Seite 1 von 2

das Ende ist nahe ...

Verfasst: Mo Mai 07, 2018 1:50 pm
von scrambler
ich kenne jetzt zwar nicht alle Anzeichen auswendig, die das Nahen der Apokalypse ankündigen, aber wenn nun schon Honda in China fertigen lässt dürfte das ein heißer Kandidat sein :shock:
Besondere Frechheit: obwohl in China gefertigt wird trotzdem noch ein Apothekerpreis für diese kleinen Auspuffblech Unterlegscheiben verlangt.

Bild

Re: das Ende ist nahe ...

Verfasst: Mo Mai 07, 2018 7:46 pm
von nabu kudurri usur
...leider ein Zug der Zeit. BMW aus Indien, Triumph aus irgendwo in Südostasien...

Re: das Ende ist nahe ...

Verfasst: Do Jun 28, 2018 5:17 am
von scrambler
... aus gegebenen Anlass widme ich diesen Thread dem Weltschmerz :oops:

offen für Themen "alles ist doof weil .... " ;) )

0:2 gegen Südkorea - und noch nicht mal unverdient. So unmotiviert und lustlost hat man eine deutsche Nationalmahnschaft selbst in besten rumpelfüßerzeiten nicht gesehen. Interessanterweise habe ich bisher nirgendwo gelesen, das es da eine frappierende Parallelität gibt - 1994 mußte Deutschland ebenfalls als amtierender Weltmeister im letzten Vorrundenspiel gegen .... Südkorea spielen. Damals hat Südkorea ebenfalls 2 Tore geschossen - doch Deutschland 3, so dass sie erst im Viertelfinale gegen Bulgarien ausgeschieden sind. Wenigstens das bleib nun erspart: eine Packung von Brasilien. Immerhin haben wir es weiter als die Holländer oder die Italiener geschafft ;)

Re: das Ende ist nahe ...

Verfasst: Do Jun 28, 2018 12:05 pm
von nabu kudurri usur
Naja, es hat halt nicht sollen sein. Die Jungs haben sich doch wirklich bemüht. Der Grat zwischen Scheitern und Erfolg ist im Sport eben schmal. Die anderen können halt auch spielen - und nicht immer ist einem das Glück hold. Die Mannschaft hat es diesmal einfach nicht hingebracht. Kommt vor und ist wohl jedem schon mal passiert. Jetzt muss man in aller Ruhe die Fehler analysieren. Jogi Löw sollte sich allerdings wirklich überlegen, ob er nicht zurücktritt. Nach diesem Ergebnis ist seine Autorität stark angeschlagen. Jürgen Klopp hats vorgemacht, wie's geht. Das hat ihm Respekt eingetragen.

Schmerzhafte Grüße (Knochenentzündung im Unterkiefer)

Wolf-Ingo

Re: das Ende ist nahe ...

Verfasst: Fr Jun 29, 2018 7:53 am
von scrambler
Hallo Wolf-Ingo,
autsch, da kann man dir nur gute Besserung wünschen - und das du immer genug von dem guten, verschreibungspflichten Zeugs vorrätig hast ... das man aber auch nirgendwo die mangelnde Haltbarkeit der Hardware reklamieren kann :roll: .
Gruß, Michael

Re: das Ende ist nahe ...

Verfasst: Fr Jun 29, 2018 3:34 pm
von scrambler
der britische Humor bringts mal wieder auf den Punkt

Jetzt schaffen es die Deutschen nicht einmal mehr im Sommer bis nach Moskau.

Re: das Ende ist nahe ...

Verfasst: Sa Jun 30, 2018 10:48 pm
von Hante
scrambler hat geschrieben:
Do Jun 28, 2018 5:17 am
... aus gegebenen Anlass widme ich diesen Thread dem Weltschmerz :oops:

offen für Themen "alles ist doof weil .... " ;) )
Okay, ich nehme den Ball mal auf...
Kaum sind die Kinder flügge, melden sich die (Schwieger)Eltern :(

Gruß Uwe

Re: das Ende ist nahe ...

Verfasst: Sa Jun 30, 2018 11:25 pm
von Enola Gay
Wie_jetzt (?)

mfG. Herbert

Re: das Ende ist nahe ...

Verfasst: So Jul 01, 2018 10:09 am
von scrambler
Enola Gay hat geschrieben:
Sa Jun 30, 2018 11:25 pm
Wie_jetzt (?)

mfG. Herbert
anscheinend hattest du noch nie die Schwiegereltern im Haus :roll:

Re: das Ende ist nahe ...

Verfasst: So Jul 01, 2018 10:14 am
von Enola Gay
scrambler hat geschrieben:
So Jul 01, 2018 10:09 am
Enola Gay hat geschrieben:
Sa Jun 30, 2018 11:25 pm
Wie_jetzt (?)

mfG. Herbert
anscheinend hattest du noch nie die Schwiegereltern im Haus :roll:
Doch_schon, das Thema ist bei mir (leider !) durch;

mfG. Herbert