19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Alles über das tolle Fahrwerk, Nissins & Brembos und Bereifung
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3739
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von scrambler » Fr Feb 01, 2019 2:39 pm

Hallo Zusammen,

wer seiner Domi - warum auch immer ;) - ein 19'' Vorderrad verpassen will hat wegen der ungewöhnlichen Speichenanzahl (32) wenig Auswahl. Als vor 10 Jahren die ersten englischen Flattracker auftauchten war eine dabei (siehe unten), die eindeutig ein SLR650 Vorderrad samt Bremsscheibe/Bremszange in der Domi Gabel hatte. Das das paßte war nicht unbedingt zu erwarten, da die SLR eine 276mm Bremsscheibe und Brembo Bremszange hatte, die Domi aber nur 256mm und Nissin.
NX650 flattracker.jpg
Übrigens meiner Meinung nach immer noch einer der schönsten Domi Umbauten überhaupt- aber wegen Rahmenschweissen in D nicht zulassungsfähig

Klarer Fall, das ich das auch ausprobieren mußte - allerdings nicht an meiner Domi, sondern an einer zweiten Scrambler. Diese 19/17'' Kombination fuhr sich sicher und spurstabil, allerdings bringt das 19'' Vorderrad keine Vorteile beim Handling - und Nachteile bei der Optik, weil die Gabel wieder länger wirkt als mit der 21'' Trennscheibe.

Bild

Nun brauche ich mal wieder ein 19'' Vorderrad. Die SLR Räder sind inzwischen richtig selten und sehr teuer geworden, ausserdem sind sie deutlich schwerer als die Domi Teile. Daher mal auf den Felgen Markt ungesehen - m.W. gibt es Vorderradfelgen mit 32 Speichen nur von DID (aber nicht in 19''), von SanRemo (die gibts leider nur Alu-natur) und von Excel. Die Excel Felgen sind eloxiert, werden im Rennsport verwendet und sollen noch stabiler als die sowieso schon sehr guten DID sein - leider gibts für sie keinerlei Gutachten. Falls ich sie bei meinen TüV Prüfer nicht eingetragen bekommen werde ich dann zu HE http://www.he-motorradtechnik.de/flattr ... nator.html fahren müssen, der das Rad aufgebaut hat und bei dem eine Eintragung möglich ist.

Immer wieder schön, so ein neu aufgebautes Rad ;) - jetzt muss ich mir nur noch den brandneuen Adventurecross viewtopic.php?f=6&p=11227#p11227 abgreifen.

Bild

Bild

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

daleipi
Beiträge: 135
Registriert: Sa Dez 08, 2018 5:18 pm

Re: 19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von daleipi » Fr Feb 01, 2019 6:44 pm

wie sich die 2.15er gegebüber der 1.85er wohl verhalten wird?

auf der Straße sicher besser.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3739
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: 19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von scrambler » Sa Feb 02, 2019 6:01 am

die 2.15er ist ja die mindestbreite für einen 100/90er Reifen. Allerdings ist die 1.85er felge der Nixe nur ein paar mm schmäler, daher glaube ich nicht das man da einen großen Unterschied bemerken kann.

daleipi
Beiträge: 135
Registriert: Sa Dez 08, 2018 5:18 pm

Re: 19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von daleipi » Sa Feb 02, 2019 4:17 pm

0.5" Unterschied an der Hinterradfelge bei der Twin hab ich schon gemerkt - auf der Straße. 0.3" vorne kann den Grip schon nett verbessern kann ich mir vorstellen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3739
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: 19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von scrambler » So Feb 03, 2019 7:15 am

daleipi hat geschrieben:
Sa Feb 02, 2019 4:17 pm
0.5" Unterschied an der Hinterradfelge bei der Twin hab ich schon gemerkt - auf der Straße. 0.3" vorne kann den Grip schon nett verbessern kann ich mir vorstellen.
hinten kenne ich das von meiner R80R auch - da mußte BMW unbedingt einen 140er auf die dafür zu schmale 2.50er Felge quetschen. Ein 130er war weniger kippelig und hielt auch länger.

Ich muss mal schauen, ob ich nicht noch eine NX Felge (ohne reifen drauf) rumliegen habe und das Innenmaß Felgenhorn-Felgenhorn nehmen -das sind wahrscheinlich nur wenige mm Unterschied.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3739
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: 19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von scrambler » So Feb 03, 2019 9:00 am

sooooo - die Excel hat ein Innenmaß von 54mm - was ziemlich genau den 2.15 Zoll entspricht. Eine NX Felge ohne Reifen habe ich gerade keine rumliegen, sie müßte entsprechend innen 47mm haben.

Bild

Nun müßte man nur noch berechnen können, wie sich der Durchmesser mit einer 1.85er Felge verändert ;) .
19 zoll reifen NX650.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3739
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: 19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von scrambler » Di Feb 05, 2019 1:44 pm

Die 1.85er Felge der NX250 hat tatsächlich ein Innenmaß von 47mm - von aussen sind die Felgen fast gleich breit, nur hat die DID dickere Hörner.

Bild

Bei der Gelegenheit gewogen - das Excelrad wiegt nur 3,5 kg, das orginale NX250 Rad sogar nur 3,05 kg.
Und der Adventurecross ist auch schon unterwegs ;)

Bild

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3739
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: 19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von scrambler » Mo Feb 11, 2019 2:30 pm

Und so schaut das dann mit dem neuen Bridgestone Adventurecross montiert aus ;) Als Schutzblech habe ich eins von der SLR 650 genommen - man muss nur den Kunststoff in der Mitte etwas wegflexen, weil sonst die Gabelschützer nicht dran vorbeigehen.

Bild

Dominator
Beiträge: 33
Registriert: Mo Jan 29, 2018 11:03 am

Re: 19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von Dominator » So Mär 03, 2019 9:10 am

Hallo Scrambler,

Schaut gut aus - gibt es schon was neues wg. der Eintragungsmöglichkeit?

LG, Manfred

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3739
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: 19'' Excel Felge auf NX650 Radnabe

Beitrag von scrambler » Di Mai 14, 2019 6:13 am

Hallo Manfred,

war gestern beim TüV - er würde mir die Excel Felgen eintragen ;) Dann könnte man ggf. auch bei anderen eintragen lassen.

Gruß, Michael

Antworten