Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Eure Zweitmotorräder und alles, was sonst nirgends reinpaßt
Benutzeravatar
walli777
Beiträge: 414
Registriert: Do Mär 06, 2014 6:46 am
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von walli777 » Do Mär 01, 2018 7:34 pm

Streuen die bei euch gar kein Salz?
Gruß, Karin

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 209
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von Hante » Do Mär 01, 2018 9:58 pm

Hier wird reichlich Salz gestreut. Die Dosen sehen alle furchtbar aus.
Aber kein Schnee weit und breit. Dafür Nachts bis minus 16 Grad runter. Tags höchsten minus 5. Dazu schneident kalter Wind. Auch nix zum Moppedfahren...
Ich mußte sogar meine Hopfengetränke reinholen ;)

Abwartender Gruß Uwe

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 209
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von Hante » Do Mär 01, 2018 10:05 pm

Es ist so kalt, das sich auf der Oder wieder "Brieger Gänse" tummeln :mrgreen:

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 730
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von Enola Gay » Fr Mär 02, 2018 12:17 am

Ich mußte sogar meine Hopfengetränke reinholen
Uwe - da heißt es 'Aufgepasst' (!)

Evtl. hilft da auch (vor der Terassen-Tür) - Abdecken mit Styropor- od. Luftpolster-Folie - an Windgeschützter Stelle bis -15° kein Problem (!)
Mein Wein ist da naturgemäß wesentlich empfindlicher - Minus-Grade gehen da 'garnicht' 8-) .
Ich sehe das derzeitige Wetter eher 'Locker' - kommende Woche ist sowieso Schluß mit Minus-Graden 8-) - Für mich hat die Saison bereits begonnen.
Ich habe in diesem Jahr bereits 7 Rahmenvermessungen gehabt (o.k. die meisten sind bereits vergangenes Jahr zerschellt) aber bei dem Sonnenschein brummt es hier in Rhein-Main trotz der Kälte überall (neue Motorräder bei 'knöcheltiefem_Salz' - die wissen nicht was sie bei 10min. Freude kaputt machen).
p.s.
was bitteschön sind 'Brieger Gänse' (?)

mfG. Herbert

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2609
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von scrambler » Fr Mär 02, 2018 6:48 am

walli777 hat geschrieben:
Do Mär 01, 2018 7:34 pm
Streuen die bei euch gar kein Salz?
im Schwabenland nur sparsam :D - Salz ist natürlich auch mit ein Grund, warum ich die Abstimmungsfahrten erstmal verschiebe. Meine N(i)-MOTO hingegen ist ja für den Winterbetrieb präpariert - Rahmen, Schwinge und Auspuff flammgespritzt (und tatsächlich zeigt sich hier nirgends ein Rostansatz), Felgen beschichtet mit spezieller Grundierung und Edelstahlspeichen - viel kann also nicht mehr korrodieren ;)

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 209
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von Hante » Fr Mär 02, 2018 1:47 pm

@Brieger Gänse.
Einfach mal bei Google eingeben :mrgreen: Ist ganz interessant.
War Anfang dieser Woche in Ffo. Bei der Rückfahrt wurde zufällig im Radio darüber berichtet. Mist :twisted:
Hätt' ich's vorher gewußt wäre ich die paar Meter bis zur Oder trotz bitterer Kälte gegangen und hätte mir das Schauspiel angesehen :D

@Salz
Straßen sind hier zwar Schneefrei aber trotzdem weiss. Hier wird gesalzen als gab's kein morgen... :(

Gruß Uwe

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2609
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Frühlingsanfang (kalendarisch), nur noch 14 Tage!

Beitrag von scrambler » Mi Mär 07, 2018 6:01 pm

immer noch Winterpause - aber wenigstens ist endlich mal das weisse Zeugs weg :)
... unglaublich, wie warm einen 8C°vorkommen können ...

Bild

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 209
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von Hante » So Mär 11, 2018 1:59 pm

Bild

Läuft. Einfach so :D
Aber meine Nase auch :cry: (Heuschnupfen). Scheint Tatsache Frühling zu werden.

Gruß Uwe

endurolo
Beiträge: 50
Registriert: So Feb 18, 2018 10:12 am

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von endurolo » So Mär 11, 2018 5:28 pm

Hallo Zusammen,
wird definitiv Frühling. Eifel mit 14,5 Grad, unglaublich. Hab mal unsere Nixe rausgelassen damit sie keinen Hitzeschock bekommen.
Gruß Lothar
P3117607.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2609
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Frühlingsanfang (kalendarisch), nur noch 9 Tage!!

Beitrag von scrambler » Mo Mär 12, 2018 7:05 am

Hante hat geschrieben:
So Mär 11, 2018 1:59 pm
Läuft. Einfach so :D
Nach dem Winter einfach Zündschlüssel umdrehen und sie läuft? Ist ja langweilig :) Da gibts ja den ganzen Winter über nix zu tun :D
Übrigens - bist du sicher http://89232.forumromanum.com/member/fo ... b80770.jpg ;) ?
endurolo hat geschrieben:
So Mär 11, 2018 5:28 pm
Hab mal unsere Nixe rausgelassen damit sie keinen Hitzeschock bekommen.
Schöne Sammlung - bin schon gespannt, wie das mit dem Scheibenbremsumbau weiter geht. Übrigens: könntest du mal nachmessen, um wieviel höher sie an der Radachse mit der längeren NX650 Schwinge kommt?

Gruß, Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast