Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Eure Zweitmotorräder und alles, was sonst nirgends reinpaßt
endurolo
Beiträge: 47
Registriert: So Feb 18, 2018 10:12 am

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von endurolo » Mo Mär 12, 2018 6:23 pm

Hallo Michael,

Mitte Radachse in mittlerer Spannposition ist 31,5 cm. Da wird aber bestimmt noch ein Zentimeter dazukommen, denn Momentan ist da ein total abgefahrener Reifen drauf. Desweiteren ist ein Wilbers Federbein eingebaut mit 325 mm Abstand von Mitte Auge zu Auge. Original 320 mm.
Mal schaun ob das nicht zu hoch wird. Hab da meinen Nixenspezialisten der das endgütlig freigibt.
Hatte dir heute Morgen eine Nachricht geschickt, ist die angekommen? War mir nicht sicher ob die rausgegangen ist.

Gruß
Lothar

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2548
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von scrambler » Mo Mär 12, 2018 6:36 pm

endurolo hat geschrieben:
Mo Mär 12, 2018 6:23 pm
Mitte Radachse in mittlerer Spannposition ist 31,5 cm. Da wird aber bestimmt noch ein Zentimeter dazukommen, denn Momentan ist da ein total abgefahrener Reifen drauf. Desweiteren ist ein Wilbers Federbein eingebaut mit 325 mm Abstand von Mitte Auge zu Auge.
Hallo Lothar,
danke für die Info - das wird ja eine richtige Hard-Enduro ;)
Heute morgen habe ich keine Nachricht von dir bekommen?
Gruß, Michael

endurolo
Beiträge: 47
Registriert: So Feb 18, 2018 10:12 am

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von endurolo » Di Mär 13, 2018 3:27 pm

Hallo Michael,
würde gerne 2 Bausätze für die Seitenständerhülsen bestellen. Betrag überweise ich dir. Schick mir bitte deine Bankverbindung
Heute haben wir ordentlich Regen. Das ätzende Salz ist dann endlich abgewaschen.

Grüße

Lothar

fabian_s
Beiträge: 121
Registriert: Do Jan 11, 2018 5:19 pm
Wohnort: Regensburg

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von fabian_s » Di Mär 13, 2018 5:03 pm

Welche Seitenständerhülsen wenn ich fragen darf?
-- 1989er NX 250 // Urban Green // 45.000km
-- 1989er NX 250 // Marlboro // 15.000km

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2548
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von scrambler » Mi Mär 14, 2018 5:20 am

endurolo hat geschrieben:
Di Mär 13, 2018 3:27 pm
würde gerne 2 Bausätze für die Seitenständerhülsen bestellen.
geht klar - schick mir bitte noch deine Adresse. Das verrechnen wir dann, wenn du die anderen Hülsen hast :)

@ Fabian - Gewindeeinsätze für den Seitenständer, zur Verlängerung viewtopic.php?f=7&t=83&start=10. Das könnte deine höhergelegte Marlboro auch gut gebrauchen ;) . Fertige Seitenständer habe ich keine mehr, aber Bausätze zum selber flexen/schweißen.

Gruß, Michael

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2548
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Frühlingsanfang (kalendarisch), nur noch 7 Tage!

Beitrag von scrambler » Mi Mär 14, 2018 3:46 pm

so, Operation "Frühlingserwachen" geht weiter - nun ist auch die KTN (mit Saison Kennzeichen) wieder auf der Strasse :) Bei ihr gabs am wenigsten zu tun, sie ist ja auch erst vor 2 Jahren neu aufgebaut worden. Leider bin ich seitdem keine 1500km gefahren und weil Junior doch nicht den Motorradführerschein gemacht hat (diese Jugend von heute :roll: ) wird sie verkauft - zum Reifenplattstehen ist sie viel zu schade.

Bild

endurolo
Beiträge: 47
Registriert: So Feb 18, 2018 10:12 am

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von endurolo » Do Mär 15, 2018 4:41 pm

Hallo Michael,
da könnte ich ja glatt schwach werden, aber wir haben ja schon Mühe unsere zugelassenen Motorräder zu fahren. Ist schon nicht schlecht wenn eine Ersatzmaschine im Haus ist, aber mehr fällt irgendwann auf. Der Junior wird das eines Tages noch bitter bereuen. Unser Sohn war auch nicht zum Motorradfahren zu bewegen. Einige Jahre später fährt er per Motorrad zur Arbeit, durch Australien. Er hat inzwischen kein Auto mehr darum bleibt ne Menge Geld übrig für schöne Dinge wie Reisen. Irgendwann wird der Groschen fallen.

Viele Grüße

Lothar

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2548
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch)

Beitrag von scrambler » Do Mär 22, 2018 12:30 pm

Frühlingsanfang war gestern ... und vom Frühling immer noch keine Spur. Wie hat unser modernes, byte-basiertes Delphi schon vor Jahren so schön orakelt - kalte Winter wird es in unseren Breiten nicht mehr geben.

Wetter hin, Klima her - noch eine Nixe mußte dem TüV vorgeführt werden, damit auch hier mit freier Reifenwahl in 100/90-19, 120/90-17 und 130/80-17 in Zukunft Bereifungssorgen der Vergangenheit angehören. Andererseits könnte das auch neue Probleme schaffen, nach dem Motto: was soll ich bloss anziehen äh aufziehen :)

Bild

Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 86
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von 250oz » Do Mär 22, 2018 12:49 pm

Danke, da werde ich mir dann später Gedanken machen,
was ich alternativ alles aufziehen kann. Jetzt heisst es erstmal:
fahren, fahren, fahren :)

Vielleicht kriegen wir ja eine Südwest Ausfahrt im
Frühjahr organisiert?

Grüße
Chris
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2548
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Frühlingsanfang (meteorologisch), nur noch 6 Tage!

Beitrag von scrambler » Fr Mär 23, 2018 7:04 am

250oz hat geschrieben:
Do Mär 22, 2018 12:49 pm
Vielleicht kriegen wir ja eine Südwest Ausfahrt im
Frühjahr organisiert?
Unbedingt :) - aber erst, wenn die Temperaturen wieder über 10C liegen - danach siehts im Moment nicht aus. Am WE gibts noch ne Hitzewelle, evt, bekommen wir sogar zweistellige Plus-grade :D Aber pünktlich zu den Osterferien gehen die Temperaturen wieder in den Keller. Und am Dienstag wollte ich ein paar Tag nach Südtirol fahren, aber bei dem Wetter macht das keinen Sinn :cry:
wetter hechingen.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast