen.....

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 259
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Erleuchtung

Beitrag von B-Marlin » Fr Dez 18, 2015 6:51 am

So hier die "Verpackung" ; noch nicht gespachtelt.
Die Form bleibt aber.
Maske1.jpg
Maske2.jpg
Gut, der Lampenaustritt wird noch angepasst, der Tacho liegt nur auf.

Sollte jemand einen Tacho "NUR GEHÄUSE" haben, bitte melden.
Der Inhalt wird nicht benötigt!!!!
Mein Digitaltacho passt optisch nicht in die NX, mal sehen wie ich das
angehe.

MfG
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1938
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Erleuchtung

Beitrag von scrambler » Fr Dez 18, 2015 8:05 am

B-Marlin hat geschrieben:So hier die "Verpackung" ; noch nicht gespachtelt.
Die Form bleibt aber.
Maske1.jpg
Maske2.jpg
Gut, der Lampenaustritt wird noch angepasst, der Tacho liegt nur auf.

Sollte jemand einen Tacho "NUR GEHÄUSE" haben, bitte melden.
Der Inhalt wird nicht benötigt!!!!
Schaut jetzt schon sehr cool aus - mit Tacho meinst du Ober- und Unterteil? Müßten diese 100% ok sein (oft sind kleinere Teile abgebrochen)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast