Eicma2015: BMWG310, Ducati 400 et al.

Eure Zweitmotorräder und alles, was sonst nirgends reinpaßt
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3146
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Eicma2018 CB500X et al.

Beitrag von scrambler » So Nov 11, 2018 7:34 am

fabian_s hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 2:07 am
Eine Frage...habe eben in Korea eine Mondial HPS 300 gesehen.
Auf dem NX Motor basiert der jedenfalls nicht, ist vermutlich ein Suzuki DRZ Clon. Auch recht hübsch https://images.1000ps.net/images_bikeka ... 00/001.jpg. Aber diese Moped mit Chinamotoren gibts mittlerweile dutzendweise und immer mit dem gleichen Problem: keiner kann sagen, wie lange die Motoren halten und wie es da mit Ersatzteilen aussieht.

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 365
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Eicma2018 CB500X et al.

Beitrag von boomerang » So Nov 11, 2018 3:27 pm

Scheint in Belgien zum kaufen zu sein: Mondial HPS 300
Diese Site habe ich auch gefunden https://www.fbmondial.com/en/hipster-300/
Bin wieder dabei! Bevor jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3146
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Eicma2018 CB500X et al.

Beitrag von scrambler » Do Nov 15, 2018 2:44 pm

Witzig finde ich auch die Mash force - mit der Farbe paßt der Name wie die Faust aufs Auge. Natürlich nur, wenn man sich an die alte Serie mit Hawkeye erinnert ;)

Mashjpg.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

endurolo
Beiträge: 99
Registriert: So Feb 18, 2018 10:12 am

Re: Eicma2018 CB500X et al.

Beitrag von endurolo » Sa Nov 17, 2018 9:41 am

Moin zusammen,
schaut mal hier was es schönes von der Stange gibt. Wird inzwischen in den Staaten für unter 6000 $ verkauft.
interceptor-banner-3_desk.jpg
Schönes Wochenende, Lothar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3146
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Eicma2018 CB500X et al.

Beitrag von scrambler » So Nov 18, 2018 7:31 am

Hallo Lothar,

für 2019 solls das Orginal wieder geben: die W800 https://www.motorradonline.de/motorraed ... 38926.html. Die hat mir schon immer gut gefallen, ist aber konzeptionell zu nahe an meiner Domi Roadster - die aber einen erheblich kernigeren Motor hat ;) . Daher gibts in meinem Fuhrpark dafür keinen wirklichen bedarf.

Gruß, Michael
W800_2019.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

endurolo
Beiträge: 99
Registriert: So Feb 18, 2018 10:12 am

Re: Eicma2018 CB500X et al.

Beitrag von endurolo » So Nov 18, 2018 11:07 am

Hallo Michael,
war eigentlich überrascht das auch heutzutage noch Motorräder mit den wesentlichen Teilen gebaut werden. Maschinen die nicht wie Schnabeltiere aussehen, deren Motor nicht aussieht wie aus der Waschmaschinenfabrik mit allerlei Gummischläuchen,und dazu noch ohne farbiges TFT- Display.
Was der ganze moderne unnötige Kram bringt ist sowieso zweifelhaft, außer schöne Umsätze beim Hersteller.
Auch ich habe keinen Bedarf für meinen Fuhrpark, aber endlich mal ein Motorrad was klassisch aussieht und bezahlbar ist. Was die Haltbarkeit angeht wird man sehen was die Zukunft bringt, aber auch die Inder schrauben die Teile nicht mehr unter einen Wellblechdach zusammen.
Ich wünsche dem Hersteller jedenfalls viel Erfolg.

Schönen Sonntag

Werde heute nochmal fahren. Kalt, etwas Salz auf der Strasse, aber blauer Himmel.
Nehme heute mal wieder die RD 04, macht einfach Spass.

Antworten