Reifenmontage

Alles was sonst nirgends reinpaßt
Antworten
Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 286
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Reifenmontage

Beitrag von B-Marlin » Di Okt 11, 2016 9:17 am

Moin zusammen,
bis jetzt habe ich mich , außer in Ausnahmefällen, geweigert SELBST Reifen zu
montieren.
Bei einem Preis von 20- 22 Euros jetzt auch nicht wirklich erwähnenswert.....

Jetzt dachte ich bei 4 Mopedreifen (Nixxe) gibts vielleicht Prozente und habe zu Glück
VORHER gefragt; 30,- PRO SCHLAPPEN !!

Ist das mittlerweile normal?

MfG
Andreas

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 265
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Reifenmontage

Beitrag von boomerang » Di Okt 11, 2016 10:25 am

Hier ist es meist rund 12,50€ pro Rad, und das reicht mir. Ist beim Reifenhandler und der macht kein unterschieb ob mann die Reifen selbst besorgt oder nicht.
30€ ist Wahnsinn, das fragt noch nicht ein Motorradhandler hier.
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Reifenmontage

Beitrag von scrambler » Mi Okt 12, 2016 7:58 am

Hallo Andreas,
mit oder ohne Wuchten? Der Kleinkram summiert sich, die Reifenentsorgung ist inzwischen auch teuer (nur für den Kunden, als heizstoff sind die heißbegehrt). Es gibt aber viel Reifenhändler, die Reifen aus dem Internet garnicht oder nur gegen "Strafgebühr" montieren. Das mit dem selbstmontieren ist inzwischen nicht mehr so einfach. Die modernen Reifen haben eine dermassen harte Karkasse (TKC80 ist da ganz schlimm) das das ganz schön mühsam wird.
Gruß, Michael

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 286
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Reifenmontage

Beitrag von B-Marlin » Mi Okt 12, 2016 9:16 am

Die Räder waren schon einzeln,
Kosten pro Reifen 30,- mit Wuchten ohne Entsorgung.
Ob das jetzt eine "Strafgebühr" für Netzreifen sind?
Der Händler ist bei dem Reifenhändler im Netz als Montagebetrieb gemeldet, ab 7 Euro :lol:

MfG
Andreas

Benutzeravatar
squealernet
Beiträge: 126
Registriert: Fr Jun 27, 2014 12:45 am
Wohnort: Oberberg

Re: Reifenmontage

Beitrag von squealernet » Do Okt 27, 2016 4:02 pm

Ich hab jetzt 20,- Eur pro Rad ("weil das so schwierig war") bezahlt, beim einen Mal plus 1,50 Entsorgung, beim anderen Mal nix....
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Bild

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 286
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Reifenmontage

Beitrag von B-Marlin » Do Okt 27, 2016 7:23 pm

@ squealernet
Mensch, sehe ich jetzt erst ODERBERG,
bei mir ja fast um die Ecke.

Ja, wie schon geschrieben, die haben sich hier plötzlich alle auf 29- 33 Euro/Schlappen
geeinigt :evil:

MfG
Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast