Metallteilchen im Motoröl ?

Was unsere Nixen antreibt
Antworten
Bombaldin
Beiträge: 17
Registriert: Fr Okt 14, 2016 6:42 am

Metallteilchen im Motoröl ?

Beitrag von Bombaldin » Fr Apr 21, 2017 4:36 pm

Hallo zusammen,
beim heutigen Ölwechsel meiner MD25 habe ich einige kleine 1- 2 mm große Metallteile im Ablassöl entdeckt.
Meine Frage, muß ich mir jetzt Gedanken machen oder habt ihr das auch schon einmal festgestellt und es ist weiterhin nichts passiert.
Ich muß dazu sagen das der Motor sehr ruhig läuft und ich keinerlei Fremdgeräusche feststelle.

Im Voraus danke für jede Antwort und schöne Grüße aus der Eifel
Hermann Schumacher

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Metallteilchen im Motoröl ?

Beitrag von scrambler » Sa Apr 22, 2017 6:20 am

Hallo Hermann,

sind die Teilchen hell (und unmagnetisch), eher gräulich (und magnetisch) oder gelblich? Im ersteren Fall wären es Alu-Partikel, das kommt schon mal vor - die Steuerkette hat nicht viel Platz im Schacht und schrappt daher schon mal was ab, wenn der Ventiltrieb aus dem Takt kommt (z.b. wenn der Motor im hohen Gang bei niedrigen Drehzahlen ackern muss). Für die zweiten Fall käme das Getriebe in Frage, ist aber bei der NX sehr selten. Was bei der dritten Möglichkeit passiert willst du nicht wissen ;) - ist aber bei der NX ebenfalls sehr selten und kommt auch nur bei sehr hohen km-Leistungen vor.
Alles in allem würde ich mir aber keine Sorgen machen - solange nichts klappert ist alles ok. Zur Sicherheit kannst du ja am Ende der Saison nochmals einen Öl und Ölfitlerwechsel machen.

Gruß, Michael

Bombaldin
Beiträge: 17
Registriert: Fr Okt 14, 2016 6:42 am

Re: Metallteilchen im Motoröl ?

Beitrag von Bombaldin » Sa Apr 22, 2017 10:01 am

Hallo Michael,
na ja, dann bin ich ja erst einmal beruhigt!
Ich habe die Teilchen nicht so genau untersucht oder aufgehoben, aber ich denke das es Aluminiumteilchen waren.
Auf jeden Fall werde ich zwischen durch noch mal einen Ölwechsel machen und die Sache im Auge behalten.

Danke für deine rasche Antwort!

Gruß Hermann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast