Ich kann sie einfach nicht mehr sehen....

Alles was sonst nirgends reinpaßt
Antworten
Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 270
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Ich kann sie einfach nicht mehr sehen....

Beitrag von nabu kudurri usur » Sa Sep 10, 2016 10:27 am

...die blöden Bobber. Alle Welt fliegt auf die gottverdammten Dinger und jeder Dackel, der sich selbst für einen zweiten Colani hält oder einfach nur zu faul und zu geizig ist, ein paar beschädigte Teile zu ersetzen, macht aus seinem Youngtimer einen "edlen" Bobber. Dafür werden dann - anders als für Maschinen in schönem Originalzustand - Unsummen gefordert und auch noch bezahlt. In ein paar Jahren werden dieselben Leute dann greinen, dass es keine BMW K 100 RS oder ähnliche Maschinen im Originalzustand mehr gibt. Statt eine Gespensterdiskussion über Burkaverbote anzuzetteln, sollten sich unsere Damen und Herren Politiker lieber um ein gesetzliches Verbot der mutwilligen Zerstörung zweirädrigen Kulturguts kümmern. Jawoll, Knast und anschließende Sicherungsverwahrung für alle Verkleidungsschänder. Und zur Sühne müssen sie bis an ihr Lebensende verunstaltete Motorräder in den Originalzustand zurückversetzen!!!!

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2123
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Ich kann sie einfach nicht mehr sehen....

Beitrag von scrambler » So Sep 11, 2016 7:17 am

nabu kudurri usur hat geschrieben:...die blöden Bobber. Alle Welt fliegt auf die gottverdammten Dinger und jeder Dackel, der sich selbst für einen zweiten Colani hält oder einfach nur zu faul und zu geizig ist, ein paar beschädigte Teile zu ersetzen, macht aus seinem Youngtimer einen "edlen" Bobber. Dafür werden dann - anders als für Maschinen in schönem Originalzustand - Unsummen gefordert und auch noch bezahlt.
Nunja, jeder möchte halt etwas haben, das nicht jeder hat :). Ich persöhnlich glaube ja nicht, das die Märchenpreise, die man bei manchen Anzeigen sieht, dann auch tatsächlich erzielt werden. Man sollte aber bei der ganzen Thematik eines bedenken: wer die politische Diskussion verfolgt, die immer hysterischer wird, kann nur zu dem Schluß kommen, das die Ära der benzinbetriebenen Fahrzeuge rapide ihrem Ende entgegen geht (das ist eben der Lauf der Welt - schließlich ging das Dampfmaschinenalter auch einmal zu ende). Schon jetzt ist absehbar, das zuerst die Daumenschrauben mit Fahrverboten und Strafsteuern angezogen werden, sollten dann immer noch zuviele der alten Stinker auf den Straßen unterwegs sein wird man sich letztendlich auch nicht vom Bestandsschutz davon abhalten lassen, das Klima "zu retten" (irgendwer hat mal ausgerechnet, das selbst die max. möglichen CO2 Reduzierungen in D der nächsten 50 Jahre den "Klimawandel" gerade mal um 10 Tage verzögern).

Schließlich werden dann - wie schon in den Fünfzigern - Millionen von Mopeds in die Schrottpresse wandern, da ist es dann auch egal, ob original oder modifiziert. Da liegt es dann an uns, den Liebhabern, ein paar Exponate für die Nachwelt zu retten - und da bist du ja schon sehr fleissig gewesen ;)
Allerdings: einen materiellen Wert werden sie dann nicht mehr haben. Wenn ich sehe, das z.b. alte BMWs inzwischen als Wertanlage gehandelt werden denke ich, das man sich da mittelfristig ganzschön in die Tasche lügt ....
Und das hat auch nicht jeder.png
... und das hat auch nicht jeder!
:D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 270
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Re: Ich kann sie einfach nicht mehr sehen....

Beitrag von nabu kudurri usur » So Sep 11, 2016 12:56 pm

Hast natürlich recht, Michael! Mein Beitrag war so bierernst nicht gemeint und sollte auch ein wenig provozieren. Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden! Da die Restnutzungsdauer meines Körpers zum Zwecke des Motorradfahrens mittlerweile doch überschaubar geworden ist, mache ich mir um das Thema Elektromobilität persönlich nicht allzu große Sorgen. Langfristig gesehen werden sich die Schrotthändler sicher auf ein gutes Geschäft freuen dürfen.

Beste Grüße gen Süden

Wolf-Ingo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast