NX650 Scrambler, Bobber, Tracker, Brat Style

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt
Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 426
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Re: NX650 Scrambler, Bobber, Tracker, Brat Style

Beitrag von nabu kudurri usur » So Mai 20, 2018 5:20 pm

Ja klar gibt es sehr gelungene Umbauten. Manche sind wirklich hinreißend. Vielfach aber wird Schrott angeboten. Es ist die Masse der uncoolen Umbauten, die einem die Lust am Bobber-Angucken versaut. Ob die irren Preisforderungen für Design-Unfälle in der Realität akzeptiert werden, kann ich leider nicht sagen. Angesichts dessen, dass man derartige Geschmacksverirrungen mit dem üblichen Zubehörangebot auch selber billig auf die Räder stellen kann, werden viele Bobber-Freaks wohl eher diesem Weg den Vorzug geben.

Benutzeravatar
walli777
Beiträge: 429
Registriert: Do Mär 06, 2014 6:46 am
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: NX650 Scrambler, Bobber, Tracker, Brat Style

Beitrag von walli777 » Mo Mai 21, 2018 11:38 pm

... Design-Unfall ...
passendes Wort :mrgreen:
Gruß, Karin

Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 426
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Re: NX650 Scrambler, Bobber, Tracker, Brat Style

Beitrag von nabu kudurri usur » Mo Jun 11, 2018 12:55 pm

Zweiventiler BMW K 100 mit ungewisser Laufleistung. Preisniveau mit Verkleidung: 1.500 Euro (höchstens), ohne: 18.000! Wofür? Als kleine Vergütung dafür, dass die Karre kein Design-Unfall ist?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 24-305-417

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2897
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: NX650 Scrambler, Bobber, Tracker, Brat Style

Beitrag von scrambler » Mo Jun 11, 2018 1:46 pm

nabu kudurri usur hat geschrieben:
Mo Jun 11, 2018 12:55 pm
Zweiventiler BMW K 100 mit ungewisser Laufleistung. Preisniveau mit Verkleidung: 1.500 Euro (höchstens), ohne: 18.000! Wofür? Als kleine Vergütung dafür, dass die Karre kein Design-Unfall ist?
Naja, das Heck sieht ja schon aus als hätte er vergessen, es runterzuklappen :) Oft haben dann die Anbieter auch noch einen entzückenden Ton am Leib .... ich hätte da schon einen dumme Frage, nämlich, ob er sich beim Preis um eine null vertan hat ;)
cafe racer.jpg
Bei den Domi Umbauten gehen die Preise ebenfalls durch die Decke - der hier will anscheinend nicht nur Teile & Arbeitszeit vergütet, sondern auch noch was für die Altersvorsorge haben ... anders kann ich mir die Preisvorstellung nicht erklären :shock:
scrambler.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2897
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: NX650 Scrambler, Bobber, Tracker, Brat Style

Beitrag von scrambler » Fr Sep 14, 2018 9:00 am

Bei Ebay Kleinanzeigen wird gerade eine umgebaute NX650 angeboten, die eine interessante Vorgeschichte hat ;)
Diese Domi war im Liqui-Moly Kalender 2018 drin (https://www.liqui-moly.de/fileadmin/_pr ... 392985.jpg - Achtung, nicht jugendfrei :) )
grüne NX650 scrambler.png
Der Erbauer hatte sie damals im alten Domi Forum präsentiert https://89232.forumromanum.com/member/f ... onsearch=1
Schon kurz nach der Fertigstellung kam dann von ihm die Frage, was sowas wohl wert wäre - wie so oft war das also ein Umbau wegen Umbau, nicht wegen Fahren. Aus diesem Grund war auch eine Motorüberholung wohl verzichtbar ;)
Also wurde die Domi nach ein paar hundert km verkauft https://89232.forumromanum.com/member/f ... onsearch=1
Und wiederum nach ein paar weiteren km ist dem neuen Besitzer der Kolben gefressen https://89232.forumromanum.com/member/f ... onsearch=1 - wahrscheinlich wegen Verdrehen der alten Ölschläuche vom Motor zum Rahmentank.

Von all dem steht in der Verkaufsanzeige natürlich nix ... auch nicht, warum sich der Preis inzwischen anscheinend verdoppelt hat :shock:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten