Seite 2 von 2

Re: Startschwierigkeiten und Leerlauf unruhig.

Verfasst: Sa Sep 16, 2017 8:11 pm
von Lore
Hallo zusammen. Heute habe ich (nachdem neue Reifen montiert wurden) bei gutem Wetter endlich eine 1stündige testfahrt machen können. Haben letzte Woche noch die Bremse vorne neu gemacht. Kolben raus (gingen nicht gut zurück) Sattel gesandstrahlt, neuer dichtsatz, neue beläge und stahlflex. Heute fuhr sie Top. Sprang super an (spricht für Probleme mit der Cdi vorher, bekomme bald ne neue) und das mopped macht einfach nur Bock. Mein Freund denkt sogar nach seine Domi gegen ne nixe zu tauschen. Danke erstmal für die Hilfen. Dank euch läuft die nixe.

Re: Startschwierigkeiten und Leerlauf unruhig.

Verfasst: So Okt 08, 2017 8:30 pm
von Lore
Noch ein freudiger Nachtrag: dank eurer Hilfe hat die Nixe heute endlich ihre erste größere Ausfahrt im schönen Lipperland gemeistert und lief dabei grandios gut! Die CDI-Schwierigkeiten sind in der letzten Zeit nicht mehr aufgetreten, ich werde mir aber wohl trotzdem bald schon mal eine als Ersatzteil hinlegen...
Hier noch ein Foto von dem wunderbaren Mopped und im Hintergrund die Dominator von meinem Freund (US Import, wegen der Perspektive sieht sie hier sogar aus wie eine zweite Nixe :D )

Re: Startschwierigkeiten und Leerlauf unruhig.

Verfasst: So Okt 08, 2017 9:14 pm
von Enola Gay
Hallo Lore;

wegen der Perspektive sieht sie hier sogar aus wie eine zweite Nixe :D


aber nur für ein 'ungeübtes_Auge' 8-) - eine NX650 lässt sich schon am Motorschutz
und am Gepäckträger von einer NiXe unterscheiden :mrgreen: (!)
Es freut mich, dass deine NiXe jetzt ordentlich läuft - und eine 'Reserve-CDI' ist nie
ein Fehler (!)

Gute Zeit - Herbert