Tanken

Was unsere Nixen antreibt
Benutzeravatar
squealernet
Beiträge: 126
Registriert: Fr Jun 27, 2014 12:45 am
Wohnort: Oberberg

Re: Tanken

Beitrag von squealernet » Fr Sep 12, 2014 1:03 am

Also, nachdem ich jetzt schon ein paar mal tanken war - leider immer noch nicht mal in der Nähe der 200km:

Im Schnitt brauch ich lt Spritmonitor 4,37 l/100km, bin bislang getrackte 635 km mit 28 l gefahren, der schlechteste Schnitt lag bei 4,53l :-/
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Bild

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2056
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Tanken

Beitrag von scrambler » Mo Sep 15, 2014 7:38 am

squealernet hat geschrieben:Also, nachdem ich jetzt schon ein paar mal tanken war - leider immer noch nicht mal in der Nähe der 200km:

Im Schnitt brauch ich lt Spritmonitor 4,37 l/100km, bin bislang getrackte 635 km mit 28 l gefahren, der schlechteste Schnitt lag bei 4,53l :-/

Hmm, das kommt mir ziemlich viel vor - war deine eine ehemalige Drosselmaschine? Dann würde ich mal kontrollieren, ob auch die richtige HD drin ist (140er). das einzige mal, das ich 4,5l geschafft habe, war nämlich als ich ausversehen die 145 HD der 17PS Version drin hatte ;)

Benutzeravatar
squealernet
Beiträge: 126
Registriert: Fr Jun 27, 2014 12:45 am
Wohnort: Oberberg

Re: Tanken

Beitrag von squealernet » Mo Sep 15, 2014 8:11 pm

Gute Frage, eingetragen sind 17PS - lt GPS fährt das Ding 117kmh. Die 140er Düse hätte ich sogar da, aber trau mich noch nicht an den Vergaser ran...da bleiben bestimmt Schrauben übrig :D
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Bild

Benutzeravatar
tomjag
Beiträge: 3
Registriert: Do Nov 20, 2014 9:27 am
Wohnort: Polen, Niederslesien
Kontaktdaten:

Re: Tanken

Beitrag von tomjag » Do Nov 20, 2014 10:28 am

Jetzt Benzin in Polen kostet weniger als 5 PLN pro Liter. Ich weiss nicht, wie lange es dauern wird.
Mein NX leider sauft zu viel: 5,45l/100km. :( (60% gelende, 40% strasse)

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 569
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Tanken

Beitrag von Enola Gay » Do Nov 20, 2014 12:11 pm

Hallo Tomek - 5,45 ltr. sind viel (!)

Aber 60% Gelände, das müsste man fast schon nach 'Betriebs-Stunden' ausrechnen :mrgreen:
Ich habe mal für 37km im Gelände 4,5 Std. gebraucht (!) (Danach war der Tank leer ;) )

mfG. Herbert

Benutzeravatar
Transalber
Beiträge: 60
Registriert: Mi Mär 12, 2014 3:30 am

Re: Tanken

Beitrag von Transalber » Fr Nov 21, 2014 12:13 am

Ist ja interessant hier zu lesen.
Ich habe meine NX jetzt seit einem Jahr und war 4500 Km damit unterwegs, immer sehr zügig. Der Verbrauch pendelt zwischen 2,8 und 3,4 Litern Solo. Reserve kam bisher nie unter 200 Km.
Da habe ich wohl mächtig Glück mit der Keinen!?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus dem tiefsten Osten
Meine Hondas
XL 600V
NX 650 RD02
NX 250 MD21

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 569
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Tanken

Beitrag von Enola Gay » Fr Nov 21, 2014 1:11 am

Hallo Henry;

Sehr schönes Foto & sehr schönes Moped (!) (Mit der hast Du einen 'guten Griff' getan :) )
3,4 ltr. wären für mich ein 'Traumwert' - das war aber vermtl. 'reine Strassenfahrt' (?)
Wenn ich ausschließlich auf Landstrassen unterwegs bin - und es nicht so 'bergig' ist,
dann schalte ich so bei 160km auf Reserve. (Das ist für meine 'Gewichts-Klasse' o.k.)

mfG. Herbert

Benutzeravatar
Transalber
Beiträge: 60
Registriert: Mi Mär 12, 2014 3:30 am

Re: Tanken

Beitrag von Transalber » Fr Nov 21, 2014 5:46 am

Hallo Herbert
Nein, ich fahre nicht langsam und sparsam über Landstraßen. Die 3,4l waren der absolute Spitzenwert im Stadtverkehr. Haupt Einsatz der NX meinen Sohn zur Kita und zurück fahren, in der Warmen Jahreszeit. Ab und zu mit den Kumpels Feld und Waldwege und kleine Ausflüge. Meist muss ich bei 230-250km auf Reserve schalten. Meine Gewichtsklasse knappe 100Kg
Viele Grüße aus dem tiefsten Osten
Meine Hondas
XL 600V
NX 650 RD02
NX 250 MD21

Benutzeravatar
Transalber
Beiträge: 60
Registriert: Mi Mär 12, 2014 3:30 am

Re: Tanken

Beitrag von Transalber » Fr Dez 26, 2014 5:10 am

Hei Hei
Das Bild muss ich den sparsamen Nixenfahren unbedingt zeigen!
Benzin kostet über Weihnachten in Polen umgerechnet nur 93 Cent!
Tut mir das erste mal leid, daß unsere Autos mit Diesel fahren und die Kanister und Motorradtanks sind auch voll. :twisted:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus dem tiefsten Osten
Meine Hondas
XL 600V
NX 650 RD02
NX 250 MD21

Benutzeravatar
squealernet
Beiträge: 126
Registriert: Fr Jun 27, 2014 12:45 am
Wohnort: Oberberg

Re: Tanken

Beitrag von squealernet » Mo Aug 17, 2015 3:29 am

Mein Verbrauch scheint weiter zu steigen, die letzten Male nur knapp und 5l/100km, meist gehts bei ~ 140km auf Reserve... wird wohl doch Zeit für ne Frischzellenkur http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast