Terrano Cabrio

Eure Zweitmotorräder und alles, was sonst nirgends reinpaßt
Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 197
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Terrano Cabrio

Beitrag von Hante » Do Sep 28, 2017 9:04 pm

@Joe
Erzähl mal was zu dem blauen Auto. Ich glaub den Wagen kenn ich.

(@All . Jaja ich weiß wir sind ein Motorradforum....)

Gruß Uwe

Benutzeravatar
JOE
Beiträge: 43
Registriert: So Aug 06, 2017 7:54 am
Wohnort: Altmühltal

Re: Terrano Cabrio

Beitrag von JOE » Do Sep 28, 2017 9:43 pm

ich glaub Uwe, der Admin verschiebt deinen Beitrag dazu gerne in die Plauderecke falls du mehr dazu wissen willst?
Hante hat geschrieben:
Do Sep 28, 2017 9:04 pm
@Joe
Erzähl mal was zu dem blauen Auto. Ich glaub den Wagen kenn ich.

(@All . Jaja ich weiß wir sind ein Motorradforum....)

Gruß Uwe
Wieso denkst du dass du das blaue Schmuckstück kennst...?
...und woher kennst du es?

Bist du dem Teil schon live begegnet, denn schließlich gibt es das nur einmal?!

Die Technik eines alten Hardcore-Offroader aus die 90er, damals schon im Design eines modernen SUV-Coupe und ausgestattet mit der Leichtigkeit und Eleganz eines Luxus-Cabrios...
...einfach eine "eierlegende Wollmilchsau" 8-)

in 5,5 Jahren bekommt er ein H-Kennzeichen

hier hast noch was zum schauen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ein Servus aus Centralbayern

joe

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2555
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Terrano Cabrio

Beitrag von scrambler » Fr Sep 29, 2017 3:51 pm

JOE hat geschrieben:
Do Sep 28, 2017 9:43 pm
ich glaub Uwe, der Admin verschiebt deinen Beitrag dazu gerne in die Plauderecke falls du mehr dazu wissen willst?
kann ich - wenn du möchtest - gerne machen. Hab zwar selbst absolut keine Ahnung von Autos (erst mit 30 gezwungenermassen den Dosenführerschein gemacht) aber der sieht interessant aus ;)

Benutzeravatar
JOE
Beiträge: 43
Registriert: So Aug 06, 2017 7:54 am
Wohnort: Altmühltal

Re: Terrano Cabrio

Beitrag von JOE » Fr Sep 29, 2017 4:18 pm

ja schieb uns ruhig mal an/um/rum/nüber oder wie auch immer
scrambler hat geschrieben:
Fr Sep 29, 2017 3:51 pm
... gezwungenermassen den Dosenführerschein gemacht...
den musste ich auch in anderer Form machen...
...für meine Katzen :mrgreen:
ein Servus aus Centralbayern

joe

Benutzeravatar
JOE
Beiträge: 43
Registriert: So Aug 06, 2017 7:54 am
Wohnort: Altmühltal

Re: Terrano Cabrio

Beitrag von JOE » Fr Sep 29, 2017 6:20 pm

Danke...
...abgetrennt ist das eine saubere Sache
__________________________________________

kurz vorab:
hab das Fahrzeug momentan in mobile.de drin - nur falls jemand interesse haben sollte...
...es ist eben doch nur ein Auto, auch wenns ein besonderes ist.

__________________________________________

Zur Historie des Fahrzeugs:

Firma Cobra-SOR ist eine Top-Autoveredelung-Schmiede für Geländewagen. Diese wollten den Terrano II für Nissan in die 90er als Cabrio bauen...
....vergleichbar mit Karmann die den Golf Cabrio für VW gebaut haben, oder Fa Baur die den 3er Cabrio (E30) für BMW gebaut haben.

So wurde der Prototyp im Jahre 1994 oder 1995 Nissan vorgestellt, um den Segen von Nissan zu erhalten. Leider hat Nissan an diesem Bestreben kein Interesse gezeigt, und das Fahrzeug nicht zum Bau freigegeben.

Einige Jahre später als das Facelift des Wagens kam, ging Cobra-SOR dann mit dem Prototyp an die Öffentlichkeit, und stellte ihn (1997) in Ausstellungen und der Presse z.B. in der OFF ROAD Zeitung (06/97) vor.

Ziel war das Interesse am Produkt anzuheizen und den Druck auf Nissan wegen den sinkenden Absatzzahlen zu erhöhen...
...vielleicht wäre ja jetzt Nissan - oder evtl auch Ford die ja das gleiche Fahrzeug im Handel hatten - bereit darauf einzugehen um so den Absatz zu erhöhen.

Mit 110.000 DM damals lag das Fahrzeug im Premium-Preissegment und hätte sich damit bei Defender und G-Klasse u.ä. eingereiht.

Laut Cobra lagen für das Fahrzeug 2500 Anfragen vor...
...aber leider blieb es bei diesem Einzelstück.

Anbei die PDF der o.g. OFF ROAD Zeitung von damals:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ein Servus aus Centralbayern

joe

Benutzeravatar
JOE
Beiträge: 43
Registriert: So Aug 06, 2017 7:54 am
Wohnort: Altmühltal

Re: Terrano Cabrio

Beitrag von JOE » Fr Sep 29, 2017 6:37 pm

Die Bilder oben stammen aus dem Wertgutachten von diesem Sommer...
... hier noch ein paar Bilder die ich vor meiner Haustür gemacht hab.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ein Servus aus Centralbayern

joe

Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 86
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Terrano Cabrio

Beitrag von 250oz » Fr Sep 29, 2017 8:08 pm

Sieht schick aus, aber mein Hund würde die ganzen Ledersitze verkratzen....
Den soll mal schön jemand anderes fahren.

Grüße
Chris
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 197
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Terrano Cabrio

Beitrag von Hante » Fr Sep 29, 2017 10:46 pm

Danke Micha für's umstellen.

Hi Joe.
Einzelstück? Muahaa... gut zu wissen. Die Welt ist klein.
Ich habe mal in dem Auto gesessen. War auf einer dieser Off Road Ausstellungen Anfang der 90er.
Der Terrano (Pathfinder) hat mir damals ganz gut gefallen. Dein Blauer ist ein Terrano II. Traf trotz identischer Technik nicht meinen Geschmack. Aber als Cabrio fand ich ihn recht schnuckelig.
Der Preis war dann doch wieder eher abstossend. Naja, es sollten halt Begehrlichkeiten geweckt werden.... Trotzdem schade das daraus nichts wurde. Aber kaum vergehen 25 Jahre, zeigt Range Rover das der Designentwurf doch richtig war. Grins.
Find ich total abgefahren, das der Wagen jetzt hier wieder auftaucht.

Gruß Uwe

Benutzeravatar
JOE
Beiträge: 43
Registriert: So Aug 06, 2017 7:54 am
Wohnort: Altmühltal

Re: Terrano Cabrio

Beitrag von JOE » Fr Sep 29, 2017 11:51 pm

ja hab ich mir schriftlich geben lassen, dass das Fahrzeug nur ein einziges mal gebaut wurde.
Hante hat geschrieben:
Fr Sep 29, 2017 10:46 pm
...Ich habe mal in dem Auto gesessen. War auf einer dieser Off Road Ausstellungen Anfang der 90er...
Uwe, solltest du also in dem blauen Auto gesessen haben war das 1997 bis 2000 -ansonsten er weinrot bis 1996.

Anfang der 90er war er weinrot mit beigem Verdeck - als er noch ein "Erlkönig"war. Das Internet vergisst zum Glück nichts und so konnte mal zwei Fotos ergattern die irgendwo zw. zwei Datenknoten zu finden waren (s. Fotos unten).

Erst als dann das Facelift auf den Markt kam und der Prototyp dem angeglichen wurde, bekam er das Audi RS-Blau von damals, und das er heute noch hat.

2001 wurde der Wagen erstmalig in Berlin zugelassen. Später verlies er dann Deutschland und stand bei einem deutschen "Neureichen" in seiner Finka in Spanien und da stand er sich dann fast kaputt...
...naja wie halt "reiche Kinder" so sind - erst was haben wollen und dann das Spielzeug in irgendeiner Ecke liegenlassen.

Seit ein paar Jahren hab ich ihn nun, in denen das eine oder andere zum Erhalt gemacht werden musste.

übrigens...
...nicht nur der Range Rover, hat ein solches Fahrzeug gebracht.

Auch Nissan hatte den Murano als Cabrio herausgebracht - leider jedoch nur in USA, und wollte damit diese Inovation für sich beanspruchen.

Wie man jedoch sieht stimmt der Bibelspruch doch - "es gibt nichts neues unter der Sonne!" 8-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 197
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Terrano Cabrio

Beitrag von Hante » Sa Sep 30, 2017 9:00 am

Hmmm....
Da stimmt offensichtlich etwas nicht mit meinem Gedächnis.
Naja, hüstel, bin ja auch nicht mehr der jüngste, hehe...
Ich werde mal alte Fotoalben durchblättern.

Pflege den Wagen weiterhin gut. Ist ein richtiger Eyecatcher. Wenn ich mir das heutige SUV Einerlei so angugge.... :( naja... :cry: :cry:

Gruß Uwe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast