Die Rote Zora

Zeigt her Eure Zweitmotorräder - andere Mütter haben auch schöne Töchter
Antworten
Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 259
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Die Rote Zora

Beitrag von nabu kudurri usur » Fr Sep 02, 2016 5:14 pm

Am Donnerstag gabs schon wieder Zuwachs: "Janet Weiss", meine weiße K 100 RS, hat jetzt eine Schwester gekriegt: Die Rote Zora mit 19.300 km aufm Buckel. Jetzt könnse gemeinsam den Time Warp tanzen. Weiteres siehe Fotos!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 258
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: Die Rote Zora

Beitrag von kalle » Fr Sep 02, 2016 9:11 pm

Moin,
war das jetzt die aller aller letzte?? :mrgreen:
Sieht super aus
Gruß kalle

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 148
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Die Rote Zora

Beitrag von Hante » Fr Sep 02, 2016 9:24 pm

Ich sag nur anerkennend "booooooaaaaaaaaahh........"

Gruß Uwe

Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 259
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Re: Die Rote Zora

Beitrag von nabu kudurri usur » Sa Sep 03, 2016 9:19 am

Danke, Leutz! Ja, das muss wohl die letzte sein. Kein Platz mehr in den Garagen! Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu gehen. Eigentlich wollte ich sie nur angucken, hab dann aber aus Spaß mit den Preisverhandlungen angefangen - immer mit dem Ziel, dass der Verkäufer aussteigt. Tat er aber nicht. Zur Historie: War im Erstbesitz seit 1991. Der Eigner - ein alter Fahrensmann seit den 1970er Jahren - ist nach dem Kauf seiner letzten Vierzylinder nur zwei Jahre mit ihr auf Tour gewesen; dann kamen eine Krankheit und die wachsende Motorrad-Unlust der Gemahlin zum Tragen. Er ist jedes Jahr nur rund 200 km gefahren, hat aber alle Inspektionen gemacht - jedes Jahr. Jetzt will er sich einen SUV kaufen. Soll er....

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 148
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Die Rote Zora

Beitrag von Hante » Sa Sep 03, 2016 9:25 pm

Jajaa, so ist's recht Hr.König,
;-)
wenn einen der Sabber aus dem Mundwinkel läuft, noch ordentlich Salz in die offenen Wunden streuen, hehee...
Nochmals gratufunzen zum Erwerb. Früher oder später kommt auch bei mir die Chance zu solch einen Erwerb ( ...hoffe ich...).

Beide Daumen hoch Gruß Uwe

Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 259
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Re: Die Rote Zora

Beitrag von nabu kudurri usur » Sa Sep 03, 2016 11:16 pm

Hante hat geschrieben: Früher oder später kommt auch bei mir die Chance zu solch einen Erwerb ( ...hoffe ich...).
So lange wie ich wirste nicht warten müssen, Uwe! Hab eben die BMW-Prospekte von 1991 zusammengeklaubt. Hatte sie damals eingesackt mit dem festen Vorsatz, die Vierventiler K 100 RS baldigst zu kaufen. Als ich das Geld dann zusammen hatte, hat der Beuteschwabe in mir es pflichtgemäß in einen schöben Bausparvertrag gesteckt. Meine Gummikuh blieb demgemäß noch jahrzehntelang (bis heute) in Betrieb. Die Prospekte von der K aber hab ich aufgehoben und sorgsam verwahrt. Warum auch immer. Jetzt kenne ich die Antwort. Manche Wünsche brauchen eben nur etwas länger. Und ohne den Bausparvertrag müsste die K jetzt im Freien nächtigen. Das wär auch nicht gut.

Beste Grüße

Wolf-Ingo

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Die Rote Zora

Beitrag von scrambler » So Sep 04, 2016 7:11 am

nabu kudurri usur hat geschrieben:Am Donnerstag gabs schon wieder Zuwachs: "Janet Weiss", meine weiße K 100 RS, hat jetzt eine Schwester gekriegt: Die Rote Zora mit 19.300 km aufm Buckel. Jetzt könnse gemeinsam den Time Warp tanzen. Weiteres siehe Fotos!
Eine sehr elegante erscheinung - für das Mystic rot hatte ich schon immer eine Schwäche ;) . Diesen Winter werde ich dir übrigens deine Idee klauen und "Ultima" bauen - meine ultimative NX250 Enduro :)

Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 259
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Re: Die Rote Zora

Beitrag von nabu kudurri usur » Sa Sep 10, 2016 5:36 pm

scrambler hat geschrieben: Diesen Winter werde ich dir übrigens deine Idee klauen und "Ultima" bauen - meine ultimative NX250 Enduro :)
Das endet erfahrungsgemäß nur mit einer endlosen Ziffernfolge: Ultima wird gefolgt von Ultima II und diese dann von Ultima III usw. usw....

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2057
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Die Rote Zora

Beitrag von scrambler » So Sep 11, 2016 7:43 am

nabu kudurri usur hat geschrieben:
scrambler hat geschrieben: Diesen Winter werde ich dir übrigens deine Idee klauen und "Ultima" bauen - meine ultimative NX250 Enduro :)
Das endet erfahrungsgemäß nur mit einer endlosen Ziffernfolge: Ultima wird gefolgt von Ultima II und diese dann von Ultima III usw. usw....
Ist nicht ganz auszuschließen :) Aber due to circumstances beyond our control könnte es durchaus sein, das es tatsächlich die letzte sein wird. Mein alter TüV Prüfer, der mir die letzten 10 Jahre die Abnahmen gemacht hat, ist schwer erkrankt. Rückkehr ungewiss :oops: Daher weiß ich im Moment noch nicht mal, ob ich die angedachte Ultima überhaupt abgenommen bekomme - probieren werde ich es aber auf jeden Fall.

Benutzeravatar
walli777
Beiträge: 369
Registriert: Do Mär 06, 2014 6:46 am
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Die Rote Zora

Beitrag von walli777 » So Sep 18, 2016 2:08 pm

Die sieht aber SEHR schick aus :D
Glückwunsch!!!
Gruß, Karin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast