Frohe Weihnachten

Eure Zweitmotorräder und alles, was sonst nirgends reinpaßt
Antworten
Benutzeravatar
Uffschepper
Beiträge: 126
Registriert: Fr Feb 20, 2015 11:18 pm
Wohnort: Florstadt ( Ca. 35 Km nördlich von Frankfurt am Main )

Frohe Weihnachten

Beitrag von Uffschepper » Do Dez 24, 2015 9:42 am

Hallo Zusammen
Wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe man sieht sich im neuen Jahr beim 2. NixenTreffen , freue mich schon drauf euch wieder zusehen. :lol:
Mfg
Armin
Zuletzt geändert von Uffschepper am Do Dez 24, 2015 9:44 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uffschepper
Beiträge: 126
Registriert: Fr Feb 20, 2015 11:18 pm
Wohnort: Florstadt ( Ca. 35 Km nördlich von Frankfurt am Main )

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Uffschepper » Do Dez 24, 2015 9:43 am

Uffschepper hat geschrieben:Hallo Zusammen
Wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe man sieht sich im neuen Jahr beim 2. NixenTreffen , freue mich schon drauf euch wieder zusehen. :lol:
Mfg
Armin

Benutzeravatar
walli777
Beiträge: 432
Registriert: Do Mär 06, 2014 6:46 am
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von walli777 » Do Dez 24, 2015 12:52 pm

Uffschepper hat geschrieben:
Uffschepper hat geschrieben:Hallo Zusammen
Wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe man sieht sich im neuen Jahr beim 2. NixenTreffen , freue mich schon drauf euch wieder zusehen. :lol:
Mfg
Armin
Dem schließe ich mich gerne an :mrgreen:
Gruß, Karin

Benutzeravatar
B-Marlin
Beiträge: 357
Registriert: Do Jun 12, 2014 6:01 pm
Wohnort: östliches Brandenburg

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von B-Marlin » Do Dez 24, 2015 1:34 pm

walli777 hat geschrieben:
Uffschepper hat geschrieben:
Uffschepper hat geschrieben:Hallo Zusammen
Wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe man sieht sich im neuen Jahr beim 2. NixenTreffen , freue mich schon drauf euch wieder zusehen. :lol:
Mfg
Armin
Dem schließe ich mich gerne an :mrgreen:
Ich auch... :D
MfG
Andreas

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 299
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von kalle » Do Dez 24, 2015 2:22 pm

Uffschepper hat geschrieben:Hallo Zusammen
Wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe man sieht sich im neuen Jahr beim 2. NixenTreffen , freue mich schon drauf euch wieder zusehen. :lol:
Mfg
Armin
Hallo kann ich mich nur anschließen:
Frohes Fest
merry Christmas
¡Feliz Navidad
Joyeux Noël
Hoffe hab niemand vergessen :mrgreen:
Gruß kalle

Benutzeravatar
Enduro-Hexe
Beiträge: 89
Registriert: Mo Mär 24, 2014 3:15 pm
Wohnort: Dortmund

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Enduro-Hexe » Do Dez 24, 2015 2:48 pm

kalle hat geschrieben:
Uffschepper hat geschrieben:Hallo Zusammen
Wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe man sieht sich im neuen Jahr beim 2. NixenTreffen , freue mich schon drauf euch wieder zusehen. :lol:
Mfg
Armin
Hallo kann ich mich nur anschließen:
Frohes Fest
merry Christmas
¡Feliz Navidad
Joyeux Noël
Hoffe hab niemand vergessen :mrgreen:
Gruß kalle

Wiiir aaahauch!
Barbara & Michael
Bild

Gerhard53
Beiträge: 121
Registriert: Di Dez 23, 2014 9:30 pm
Wohnort: Bad Wildbad

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Gerhard53 » Do Dez 24, 2015 2:52 pm

Ich Wünsche es auch Jedem Motorradfahrer, das Er Schrott und Heil im Neuen Jahr Fährt. Frohe Weihnnachten Gerd

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 845
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Enola Gay » Do Dez 24, 2015 5:01 pm

Hallo Forum -
hier noch eine (aktuelle) Weihnachtsgeschichte aus dem Rhein-Main Gebiet (!)


Meine Nixe und ich waren Heute Vormittag noch einmal unterwegs - zum Saison-Abschluß ging es nochmal auf meinen 'Hausberg',
den Gr. Feldberg /Ts.
Am 'Heiligabend' treffen sich dort (genau wie auf einigen anderen Bergen) - die 'Ganzjahresfahrer' u. alle die sich dafür halten :D .
Es ist immer ein 'lustiges_beisammensein - getreu dem Motto 'Sehen u. gesehen_werden'.

Das Wetter im Rhein-Main Gebiet war Frühlingshaft u. sonnig - zumindest unterhalb v. 500 mtr. - darüber wurde es neblig und
deutlich kühler. Meine Nixe ist Heute nur sehr unwillig angesprungen, das kenne ich normalerweise nicht - allerdings stand das
Gute Stück die letzten drei Wochen aus 'Platzgründen' bei mir im Garten unter 'freiem Himmel'.
Aber ganz kurz (wirklich 'ganz kurz') - vor Batterie alle ;) sprang sie dann doch noch an - das ganze Prozedere hatte sehr viel gemeinsam
mit einer Fernseh-Sendung aus den 60ern des verg. Jahrhunderts (... wie wäre es mit einem kleinen Ausritt Fury) :) .

Nach ca. 100 mtr. konnte ich den Choke wegnehmen und nach dem passieren des Ortsschilds lief der Motor 'schön_Rund' - danach noch
ca. 3 km im 'Schongang' - und anschließend 'gleichmäßig_Vollgas' :mrgreen:
Mein Gott, macht der Motor einen Spass (!) - Ich habe noch einige andere Eisen im Stall stehen, die z.T. den 4-fachen Hubraum und
mehr als die 5-fache Leistung haben - aber wenn ich mit der Nixe unterwegs war, dann muß man mir jedesmal anschließend das Grinsen
'mit der Schippe' aus dem Gesicht schlagen :mrgreen:
Oberursel liegt inzwischen hinter mir und der Anstieg zum Feldberg beginnt - zuerst mit langgezogenen Vollgas-Kurven - der Asphalt
ist 'Topf-Eben', die Straße breit wie eine Autobahn. Allerdings z.T. mit Geschwindigkeits-Begrenzungen, an die man sich auch besser
hält (die Rennleitung ist dort 'sehr_present' :evil: )
Ich bin mittlerweile bei gefühlten 350 Höhenmetern angelangt die Straße wird etwas schmäler (immer noch breit), die Kurven-Radien
werden enger - hier beginnt das eigentliche 'Jagd-Revier' der Nixe. Ab dieser Stelle sind 3-stellige PS-Zahlen eher hinderlich - vor allem
weil diese Fzg. auch dann meist das entsprechende Gewicht mit sich herumschleppen. Der Abstand zwischen den Kurven wird immer
kürzer - Bremsen und Schalten, was das Zeug hält - dritter, vierter, fünfter Gang und dann Sekunden später wieder zurück bis in den
zweiten und das Spiel beginnt von neuem, lediglich einige andere Verkehrsteilnehmer veringern den Spass ein wenig. Die Fahrbahn weist
nun gelegentlich ein paar Bitumen-Streifen auf - vermtl. habe ich die 500 Höhenmeter inzwischen geknackt und ich fahre nun im Nebel.
Da geht kein Vollgas mehr, obwohl die Sicht noch geschätzte 100 mtr. beträgt. Die Bitumen-Streifen hinterlassen beim Überqueren ein
leichtes Zucken im Lenker das m.E. aber unbedenklich ist - der GoldenTyre GT205 baut trotz der niedrigen Temperaturen einen sehr
ordentlichen Grip auf (!) (sehr zu empfehlen - hält aber nicht lange)
Ich habe nun die Auffahrt zum Feldberg-Plateau erreicht (noch 500 mtr. bis ganz oben :) ) - und es ist STAU (!) Ganze Heerscharen wälzen
sich den Weg hoch (!)

In Folge ein paar Impressionen !
DSCI0382.JPG
DSCI0383.JPG
DSCI0384.JPG
DSCI0385.JPG
DSCI0386.JPG
DSCI0378.JPG
DSCI0376.JPG
DSCI0374.JPG
DSCI0373.JPG
DSCI0372.JPG
Ich wünsche allen Lesern ein geruhsames Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Jahr 2016 !

Ich kann mich nur Armins Worten anschließen und hoffe möglichst viele von Euch beim NiXen-Treffen 2016 zu Sehen (!)

mfG. Herbert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten