Edelstahlkrümmer NX650 aufpolieren

Alles was nicht in die anderen Technikforen reinpaßt
Antworten
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2778
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Edelstahlkrümmer NX650 aufpolieren

Beitrag von scrambler » Di Jul 10, 2018 12:12 pm

Hallo Zusammen,

leider sind die Edelstahlkrümmer der Ur-omis meist in einen recht schlechten Zustand. Fast immer sind die Schrauben festgerostet und müssen erst mal ausgebohrt werden - beim nächsten Mal dann Keramikpaste verwenden, um ein Fressen zu verhindern. Unter dem Krümmerschutzblech ist die orginale Farbe meist noch erhalten - goldglänzend

Bild

obwohl edelstahl, sind sie vorne meist angerostet

Bild

Vor dem polieren auch mal einen Blick nach innen werfen - hier waren links dicke weiße Ablagerungen, rechts war es eher rußig.

Bild

Die dunklen Flecken ließen sich nicht ganz rauspolieren und abschleifen geht wegen des dünnen Blechs nicht. Und nun kann ich mit den polierten Krümmern endlich mal was ausprobieren: ich vermute nämlich, das diese irgendwie golden beschichtet waren (und daher nicht blau anliefen) - aber das wird sich ja jetzt zeigen.

Bild

Antworten