Suche ein Federbein für nx650 Dominator rd02

Alles über das tolle Fahrwerk, Nissins & Brembos und Bereifung
Antworten
Benutzeravatar
The-hase
Beiträge: 18
Registriert: Mo Dez 18, 2017 1:44 pm

Suche ein Federbein für nx650 Dominator rd02

Beitrag von The-hase » Mo Dez 18, 2017 1:52 pm

Suche Federbein nx650 rd02 bj88

Servus Leute

Ich bin vor kurzen ein Besitzer worden einer Honda nx650 Dominator rd02 bj88 gespannes geworden , aber bei dem Bike ist das Fede rbein total ausgelutscht nun meine Frage kann Mann das Federbein überholen oder sollte Mann gleich ein neues kaufen und dan natürlich die drauf folgenden Frage welches ? Ich hoffe sehr mir kann wer weiter helfen , vielleicht hat auch jemand was rumligen ;)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2778
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Suche ein Federbein für nx650 Dominator rd02

Beitrag von scrambler » Mo Dez 18, 2017 2:20 pm

The-hase hat geschrieben:
Mo Dez 18, 2017 1:52 pm
Ich bin vor kurzen ein Besitzer worden einer Honda nx650 Dominator rd02 bj88 gespannes geworden , aber bei dem Bike ist das Fede rbein total ausgelutscht nun meine Frage kann Mann das Federbein überholen oder sollte Mann gleich ein neues kaufen und dan natürlich die drauf folgenden Frage welches ? Ich hoffe sehr mir kann wer weiter helfen , vielleicht hat auch jemand was rumligen ;)
Hi,

da wäre erstmal interessant, was für ein Federbein verbaut ist. Eins aus dem Zubehör ließe sich überholen, beim orginalen lohnt sich das nicht. Bei einem Nachrüstfederbein gäbe es verschiedene Optionen - die günstigen YSS passen recht gut für Solo-Domis, müßte man rausfinden, ob die auch Federn haben, die hart genug für ein Gespann wären. Wilbers wäre die andere Option, das günstigste wäre das 540 für 360€ - würde ich aber gerade beim Gespann nicht nehmen, weil ohne Dämpfungsverstellung https://www.ebay.de/sch/i.html?LH_ItemC ... rs&_sop=15. Die hat das 640 für 460€. Die Abstimmung an ein höheres Gewicht ist bei Wilbers kostenlos. Allerdings sind die für Winterfahrer eher weniger was, an meiner BMW bröselt das Wilbers nur so weg :shock:
Die dritte Option: ein White Power Federbein - gibts aber nur noch gebraucht und sind extrem selten. Habe mir schon vor langer Zeit mal eins zugelegt, was ich aber an meiner tiefergelegten Domi nicht verwenden kann. Das hat eine viel härtere Feder als von White Power viewtopic.php?f=22&t=261 vorgesehen, vermute daher, das das von einem Gespann stammen könnte. Der Zustand ist (von den Verstellringen mal abgesehen) sehr gut, es ist anscheinend nur kurz im gebrauch gewesen. Ich müßte mir allerdings erst noch überlegen ob und für wieviel ich es verkaufen würde ... billig wird es nicht, auch weil ich die White Power federbeine für hochwertiger als die Wilbers halte ;)

Gruß, Michael

Benutzeravatar
The-hase
Beiträge: 18
Registriert: Mo Dez 18, 2017 1:44 pm

Re: Suche ein Federbein für nx650 Dominator rd02

Beitrag von The-hase » Mo Dez 18, 2017 3:26 pm

Hallo dast hört sich doch super an und du hast mir echt weiter geholfen ... Leider ist nach wie vor ein originales Fahrwerk drin somit kannst du dir vorstellen wie hinüber das ist wenn Mann das Heck Rinderdrückt kommt sie max 1-2cm wieder oder und ist was für eine Hüpfburg würd ich sagen .... OK wilbers hätte ich aus persönlichen Gründen nicht verbaut da von mir an Kumpel schon 2 abgebrochen sind wieso ka .... Ja ich hatte jetz auf yss getippt und mir irgendwie gekauft weil was tuhen wenn's meine härten Federn usw giebt , und das orginal echt Besch...teuer ist zum herrichten ...

OK ja meine Dominator ist auch tiefergelegt wegen der Symmetrie des beiwagens .... Lass dir doch bitte einen guten vernünftig Preis einfallen weil das von dir hört sich echt hammer an ;)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2778
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Suche ein Federbein für nx650 Dominator rd02

Beitrag von scrambler » Mo Dez 18, 2017 5:21 pm

The-hase hat geschrieben:
Mo Dez 18, 2017 3:26 pm
OK ja meine Dominator ist auch tiefergelegt wegen der Symmetrie des beiwagens
damit wir nicht aneinander vorbei reden - mein White Power hat die originale Länge (340mm mitte auge - mitte auge) miss also mal dein altes Federbein aus. Werde morgen mal Bilder von meinem Federbein machen und hier einstellen ... bis dahin überlege ich mir, wieviel Kamele oder Erstgeborene ich dafür haben will :)

Benutzeravatar
The-hase
Beiträge: 18
Registriert: Mo Dez 18, 2017 1:44 pm

Re: Suche ein Federbein für nx650 Dominator rd02

Beitrag von The-hase » Mo Dez 18, 2017 5:40 pm

OK super danke dir ;)
Das würde passen hab ich schon alles gemessen usw da ich auch bereit bin von anderen Bikes was einzubauen ;) aber das von dir hört sich super Klasse an und hoffe sehr das es ned mein Geldbeutel sprengen würde 🙈😅
Du hast aber auch oben Augen und unten eine Gabel ? Die Gabel hat mittig 30mm?

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2778
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Suche ein Federbein für nx650 Dominator rd02

Beitrag von scrambler » Di Dez 19, 2017 5:22 pm

so, hier kommen die Bilder. Ist wirklich sehr gut erhalten, das Federbein kann nicht lange und ganz bestimmt nicht im Winter gelaufen sein. Nur auf der Feder ist irgendein braues Zeugs draufgepappt. Links zum Vergleich ein originales 88er Federbein ;) . Die Feder des White Power ist enorm hart (185nm, Standard bei WP ist 160nm), vielleicht wog der Vorbesitzer ja 120kg :)

Bild

Bild

Oben am Federbeinauge sind ein paar Montagespuren

Bild

Der Verstellring ist auch noch leichtgängig

Bild

Eigentlich viel zu schade zum weggeben ... wie gesagt, gibts ja nicht mehr neu. Überschlaf es mal und mach mir dann ein Angebot ;)

Falls du die Domi noch ein bisschen tieferlegen willst hätte ich einen anderen Tip für dich: ein Federbein einer R1200C, das ist etwas kürzer und die Federhärte ist solo viel zu hart für die Domi, müßte also für ein Gespann passen,3

Benutzeravatar
The-hase
Beiträge: 18
Registriert: Mo Dez 18, 2017 1:44 pm

Re: Suche ein Federbein für nx650 Dominator rd02

Beitrag von The-hase » Di Dez 19, 2017 6:06 pm

Das sieht ja schon Mal sehr sehr gut aus ;) ... Ja Gewicht würde passen hab selber mit Kleidung 120kilo 😅... Ja puh weiß ned was sowas wert ist ...

Hab heute ein Angebot bekommen ein wilbers für Mich abgestimmt und stärkere Feder drin für 350euro... Nun ist es schwer ein Angebot zu machen :/... Aber so sieht es echt super aus ....was hast du dir den Vorgestellt ?

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2778
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Suche ein Federbein für nx650 Dominator rd02

Beitrag von scrambler » Mi Dez 20, 2017 6:48 am

The-hase hat geschrieben:
Di Dez 19, 2017 6:06 pm
Hab heute ein Angebot bekommen ein wilbers für Mich abgestimmt und stärkere Feder drin für 350euro
Welche Version? Für das 540er wäre das der Listenpreis (übrigens gibts die Wilbers im Oktober immer günstiger) für das 640 (mit Dämpfungsverstellung) wäre es günstig. Wenn du das bestellst solltest du unbedingt großzügig mit der Gewichtsangabe (+20%) sein - m.M. nach sind die Wilbers sonst zu weich ausgelegt. Das hat bei meinem BMW Gespann dazu geführt, das ich die Feder sehr stark vorspannen mußte, damit das Heck nicht zu tief einsackt. Blöd ist allerdings, das dann die Dämpfung zu schwach ist und das Federbein beim Ausfedern ungedämpft und hart in den Anschlag knallt. Denn selbst mein 640er ist eine Sparversion und hat keinen Anschlagsdämpfer, das hat erst das noch teuere 641er .... die White Power haben das natürlich (white Power war übrigens die Firma von Wilbers, bevor er mit günstigen Federbeinen in den Massenmarkt ging). Deshalb habe ich mir für die BMW auch ein white power zugelegt, muss ich nur mal überholen lassen.
Übrigens: falls du einen größeren Tank suchst - bei Ebay Kleinanzeigen ist gerade einer drin https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-306-6737

Antworten