Shindengen CDI ausverkauft - Sammelbestellung Ignitech

Wenn der Elektro-Lurch zugebissen hat
Krafkloot
Beiträge: 50
Registriert: So Mai 17, 2015 11:06 pm

Ignitech NX250 CDI Sammelbestellung

Beitrag von Krafkloot » Do Mai 04, 2017 7:24 pm

Das heisst wir sind im Moment bei 4 bestellten CDIs?
Könnte ich mir bei dir eine gebrauchte ausleihen Michael? Ich muss eigentlich nur einmal übern TÜV, wenn die Ignitechs da sind kann ich sie dir sofort zurückschicken. Bin grad kohlemäßig ziemlich auf Kante genäht...

nik
Beiträge: 15
Registriert: Fr Sep 02, 2016 5:06 pm

Re: Shindengen CDI ausverkauft - Sammelbestellung Ignitech

Beitrag von nik » Di Mai 09, 2017 1:08 pm

Hallo
ich bin bei einer CDI- Sammelbestellung auch mit dabei.

lg
nik

P.S. ich bin mir sicher dass die Kennlinie einer CDI mir etwas Aufwand "trocken" auf dem Labortisch vermessen werden könnte -
Pickup Signal per Generator emulieren und Zündspulenausgang als Zeitversatz messen ...mit ein bisserl Rumrechnerei sollte man den Zündwinkel rauskriegen, wenn man den "Winkel" des Pickup'S kennt....

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1937
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Bitte lesen - Flashmob Ignitech CDI

Beitrag von scrambler » Mo Mai 22, 2017 7:26 am

nik hat geschrieben:
Di Mai 09, 2017 1:08 pm
P.S. ich bin mir sicher dass die Kennlinie einer CDI mir etwas Aufwand "trocken" auf dem Labortisch vermessen werden könnte -
Pickup Signal per Generator emulieren und Zündspulenausgang als Zeitversatz messen ...mit ein bisserl Rumrechnerei sollte man den Zündwinkel rauskriegen, wenn man den "Winkel" des Pickup'S kennt....
ok, aber wer würde uns das konkret machen ;) ?

Inzwischen scheint es mir, als würde Ignitech doch einen kleinen Motivationsschub brauchen - ich würde daher bitten, das möglichst viele mal bei

Ignitech anfragen ignitech@ignitech.cz

ob sie eine CDI für die NX250 im Angebot haben ... und wenn die antworten, gleich nachhaken, ob die CDI auch die gleiche Zündkurve (ignition curve) wie original hat.

Bitte macht fleissig mit, eine neue CDI braucht schließlich jeder mal früher oder später :)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1937
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Bitte lesen - Flashmob Ignitech CDI

Beitrag von scrambler » Mi Mai 24, 2017 7:48 am

Und übrigens bitte kurz bei mir per pm melden, wenn jemand da mitmacht. Es muss ja niemand die CDI dann tatsächlich kaufen, zur Not kann man sich ja rausreden, man macht bei einer Sammelbestellung mit ;) .

Aber wir sollten nun wirklich mal in die Gänge kommen, sonst können wir unsere Nixen womöglich irgendwann nur noch als Tretroller nutzen ;)

250oz
Beiträge: 12
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Shindengen CDI ausverkauft - Sammelbestellung Ignitech

Beitrag von 250oz » Mi Mai 24, 2017 8:56 am

Guten Morgen,
ich frage die nächsten Tage per Mail bei denen an. Vermutlich eher
auf Englisch, da ihre Website Englisch als Alternative anbietet.

Grüße
Chris

Als Service würde ich anbieten, den Inhalt meiner Mail dann per
PM weiter zu reichen.
Endlich offiziell straßentauglich :D

Benutzeravatar
walli777
Beiträge: 356
Registriert: Do Mär 06, 2014 6:46 am
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Shindengen CDI ausverkauft - Sammelbestellung Ignitech

Beitrag von walli777 » Sa Mai 27, 2017 10:20 am

Ich glaube ich möchte auch eine CDI ... :mrgreen:
Gruß, Karin

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1937
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Bitte lesen - Flashmob Ignitech CDI

Beitrag von scrambler » Di Jun 06, 2017 9:14 am

scrambler hat geschrieben:
Mi Mai 24, 2017 7:48 am
Und übrigens bitte kurz bei mir per pm melden, wenn jemand da mitmacht. Es muss ja niemand die CDI dann tatsächlich kaufen, zur Not kann man sich ja rausreden, man macht bei einer Sammelbestellung mit ;) .

Aber wir sollten nun wirklich mal in die Gänge kommen, sonst können wir unsere Nixen womöglich irgendwann nur noch als Tretroller nutzen ;)
Leute, nicht drängeln, einer nach dem anderen ;)

Im Ernst - ich brauche da wirklich eure Mithilfe - bis jetzt hat erst einer mitgemacht :(

Wenn den jemand angeschrieben hat - kurze PM an mich, dann erkläre ich auch wie und warum das ganze.

Benutzeravatar
altjürgen
Beiträge: 43
Registriert: Do Jul 17, 2014 5:17 pm
Wohnort: Lünen
Kontaktdaten:

Re: Shindengen CDI ausverkauft - Sammelbestellung Ignitech

Beitrag von altjürgen » So Jun 11, 2017 1:12 pm

Moin Michael,

ich weiß nicht wie ich mich per PM bei dir melden kann, denn ich weiß nicht was eine PM ist,
aber ich möchte bei der Sammelbestellung dabei sein und hätte gern eine neue CDI.

L.G. Jürgen

the-dude
Beiträge: 24
Registriert: Di Jun 24, 2014 11:49 pm
Wohnort: Bernburg

Re: Shindengen CDI ausverkauft - Sammelbestellung Ignitech

Beitrag von the-dude » Mo Jun 12, 2017 2:30 pm

@altjürgen
Eine PM ist eine Personal Message, also zu deutsch eine persönliche Nachricht. Diese kann man jedem Nutzer im Forum schicken.
Wie das geht? Rechts unter dem Username und dem Bild steht Kontaktdaten mit einer Sprechblase, einfach anklicken und du kannst eine Nachricht senden.

Ich hätte auch gerne eine CDI (auch wenn meine erst vor 20.000km neu gekommen ist) aus der Sammelbestellung. Lieber haben als liegen bleiben.
Ich versuche mich noch an der Mail an Ignitech, leider ist mein Englisch nicht so gut...

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1937
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Shindengen CDI ausverkauft - Sammelbestellung Ignitech

Beitrag von scrambler » Di Jun 13, 2017 6:00 am

the-dude hat geschrieben:
Mo Jun 12, 2017 2:30 pm
Ich versuche mich noch an der Mail an Ignitech, leider ist mein Englisch nicht so gut...
Das macht nichts, die sprechen bestimmt auch Deutsch - verkaufen schließlich einen Haufen Zeugs an BMW Fahrer.

Ich kann ja mal sagen, was Sache ist: auf Rückfrage kam raus, das auch Ignitech Universal CDIs verkauft. Der Herr von Ignitech hat dann zugestimmt, eine CDI auszulesen und die Zündkurve ggf. entsprechend anzupassen. Also habe ich ihn eine nagelneue, originale Shindengen CDI geschickt - und seitdem nichts mehr von ihm gehört. Meine Emails werden nicht mehr beantwortet, also kann ich die CDI wohl als Verlust verbuchen :cry:

Wenn das also überhaupt noch was werden soll müßten die von ignitech fleissig angeschrieben werden, schließlich wollen die vermutlich Geld verdienen. Wichtig dabei: sich keinesfalls die Universal CDI aufschwatzen lassen und unbedingt eine originale Zündkurve verlangen. Wenn da genügend Leute mitmachen ändert evt. Ignitech noch seine Meinung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast